FF X-2: Wahrheit über das Anfangsvideo

Wahrheit über das Anfangsvideo

von: Yuna___ / 23.09.2007 um 23:21

Eins schon zu Anfang, es ist erst möglich wenn ihr die Mission "Schlagt die Leblance-Bande" geschafft habt.

Um zu verstehen, warum Yuna und Co. sich so seltsam verhalten haben, solltet ihr nach Luca fliegen, auf den Marktplatz gehen (das ist der, wo in der Mitte so eine Art Springbrunnen steht) und den Mann neben dem Verkaufsstand ansprechen. Er gibt euch Luftballons, die ihr Personen übergeben sollt. Am besten ist es, wenn ihr sie den folgenden Personen gebt:

  1. Die rumtänzelnde Frau neben dem Verkaufstand links, sie ist nur ein paar Schritte entfernt, ihr seht sie gleich wenn es losgegangen ist
  2. Dem Kind links das vor der großen Säule steht
  3. Dem älteren Herrn der links auf einer Bank sitzt
  4. Den beiden Frauen die gegenüber von ihm sitzen, auch auf einer Bank, jeder einen
  5. Den beiden auf dem Boden sitzenden Männern links oben am Marktplatz, wieder jeden einen.
  6. Den zwei Verkäufern rechts neben den Männern, ihr müsst vor dem Stand erst Kreuz drücken um damit der Laden öffnet
  7. Dem Mann im schmalen Gang rechts von den zwei Verkäufern, auf dem roten Teppich.

Alles richtig gemacht, dann bekommt ihr die Kostümplatte Heilender Wind. Die darauf folgende Sequenz wird um eine Szene angereichert, sofern ihr zu beginn des Spiels in Luca, genauer gesagt am Pier Nr.2 das am Boden kauernde Vieh untersucht habt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu FF X-2 schon gesehen?

Gutes Ende

von: Baggi / 23.09.2007 um 23:24

  • Ihr müsst in Guadoslam mit Mei'chen sprechen.
  • Kurz vor Kapitel 4 steht Yuna auf einer Wiese und wenn sie sagt "Ich bin ganz allein" drückt ihr ständig auf Kreuz bis ihr 4 Pfiffe hört.
  • Kurz nachdem es heißt "Kapitel 5 abgeschlossen" steht sie wieder auf einer Wiese. Dann müsst ihr schnell Kreuz drücken bis ihr zwei Pfiffe hört.
  • Kurz nach den zwei Pfiffen erscheint eine Fayth. Sie stellt euch eine Frage und ihr müsst unbedingt die erste Antwort nehmen, sonst war alles umsonst.

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

wenn man die erste nimmt verhaut mans

07. Juni 2008 um 20:47 von Michael93 melden


FFX-2: Schon in Kapitel 1 999999 Gil

von: mariobartoli / 24.09.2007 um 23:15

Zunächst einmal ab in die Wüste, dort an den Ausgrabungen teilnehmen. Hin und wieder erscheint ein "unbekanntes Objekt". Dieser Gegner hat 333444 HP, was aber wenig stört; zwar wirft er eure Gruppe nach 60 Sekunden aus dem Kampf, aber in dieser Zeit hat Rikku keine Mühe, ihm das Kostbare "Final Elixier" zu klauen. Dieses ist bei Verkauf 5000 (!) Gil wert. Nun hört sich das erst einmal mühsam an, aber versucht, ca 95000 - 100000 Gil auf diese Weise zu "erräubern".

Das dauert nicht allzu lang, nebenbei trainiert man fleißig seine Charaktere und steigt ein paar Ränge auf - Die Mühe lohnt aber. Habt ihr das nötige Kleingeld, startet ihr die "O'Aka Mission" im Macalaniawald. Dieser Typ hat Schulden und glaubt, ihr wolltet ihm diese eintreiben, daher ist er auch auf der Flucht, ihr müsst ihn erst mal einfangen. Klappert einfach den Wald solange ab, bis ihr ihn habt. Dann ist es wichtig, ihn mit auf euer Flugschiff zu nehmen.

Dort steht er nun in den Quartieren rum. Da ihr es euch nun zur Aufgabe gemacht habt, ihm die Schulden zu tilgen, indem ihr ihm immer mal was abkauft, müssen diese bis spätestens Kapitel 3 getilgt sein. Nun kommt der Clou: Ihr kauft ihm - da ihr ja nun genügend Gil habt - nun 99x High Potion und 99x Weihwasser ab, Stückpreis 490 Gil, und verschachert dies gleich wieder bei dem Hypello nebenan, der ja hinter der Theke steht. Leider nur für schlappe 125 Gil, aber egal.

Macht das so ca 2-3 mal, und seine Schulden sind getilgt. Danach bietet O'Aka sowohl High Potion als auch Weihwasser für NUR 50 (!) Gil an, und ihr könnt euch nun denken, worauf das hinausläuft...ihr kauft bei O'Aka und verkauft bei dem Hypello, für jede Transaktion winken euch weit über 10000 Gil Differenz, macht das mal ne halbe Stunde und ihr seid Steinreich.

3 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

das ist eine schlaue methode um schnell geld zu verdienen, ich bin mir bloß nicht sicher, ob man schon in kapitel 1 ausgrabungen in der wüste machen kann.

14. Dezember 2009 um 15:04 von wwinryl melden


Unendlich Gil

von: EragonShurtugal / 22.03.2010 um 09:17

Für unendlich Gil müsst ihr O'aka auf dem Flugschiff haben (Mission Kapitel 1 oder 2), und seine Schulden ab bezahlt haben. Dann könnt ihr bis Kapitel 3 Items für weniger kaufen, als ihr sie wieder bei Mr. Schank beim Verkauf kassiert. Kleines Schema:

  1. O'aka (Kaufen)
  2. Mr.Schank verkaufen

So verdient ihr jedes Mal, wenn ihr alle O'akas Items 99x kauft über 15.000 Gil. Klasse Kasse!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zurück zu: FF X-2 - Geheimnisse: Geheimes Labyrinth (Bevelle) / Sub Bevelle: Kapitel 5 Quest / Geheime Höhle / Das Ende / Gutes Ende - aber wie?

Seite 1: FF X-2 - Geheimnisse
Übersicht: alle Tipps und Tricks

FF X-2

Final Fantasy X-2 spieletipps meint: Das schönste und beste Final Fantasy, dass es jemals gab. Eine mehr als nur unterhaltende Fortsetzung. Artikel lesen
Spieletipps-Award95
Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Nacon bringt in den nächsten Tagen für die PlayStation 4 den Revolution Pro Controller für 110 Euro auf (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

FF X-2 (Übersicht)

beobachten  (?