Yu-Gi-Oh Worldwide: Deck gegen Rare Hunter

Deck gegen Rare Hunter

von: Coolman2002 / 13.01.2007 um 15:50

Ein gutes Deck gegen Rare Hunter besteht aus folgenden Karten:

Normale Monster:

  • 1x Abwehrratte
  • 1x Aqua Madorr
  • 1x Cybertech-Alligator
  • 3x Dunames, dunkle Hexe
  • 1x Harfengeist
  • 1x Herbeigerufener Totenkopf
  • 1x Jahrtausendschild
  • 2x Mechanischer Jäger
  • 2x Mystischer Elfe
  • 1x Mystischer Jinn der Lampe
  • 3x Rote Riesenschlange
  • 1x Vorse Angreifer
  • 3x Zwillingselfen

Effect Monster:

  • 1x Feindlicher Mega-Cyber
  • 1x Magier des Glaubens
  • 1x Prinzessin von Tsurugi
  • 1x Weißer Zauberhut

Magie Karten:

  • 2x Anmutige Barmherzigkeit
  • 1x Gemeinsam sind wir stark
  • 1x Kartenzerstörung
  • 1x Mystische Plasma-Zone
  • 1x Ookazi
  • 1x Raigeki
  • 1x Sebeks Segen
  • 1x Seelenerlöser
  • 1x Starker Wachposten
  • 1x Topf der Gier

Fallen Karten:

  • 1x Angebracht
  • 2x Angreifen und Retten
  • 1x Kettenzerstörung
  • 1x Magischer Dorn
  • 1x Magischer Zylinder
  • 1x Maske der Beschränkung
  • 2x Maske der Schwäche
  • 1x Raubender Goblin
  • 1x Ruf der Gejagten
  • 1x Säure-Fallgrube
  • 1x Staubtornado
  • 1x Zwangsanforderung

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Beatdown Deck

von: leo_ash / 13.01.2007 um 15:51

Normale Monster:

  • 2x Vorse Angreifer
  • 1x Zwillingselfen

Effektmonster:

  • 1x Cyberdose
  • 1x Feindlicher Mega-Cyber
  • 2x Gerfried, Eisenritter
  • 3x Goblin Angriffskraft
  • 1x Hexe vom schwarzen Wald
  • 1x Jinzo
  • 1x Magier des Glaubens
  • 2x Menschenfresserkäfer
  • 1x Sangan

Zauberkarten:

  • 1x Adliger der Auslöschung
  • 1x Gemeinsam sind wir stark
  • 1x Harpies Staubwedel
  • 1x Magie-Kraft
  • 1x Monster wiedergeboren
  • 3x Mystische Plasma-Zone
  • 2x Mystischer Raum-Taifun
  • 1x Raigeki
  • 1x Schnappstrahl
  • 1x Schwarzes Loch
  • 1x Topf der Gier
  • 1x Überläufer
  • 1x Voreiliges Begräbnis

Fallenkarten:

  • 3x Angreifen und Retten
  • 1x Angriff vereiteln
  • 1x Kaiserlicher Befehl
  • 1x Magischer Zylinder
  • 2x Reißender Tribut
  • 1x Ruf der Gejagten
  • 1x Spiegelkraft
  • 1x Vernichtungskarte
  • 1x Waboku
  • 1x Waffenstillstand

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Das Deck mit der Cyberdose....

von: goldenstar / 13.01.2007 um 15:57

Bei diesem Deck haben die meisten Gegner keine Chance. Dazu muss allerdings die Limited-Funktion ausgeschaltet werden. Wenn das passiert ist, kann’s losgehen. Folgende Karten müssen in das 60-Karten-Deck:

Normale Monster ohne Effekt:

  • 1 Erdgebundener Geist (Atk: 500, Def: 2000)
  • 2 Riesen-Steinsoldaten (Atk: 1300, Def: 2000)
  • 1 Rote Riesenschlange (Atk: 1800, Def: 800)
  • 1 Jahrtausendschild (Atk: 0, Def: 3000 - 5 Sterne bedeutet 1 Tribut)
  • 1 Zwillingselfen (Atk: 1900, Def: 900)
  • 1 Vorse-Angreifer (Atk: 1900, Def: 1200)
  • 1 Blauäugiger weißer Drache (Atk: 3000, Def: 2500 - 8 Sterne bedeutet 2 Tribute)
  • 2 Mystische Elfen (Atk: 800, Def: 2000)
  • 1 Mechanischer Jäger (Atk: 1850, Def: 800)
  • 1 Mystischer Jinn der Lampe (Atk: 1800, Def: 1000)

