Rainbow Six 3: Tipps zu den Missionen

Lösung für die letzte Mission

von: Freddi / 28.07.2004 um 16:51

Zuerst durch die Tür gehen, auf die man vom Startpunkt aus guckt. Dann die Treppe hoch, aber noch nicht in den Raum gehen. Warte bis du das Geräusch einer Tür hörst und noch ca. 7 Sekunden länger. Gehe dann nach rechts und durch die Tür. Den Raum hinter der Tür extrem leise, aber nicht zu langsam durchqueren, sonst wird man entdeckt. Auf dem Balkon rechts halten und warten bis sich die Wache im Hof links von der Leiter befindet. Dann LEISE die Leiter runter und an der Wache vorbei bis zur Bombe schleichen. Die Bombe entschärfen (dauert recht lange). Ab jetzt ist Waffeneinsatz erlaubt. Jetzt die Metalltreppe hoch und bis zum Flugzeughangar durchkämpfen. Dort ist die Zielperson, aber sie flieht. Raümt den Hangar auf (rote Fässer) und rennt der Zielperson bis zum Rollfeld hinterher. In der Ballerei dort endet die Mission.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Lösung Penthouse Mission

von: Jani1809 / 09.04.2004 um 20:53

Diese wohl schwierigste Mission von Rainbow Six 3 erfordert einige Zeit und Übung. Das schwierigste daran ist wohl, daß man am Anfang nicht schiessen darf. Ihr müsst euch äußerst langsam voranbewegen.

Am Startpunkt bewgt ihr euch durch die Tür, läuft den gang weiter, und macht leise die große Glastür auf. Danach bewgt ihr euch leise den Gang weiter. Falls Ihr zu schnell (d.h. laut) seid, macht ihr die Wachen im anderen Raum auf euch aufmerksam. Dann nach rechts und nach links. In der Lobby seht Ihr einen "Tango" am Fernseher stehen. Bewegt euch auf der linken Seite des kurzen Ganges bis zur Ecke. Dies müsst Ihr wirklich ganz langsam machen! An der Ecke nach links und langsam vor bis Ihr auf gleicher Höhe mit der kleinen Treppe seid. Bewegt euch dann langsam auf die Treppe zu. Schleicht diese hinauf. Am Kontrollpult seht Ihr dann zwei weitere "Tangos". Schleicht eng an der Treppe entlang bis Ihr die Treppe hinauflaufen könnt. Geht auf der rechten Seite der Treppe nach oben. Kurz bevor Ihr das Ende der Treppe erreicht bleibt Ihr stehen. Nach kurzer Zeit hört Ihr Schritte und ein roter Punkt bewegt sich auf Euch zu. Nachdem der "Tango" sich weiter bewegt und aus eurem Radar weg ist, bewegt Ihr euch leise die Treppe hinauf und und schleicht etwas schneller den linken Gang entlang. Auf der rechten Seite seht Ihr dann eine chinesische Wand. Hinter dieser befindet sich das Telefon. Lauft zu diesem und bringt die Wanze an. Danach bekommt Ihr neue Instruktionen. Danach läuft Ihr den Gang weiter. Vorbei an der kleinen "Halle" mit den vier Säulen, nach rechts und langsam nach links. Kauert euch an die linke Mauer, aber so, daß die Leute hinter der Glastür euch nicht sehen können! Clark meldet sich wieder und gibt euch erneut Instruktion. Die nachfolgende Aktion erfordert evtl. mehrer Versuche, da man den richtigen Zeitpunkt erwischen muss wenn der "Tango" den Kopf herumdreht!Geht ganz langsam an der rechten Mauer entlang bis Ihr nach links abbiegen könnt. Schleicht jetzt die Treppe nach oben und euch erwartet ein Speicherpunkt. In der oberen Etage läuft ein "Tango" seine Runde (Wie in der unteren Etage)".Wartet bis er wieder aus eurem Radar verschwindet und bewegt euch dann Gang nach rechts entlang. Auf der rechten Seite kommt eine Tür die Ihr leise aufmacht. Im Zimmer steht ein "Tango" an dem Ihr leise vorbei müsst. Haltet euch immer ganz rechts. Geht die Trennwand entlang. Hinter dieser befindet sich der Computer. Manipuliert diesen. Clark meldet sich wieder und befiehlt euch den Buchhalter zu finden und zum Abholpunkt zu begleiten. Glücklicherweise dürft Ihr ab diesem Zeitpunkt eure Pistole wieder benützen. Somit wird der Rest der Mission ein Kinderspiel. Passt trotzdem weiterhin gut auf, Da die restlichen "Tangos" zielmlich gute schützen sind.

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Danke!! Hab die mission geschaft, aber der Achiteckt gehört vermöbelt, was dass für räume sind.

01. Juni 2011 um 19:20 von _bied_ melden

Ja das hat mir sehr geholfen=)
Ich danke euch das ihr diese infomation Freigelassen habt.

10. April 2008 um 09:55 von DELLASOUL melden


ein paar Tipps für Anfänger

von: croata / 14.10.2006 um 21:42

Wenn ihr das Spiel nicht durchgespielt bekommt, dann probiert es mal mit dieser ausrüstung aus:

1) Für Fortgeschrittene (Kampfmission)

Primärwaffe: FamasG2

Sekundärwaffe: D. Eagle 5.0

Granate 1: WP Granate

Granate 2: WP Granate

2) Für Anfänger (Kampfmission)

Primärwaffe: M16A2

Sekundärwaffe: USP

Granate 1: Granate Blend

Granate 2: WP Granate

3)Für Fortgeschrittene (Schleichmission)

Primärwaffe: FamasG2

Sekundärwaffe: UsP

Granate 1: CS GAS

Granate 2: Gasmaske

4) Für Anfänger (Schleichmission)

Primärwaffe: P90

Sekundärwaffe: Irgendeine Schalldämpferpistole

Granate 1: Granate Blend

Granate 2: Rauch (NICHT CS GAS!)

