Halo 2: cooler Bug

cooler Bug

von: scorpien97 / 13.01.2008 um 17:07

Im ersten Level wenn ihr am Ende seit bei der Bombe müsst ihr nach Links gehen dann auf die Überdachung. Dann ist da ein Ding was sich vor und rückwärts bewegt. Wenn es weiter hinten ist müsst ihr in den kleinen Halbkreis gehen der ist dann weiter vorne jetzt nur noch warten bis das Ding euch zerquetscht. nun werdet ihr in den Weltraum fallen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Halo 2 Missionen Legendär auf Einfach

von: Ducki / 22.07.2008 um 10:47

Wenn man die Missionen auf Legendär nicht schafft, habe ich hier die Lösung. Man sollte sich die Oddball's Sputnik, Hungersnot und Neid zuersteinmal besorgen.

Die Oddballs Bewirken :

- Sputnik : Bewirkt grössere und heftigere Explosionen (plus von ALLEN schüssen, man merkt es wenn man in nem Warthog sitzt und Ghosts einen Abknallen oder Schakale mit ihrem Snipergewehr)

- Hungersnot : Gegner die mit einem Headshot getötet werden, sterben als hätte man ihnen eine Plasmagranate angeheftet, die Explosion erfolgt sofot.

- Neid : Man kann sich als Spartan unsichtbar machen.

So, wenn ihr nun all diese Oddballs geholt habt, braucht ihr nurnoch am besten den Oddball der bewirken lässt, dass Gegner und Marines IMMER 2 Granaten ablegen wenn sie sterben. Denn, wenn ihr eine Granate an einen Eliten anheftet (egal ob angeschwächt oder nicht) er stirbt sofort weil die Explosion der Granate seinen kopf trifft und somit 2 Explosionen erfolgen (eine die man geworfen hat und eine dank dem Oddball)

Man denkt nur schon dank dem Oddball Sputnik die Schwierigkeitsstufe sei nicht Legendär, sondern Heldenhaft oder evtl. sogar Normal.

Nun solltet ihr alle Level ohne probleme schaffen, vorallem wenn ihr ein Snipergewehr habt und den Grunts Kopfschüssen verpasst ;). Die einzigen Gegner die relativ schwierig sind, sind die Schakale. Bei dem Level Metropole muss man sehr gut aufpassen nachdem man aus dem Tunnel und der Röhre kommt, da wo viele Schakale am Snipern sind. Wenn Schakale merken dass ihr hier seid, und z.B auf offenem Feld steht, seit ihr innerhalb von 1-2 Sekunden tot. Aber auch die sind nicht unsterblich ^^. Wenn man die Oddballs die ich oben gennant habe geholt hat, kann man denen Kopfschüssen verpassen und die sind gleich tot, und es kann noch lustig werden, wenn sie nur so durch die Luft fliegen. Falls doch mal ein Schakal bemerkt dass ihr da seid, und er euch durch Glück oder können NICHT trifft, macht euch unsichtbar, lauft an einen andern Or und killt sie mit einem Kopfschuss, dann sind die auch sicher tot, manchmal reissen die Explosionen die durch die Kopfschüsse gemacht werden noch andere in den tot (Schakale,Grunts,Elite,evtl. Floods)

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

falsche angabe bei hungersnot das ist grunt gebutstags

23. Oktober 2009 um 13:40 von gepff melden


Tatarus auf Legendär

von: SenMaster / 11.09.2008 um 20:22

Wenn ihr kurz vor dem kampf mit Tartarus seid, dann holt den Odball " Blaues Auge " nicht , denn sonst ist euer leben voll kake.Bei Tartarus gleich volle Kanne auf ihn Ballern. Am besten mit dem Karabiner auf den linken Arm. Wenn die Brutes kommen, dann versteckt euch nicht. Macht euch Unsichtbar und geht Hinter die Brutes, und dann auf den Rücken schlagen. Wenn alle tot sind dann widmet euch wieder Tartarus. Achtung!: Tartarus kann zu euch kommen ! Bei Ihm nützt unsichtbarkeit nichts! OK,weiter: Wenn ihr verstärkung bekommt, dann nützt das aus. Wenn er mit jemandem beschäftigt ist, dann müsst ihr von hinten kommen und von hinten mit Karabiner auf seinen Linken Arm schiesen. ca. 5 Schuss reichen dass sein schild dann Down ist). Noch eine Wichtige Warnung!: Irgendwann kommt nicht mehr viel verstärkung, sondern nur noch ein einziger Goldiger Elite. Versucht Ihn unbedingt davor auszuschalten, da euch sonst die Munition ausgeht.Doch Keine Angst. Das geschieht erst nach genau 45 Minuten.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Aussenbezirke auch anders rum

von: DerRostower / 08.03.2009 um 11:50

In dem Kampagnen Level Aussenbezirke gibt es zwei Möglichkeiten auf die Dächer der Stadt zu kommen. Die erste liegt gleich am Anfang wo ihr den Pelican verlasst, auf die Lampe im kleinen Gang springt, weiterhoch springt die Gegend nach einer Anhöhe absucht und den Granatenjump anwendet. Man kann auf einige Dächer steigen oder mit dem Granatenjump hochkommen. Der zweite braucht keinen Granatenjump. Jediglich einwenig Geschick. Um zum Ort zu gelangen müsst ihr den Innenhof verlassen, euch durch die Allianzischen Truppen schlagen und zum Ort gehn wo vorne jede Menge Scharfschützen auflauern.