Nun zu den Krachern, den Effektmonstern:

  • 2 Riesenratten (Atk: 1400, Def: 1450)
  • 1 Sangan (Atk: 1000, Def: 600)
  • 1 Wand der Illusion (Atk: 1000, Def: 1850)
  • 3 Cyberdosen (Atk: 900, Def: 900)
  • 1 Jinzo (Atk: 2400, Def: 1500 - 6 Sterne bedeutet 1 Tribut)
  • 1 Magier des Glaubens (Atk: 300, Def: 400)
  • 1 Völlige Abwehr-Shogun (Atk: 1550, Def: 2500 - 6 Sterne bedeutet 1 Tribut)
  • 1 Prinzessin von Tsurugi (Atk: 900, Def: 700)
  • 1 Gerfried, Eisenritter (Atk: 1800, Def: 1600)
  • 1 Stahlskorpion (Atk: 250, Def: 300)
  • 1 Schieferkrieger (Atk: 1900, Def: 400)
  • 1 Cyber-Harpyie (Atk: 1800, Def: 1300)
  • 1 Menschenfresserkäfer (Atk: 450, Def: 600)
  • 1 Pinguinsoldat (Atk: 750, Def: 500)
  • 2 Maha Vailo (Atk: 1550, Def: 1400)
  • 1 Schießdrache (Atk: 2600, Def: 2200 - 7 Sterne bedeutet 2 Tribute)

Die Zauberkarten gruppieren sich so:

  • 1 Schnappstrahl
  • 1 Topf der Gier
  • 1 Überläufer
  • 2 Raigeki
  • 2 Monster wiedergeboren
  • 1 Spalt
  • 2 Axt der Verzweiflung
  • 1 Kartenzerstörung
  • 1 Harpies Staubwedel
  • 2 Grabwächters Diener
  • 1 Verräterische Schwerter
  • 1 Schwarzer Anhänger

Und nun noch die Fallenkarten:

  • 1 Raubender Goblin
  • 1 Angriff vereiteln
  • 1 Spiegelkraft
  • 1 7 Werkzeuge des Banditen
  • 1 Ausgedehnte Ruine
  • 1 Anti-Raigeki
  • 1 Weißes Loch
  • 1 Magischer Zylinder
  • 2 Magischer Dorn
  • 1 Ruf der Gejagten
  • 1 Faszinierender Kreis

Einsatztipps (da das Deck nicht ganz einfach zu handhaben ist):

Setzt sofort, wenn ihr im ersten Spielzug eine Cyberdose in der Hand habt, diese verdeckt aufs Feld. Seid aber vorsichtig mit den Fallen- und Zauberkarten, da die Gegner oft „Schwerer Sturm“ oder dergleichen einsetzen. Greift der Gegner die Cyberdose an, werden alle Monster auf dem Feld zerstört. Aber dafür müssen fünf neue Karten gezogen werden, wobei jedes Monster unter 5 Sternen rausgelegt wird. Am Glücklichsten ist dabei der, der wieder eine Cyberdose zieht, denn meist greift der Gegner diese dann an und ihr habt noch 5 neue Karten in der Hand!

Wenn ihr Sangan zerstören lasst, nehmt eine Cyberdose auf die Hand, wenn die Riesenratte zerstört wird, holt euch, wenn kein gegnerisches Monster mehr angreifen kann, den Jahrtausendschild.

Zu den Fallen:

Setzt den Magischen Dorn und den Raubenden Goblin als tödliche Kombo ein. Wenn beide Karten aktiv sind, spielt einfach Handkartenzerstörung und der Gegner kriegt für jede Karte, die er ablegt, noch 500 LP abgezogen.

Nach der Cyberdose können manche Gegner nicht alle Karten spielen, dann müssen sie am Ende ihres Zugs überzählige Karten ablegen. Wieder 500 LP weniger und zusätzlich wird noch eine Karte aus der Hand genommen, durch den Raubenden Goblin.

