Civ 3 - Conquests: Tipps und Tricks

Bomber oder Artillerie?

von: IrgendeinIrrer / 28.03.2004 um 15:51

Bomber haben wegen der neuen Luftabwehr-Einheiten große Schwierigkeiten. Deshalb sollte man stattdessen die Artilerie bauen!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Wachstum der Städte

von: Lord_Zed / 04.04.2004 um 11:06

Ihr müsst immer auf die Nahrung in euren Städten achten. Wenn zu wenig Nahrung vorhanden ist, wachsen sie nicht oder schrumpfen sogar. Es ist immer gut, die umliegenden Felder zu bewässern, jedoch geht das nicht bei Hügeln, Bergen, Tundra oder auch Gebieten, die an keine Süswasserquelle angrenzen. Also seid vorsichtig und wählt sorgsam aus, wo ihr eure Städte gründet.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Das gelobte Land

von: IrgendeinIrrer / 14.04.2004 um 15:38

Wenn ihr dort viel Geld haben wollt, müsst ihr einfach Kahtographie erfinden und eine Babaren-Insel suchen. Wenn ihr dort angekommen seid, gründet eine Stadt, dann lösen sich alle Babaren-Dörfer auf (für jedes 25G). Danach baut ihr einen Tempel und ihr bekommt wieder Geld.

Tipp: Lass die Babaren stehen, weil die Städte dann unantastbar sind. Denn sie können nur von Marine Einheiten vernichtet werden!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Planen für die Zukunft

von: ELITE / 10.10.2007 um 10:33

Am Anfang kommt es darauf an, welche Nation ihr auswählt und wie lange oder wie schnell ihr spielt. Wenn ihr z.B. 1000 Runden eingestellt habt, könnt ihr die Amis oder Deutschen nehmen. Wollt ihr aber einen schnellen Eroberungssieg, wählt ihr am Besten die Römer, Perser oder die Afrikaner. Wollt ihr nicht die Rundenzeit erhöhen oder entspannt spielen, dann empfehle ich euch die Japaner, die Franzosen, die Holländer oder - wenn ihr doch schneller spielt - die Türcken oder Russen. Das bezieht sich alles auf die Spezialeinheiten - diese bringen verdammt viel, sind besser alls die Standarteinheiten und können über Sieg oder Niederlage entscheiden.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Lösungsvorschläge zu den Szenarien

von: ELITE / 10.10.2007 um 13:10

Mesopotamien: Nehmt die Vorläufer der Griechen (Mycaen). Da hat man wenigstens seine Ruhe.

Aufstieg Roms: Es empfiehlt sich die Römer (wegen den Legionären) oder die Griechen (wegen der Hopltiten) zu nehmen. Die andern sind nicht so gut. Die Perser sind zu groß und haben zu lange Truppenwege. Die Kartagher haben zwar den Elefanten, müssen aber über den Seeweg kämpfen.

In der ersten Runde sind alle Nationen stockdoof. Ihr könnt alle Nationen überreden eurern gegner anzugreifen und darfür Gold verlangen (oder Technologie? klappt nich immer).

Fall Roms: Da habe ich es bisher nur mit den Vandallen geschafft und dazu ist auch noch zu sagen, dass ich "Meuterei" erforscht habe. Danach gleich angegriffen.

Mesoamerika: Ich empfehle Inka. Dann kann man in Ruhe von unten aufräumen.

Zeitalter der Eroberung: Da empfehle ich Spanien. Erklärt Portugal gleich den Krieg.

Enstehung von Japan: Es ist egal, welche Nation ihr nehmt. Auf den Shogun kommt es an, denn der ist am besten geeignet für den Angriff. Vergesst nicht zu modernisieren.

Mittelalter: Nimm die Nation, die Jerusalem hat. Dann hat man schon so gut wie gewonnen, dank der Siegespunkte.

Europa unter Napoleon: Nehmt Napoleon. Er hat die besten Landeinheiten. Greift gleich die Niederlande an. In der ersten Runde sind alle Nationen stock doof. Ihr könnt alle Nationen überreden eurern Gegner Anzugreifen und dafür Gold verlangen (oder Technologie? klappt nicht immer).

2. Weltkrieg: Hier empfehle ich euch Japan. Ja, ich weiß Japan hat den Krieg verloren - hier aber nicht. Und macht ihr das sehr gut gewinnt ihr schon nach den Siegespunkten. (Angriff auf China lonnt sich).

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Civ 3 - Conquests - Tipps und Tricks: Angriffstaktik


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Civilization 3 - Conquests (2 Themen)

Civ 3 - Conquests

Civilization 3 - Conquests

Letzte Inhalte zum Spiel

Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Was passiert, wenn man den erfolgreichsten deutschen Fantasy-Roman der vergangen Jahre nimmt, ein strategisches (...) mehr

Weitere Artikel

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wenn ihr euch mal richtig prügeln wollt, beschreitet ihr mit Mortal Kombat X den richtigen Pfad. Hier geht es nich (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 3: SteelSeries Gaming-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Civ 3 - Conquests (Übersicht)

beobachten  (?