Wenige Meter vorne steht eine Mülltonne. Wenn euch nichts mehr stört springt auf sie rauf. Gleich neben an ist ein Dach. Es sollte links von euch sein. Springt darauf. Weiter oben ist noch ein Dach das niedrig gestellt ist. Wenn ihr darauf springt werdet ihr merken das davor eine unsichtbare Wand ist. Wenn ihr aber richtig springt könnt ihr am Rand darauf stehen. Jetzt geht nach links bis an die Wand. Dreht euch zur Stadt um.

Vor euch sollten nun ein Paar Röhren sein. Darauf müsst ihr springen. Vorraus drücken und gleich danach A drücken. Es bedarf ein wenig Übung. Von dort aus könnt ihr auch auf das Blech stehn. Kleine Anmerkung:(Wenn ihr falsch springt kann es passieren das euch die Röhren festhalten werden. Ich kann da nur empfehlen zum letzten Kontrollpunkt zu laden. Wenn ihr auf dem Blech steht könnt ihr auf das Dach vor euch springen. Dann gehts erst richtig los: Von oben sollte es kein grosses Problem mehr sein die Scharfschützen zu erledigen. Weiter vorne links werdet ihr eine kleine Spalte erkennen. Erstmal reingeflogen kommt ihr nicht mehr raus. Achtung! Dort versteckt sich auch ein Schackal. Nicht weit davon gibt es auch 2 Balkone mit Zimmern. In einem davon ist sogar eine Sniper!

Wenn ihr bei diesem Level das Dach benützt kommen wesentlich weniger Gegner vor als wenn ihr die Strassen benützen würdet. Ihr könnt vom Dach beim kleinen Vorhof aus, wo normalerweise viele Eliten durch den Gang schiessen auf ein niedrig gelegenes Dach springen. Vorne ist ein durchgebranntes Loch. Wenn ihr durch geht endeckt ihr 2 bis 3 Grunts und vor euch ist wieder ein Vorhof von wo es aus zum Hotel geht. Es gibt noch mehr möglichkeiten andere Dächer mit oder ohne Granatenjumps zu erreichen aber diese hier sind die spannendsten.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Verschiedene Tricks

von: PoCA / 30.04.2009 um 15:08

Ich habe mich immer wieder gefragt, ob ich nicht mal andere Wege gehen kann und so habe einige dinge gefunden!

Station Kairo:

in diesem Level kann man beim ersten mal wo in den Weltraum muss. Kann auf diese Diagonale mauer drauf springen und dort irgendwie auf das Schiff auf der rechten Seite liegenden Schiffs springen, den Weg weissich nicht mehr genau. leider kommt man nicht mehr zurück!

Aussenbezirke:

kommt man auf verschiedene Weisen auf die Dächer! Nach dem euch Johnson mit dem Pelican verlässt geht normal weiter und tötet alle Gegner!

Wenn ihr dies gemacht steigt auf die kleine Anhöhe und schaut auf das braune Dach, das in richtung des Weges liegt in die gehen müsst, lauft und springt dort drauf und dann auf die rechts von euch liegende Plattform. von dort aus auf das Dach der Häuser.

dort oben geht auf das dach das am nächsten zum zerstörte Gebäude liegende Dach und dann springt ihr auf die kleinen Dächer(auf das Dach das am nächsten liegende Dach)und dann LAUFT ihr auf nächste Dach und dann auf das zerstörte Gebäude(oberste Etage) dort seht ihr eine Latte die hervor ragt springt dort drauf und dann seit ihr auf Dem Dach dreht euch nach rechts springt ihr ins loch des zerstörte Dach dort sollte ein Partikelschwert liegen, und von dort aus könt ihr fasstalle Dacher Springen.

später, könnt ihr wenn ihr wollt...

das lv bis zum Tunnel spielen und färt an allem vorbei bis mal von oben der Scarab nach unten Schiesst. steigt aus und geht auf die Trümmer dort solltet Ihr auf eine Plattform Springen können von dort könnt Ihr weiter nach oben springen wo ihr über dem Tunnel laufen und laufen könnt und... naja dies brachte zwar nichts aber, weil ihr das lv von dort aus das lv nicht so beenden könnt, leider!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Halo 2 - Tipps und Tricks: Gegner ausschalten- Leicht Legendär / Ueber den Dächern von Bambossa 2 / Grunts / Die Lebende Bombe = Der Grunt / Die Große Reise ohne Brutes

Zurück zu: Halo 2 - Tipps und Tricks: Fliegen - Cheat / Weiter springen durch Selbstabschuss / Kampagne / Partikelschwert-Meister / Anti Ghost Fahrer

Seite 1: Halo 2 - Tipps und Tricks
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Halo 2

Halo 2 spieletipps meint: Als die PC-Fassung 2007 endlich erscheint, tobt Halo 2 schon drei Jahre auf der Konsole. Das Ergebnis: Das PC-Halo ist technisch veraltet, aber immer noch gut. Artikel lesen
70
12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

Auch diesen Herbst und Winter sind neuie Spiele für den 3DS erschienen. Diese zwölf Kandidaten solltet ihr (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Halo 2 (Übersicht)

beobachten  (?