Noch eines: Hebt euch die Axt der Verzweiflung oder den Schwarzen Anhänger für Maha Vailo auf, da er ja bekanntlich wahnsinnig stark damit wird!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Noch mehr Exodia-Hilfe

von: TriXXer / 14.01.2007 um 12:08

Wie baut man am besten ein Exodia Deck auf? Hier kommt die Hilfe:

Natürlich müssen erstmal die Exodia-Teile rein. Dann am besten auf Verteidigung setzen, das heißt Monster mit 2.000 DEF. Auch gut sind Monster wie Völlige Abwehr Shogun (kann angreifen ohne im Angriffsmodus zu sein) oder Millenniumsschild (0 ATK, 3.000 DEF). Magie-Karten, die im Deck vorhanden sein sollten, sind:

  • Verräterische Schwerter,
  • Alptraum Stahlkäfig,
  • Dunkles Tor und
  • Tribut.

Natürlich auch

  • Überläufer,
  • Raigeki und
  • Monster Wiedergeboren.

Wichtigste Monster sind:

  • Sangan und
  • Hexe des schwarzen Waldes.

Damit ihr ihren Effekt auch öfters benutzen könnt, nehmt noch Voreiliges Begräbnis und andere Karten mit, die Monster wiederbeleben!

An Fallenkarten nehmt ihr am besten Karten mit, die gegnerische Monster zerstören, wie

  • Fallgrube,
  • Ausgedehnte Ruine,
  • Glocke der Zerstörung,
  • Spiegelkraft,
  • Magischer Zylinder,
  • Angriff Vereiteln!

Nehmt auch Magischer Schleimer, Greifflügel und Anti-Raigeki in euer Deck auf!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Cooles Deck

von: Majestric / 14.01.2007 um 12:09

Ein gutes Deck mit dem man fast immer gewinnt, ist schwer zusammen zu bauen. Hier findet ihr eins:

  • 1x Schieferkrieger ATK: 1900 DEF: 400
  • 2x Mystischer Jinn der Lampe ATK: 1800 DEF: 1000
  • 1x Mechanischer Jäger ATK: 1850 DEF: 800
  • 2x Siebenfarbiger Fisch ATK: 1800 DEF: 800
  • 1x Vorse-Angrefer ATK: 1900 DEF: 1200
  • 2x Rote Riesenschlange ATK:1800 DEF: 800
  • 1x Goblin Angriffskraft ATK: 2300 DEF: 0
  • 2x Gerfried, Eisenritter ATK: 1800 DEF: 1600
  • 1x Harpies Bruder ATK: 1800 DEF: 600
  • 1x Cyber-Harpie ATK: 1800 DEF: 1300
  • 3x Dunames, dunkle Hexe ATK: 1800 DEF: 1050
  • 3x Hysterischer Elf ATK: 1800 DEF: 500
  • 1x Zwillingselfen ATK: 1900 DEF: 900
  • 3x Maha Vailo ATK: 1550 DEF: 1400
  • 1x Kycoo, Geistzerstörer ATK: 1800 DEF: 700
  • 3x Gemeinsam sind wir stark
  • 3x Dian Keto, Meisterheiler
  • 3x Axt der Verzweiflung
  • 3x Hrpies Staubwedel
  • 1x Magie-Kraft
  • 2x Fluchzerstörer
  • 1x Elfenmeteorvernichter
  • 3x Falle entfernen

Hinweis: Man muss natürlich alle Einschränkungs-Kämpfe gewonnen haben und bei Option das Karten-Limit ausschalten!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Yu-Gi-Oh Worldwide - Gutes Deck: Duelist King Deck / Meisterdeck für Profis / Gutes Exodia-Deck / Exodia / Starkes Deck

Zurück zu: Yu-Gi-Oh Worldwide - Gutes Deck: Bombiges Deck / Super Deck / Supergutes Deck / Exodia-Final-Deck / Der Superdeckvorschlag

Seite 1: Yu-Gi-Oh Worldwide - Gutes Deck
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Yu-Gi-Oh Worldwide

Yu-Gi-Oh! Worldwide - Stairway Destined Duel
PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

Es ist kein Geheimnis, dass technische Geräte früher eine längere Lebensdauer hatten. Doch mit den (...) mehr

Weitere Artikel

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Nacon bringt in den nächsten Tagen für die PlayStation 4 den Revolution Pro Controller für 110 Euro auf (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Yu-Gi-Oh Worldwide (Übersicht)

beobachten  (?