Seven Kingdoms: Hilfe für den Anfang.

Hilfe für den Anfang.

von: DerRostower / 19.06.2007 um 10:49

Am Anfang solltet ihr gleich aus eurem Dorfzentrum acht ausgebildete Militärs-Einheiten ausbilden und sie dann anschließend in die Kaserne bringen. Wenn ihr keinen Baumeister habt, dann bildet einen aus. Wenn ihr Erz oder der ähnlichen Art in der Nähe habt, lasst denn Baumeister die Mine dann bauen. Unterbrecht die Bewohnerverbindung zwischem dem Dorfzentrum und der Mine. Lasst den Baumeister nun eine Fabrik bauen. Schickt nun nur einen Arbeiter in die Mine. Bildet einen Spionen aus und lasst ihn grau werden. Er soll die Landschaft erkundigen. Wenn die Fabrik fertig ist, soll sich der Baumeister in ein Gebäude gehen, damit seine Loyalität nicht sinkt. Unterbreche die Verbindung der Einwohner zwischen dem Dorfzentrum und der Fabrik.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Insel

von: Pikachu24 / 19.09.2007 um 09:28

Stellt am Anfang vom Spiel die Landgrösse auf klein und bei auf Rohstoffe 1. Dann noch Rohstoffe in der Nähe ja. Startet das neue Spiel. Wenn ihr ein bisschen Glück habt, seid ihr auf einer Insel ohne den Gegner und habt den Rohstoff für euch allein. So muss der Gegner mit euch handeln und ihr verdient Geld.

Achtung: Nach einiger Zeit wird der Rohstoff verbraucht sein, aber später entstehen neue.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Geldsorgen los

von: DerRostower / 23.02.2010 um 14:24

Mit diesem Verfahren werdet ihr euren Geldsorgen in Seven Kingdoms los. Wie ihr vieleicht wisst, können eure eigenen Spione unter eurer Farbe in Dörfern oder Gebäuden verweilen.

Siedelt sich einer eurer Spione in dem Verwaltungsbereich eines eurer Generäle, könnt ihr von ihm Steuern einziehen.

Ihr könnt soviele Steuern von ihm einziehen, wie ihr wollt. Seine Loyalität sinkt zwar auf 0. aber weil er ein Spion ist, wird er nicht die Seite wechseln und lässt sich weiter besteuern.

Wandern mehr Spione in das "Spionendorf". Kriegt ihr pro Steuer mehr Geld. Aber Vorsicht. Die Spione zeugen mit der Zeit Dörfler. Diese sind keine Spione und beginnen bei niedriger Loyalität zu rebellieren. Also wenn ihr Geld braucht, besteuert eure Spione. Je mehr ihr auf das Steuern Button klickt, desto mehr Geld bekommt ihr.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zurück zu: Seven Kingdoms - Tipps & Tricks: Nichts machen und gewinnen / In weniger als 10 Minuten gewinnen / Karte erkunden / Geheimniss Klauen, ohne einen Spion zu opfern / Leichter eine Insel

Seite 1: Seven Kingdoms - Tipps & Tricks
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Seven Kingdoms

Seven Kingdoms
Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Was passiert, wenn man den erfolgreichsten deutschen Fantasy-Roman der vergangen Jahre nimmt, ein strategisches (...) mehr

Weitere Artikel

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Mit der Veröffentlichung von Final Fantasy 15 setzt sich das Entwicklerteam von Square Enix nicht zur Ruhe, sonder (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Seven Kingdoms (Übersicht)

beobachten  (?