In der Mission wo ihr Weber und Loiselle retten müsst, solltet ihr diese Ausrüstung benutzen um leich Weiterzukommen:

1) Für Fortgeschrittene

Primärwaffe: Galil Arm

Sekundärwaffe: D. Eagle

Granate 1: Granate Blend

Granate 2: WP Granate

2) Für Anfänger

Primärwaffe: M16A2

Sekundärwaffe: D. Eagle

Granate 1: WP Granate

Granate 2: Granate Split

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Lösung Mission: Import/Export

von: Weitzel / 24.05.2008 um 22:31

Ausrüstung: Eine Waffe mit Zoomstärke 3.5, WP Granate, Blendgranate

Als erstes rennst du bis vor und schaust dann nach rechts. Wenn dort ein Tango ist: erledigen. Wenn nicht: renn zurück zur Tür. Gib den Befehl: Öffnen,Blend und Sichern. Sobald die Blendgranate geworfen wurde gehst du in gehockter Haltung zur Tür und hilfst deinen Teamkameraden bei der Tangobeseitigung.

Danach gehst du nach links und dann rechts (nich durch den Gang der zu einen Raum mit Regalen führt). An der ersten Abzweigung bleibst du erstmal hinter der Wand. Du beugst dich nach rechts um in den Gang zu sehen und erledigst mit gezielten Schüssen die beiden Tangos am Ende des Ganges. Nun rennst du den Gang entlang zu den Raum wo die erledigten Tangos sind (eine Waffenkammer).

Danach weiter durch die Tür und langsam bewegen und beim ersten Sichtkontakt mit einen Tanog feuern. Dann beginnt Missionsteil 2. In gehockter Stellung zur Tür laufen, und warten bis der Tango von innen geöffnet hat. Neutraliesieren. Nach links beugen und du siehst einen 2. Tango auf der Ebene den du auch neutralieiserst. Nun schaust du nach unten und schießt auf das Rote Fass. Wenn einer Schreit weißt du das du Erfolg hattest.

Dann zum Fenster. Langsam nach rechts beugen und du siehst die 2 Tangos auf den Regalen die du erledigst. Nun aus der Hocke raus und mit der Waffe schräg nach rechts unten zielen und feuern. Nun wieder in der Hocke weiter robben und nach links auf die Terasse. Schnell nach links unten schauen und den Tango beseitigen. Du hörst eine Explosion und drehst dich sofort um, denn 1 oder 2 Tangos haben die eine Tür gesprengt. Neutralieisiere sie. Geh durch die gesprengte Tür. Nun siehst du auf der linken Seite des Ganges 2 Fenster die zum Innenhof zeigen. Merk dir diese.

Gehe weiter durch die Tür und dann bevor du die Treppe runter gehst geh an die Wand, beug dich nach links und erledige die Tangos auf der Treppe. Du gehst die Treppe runter durch die Tür, und durch den Raum und dann kommt ein Speicherpunkt vor einer Tür. gehe durch die Tür, ein Hinweis kommt dass du die Beweise gefunden hast und nun das Gebiet aufräumen sollst, ziele mit der Waffe auf das Fenster. Dort kommt ein Tango. Erledige ihn. Nun gibst du deinen Teamkameraden den befehl, die Stellung zu halten. Du öffnest mit der pfeiltaste nach oben langsam die Tür bis zu Hälfte. Nun rennst du zurück zu den beiden Fenstern die zum Innenhof zeigen.

Du zommst aus den Fenster nach links unten. Dort hinter einen roten Ölfas müsste ein Tango sein. Wenn nicht auf das Fass schießen, dann kommt er. Nun den Tango nummer 1 erledigen. Auf dem Dach gegenüber erscheint ein Heckenschütze den du erledigst. Nun müsste wieder ein Tango von da kommen, wo der tote Tango Nummer 1 liegt.

Neutraliesiere ihn. Es kommt wieder ein Heckenschütze auf dem Dach. Wenn nicht: Schieß den Tango nummer 3 ab, der sich hinter den roten Fass rechts befindet. Nun den heckenschütze der jetzt auf alle Fälle da sein müsste. Nun kommt wieder ein Tango von da wo tango nummer 1 und 2 liegen. Erschieße ihn. NUN Vorsicht: Auf dem Dach gegenüber musst du schnell nach rechts neben den Palmenzipfel schauen. Dort ist ein Heckenschütze der dich anvisiert. Schnell erledigen.

Nun schiickt du mit der X taste die Teamkameraden nach draußen vor die halb geöffnete Tür. Sie erledigen einen Heckenschützen auf den Dach über dir (du kannst ihn nicht sehen). Schicke sie dann dahin, wo Tango Nummer 3 lag. Jetzt musst du scräg rechts oben gucken und du siehst einen blauen Tango auf dem Dach. Erledige ihn hinterücks. Nun kannst du auch raus auf den Innenhof. Wenn du im Innenhof bist, rufe dein Team zu dir und laufe zum Garagentor. Es öffnet sich und ein Tango kommt raus. Erschieße ihn. Wirf eine WP Granate in die Garage rein und geh rasch wieder zurück in die hocke hinter der Wand vor der garage. Nun lehnst du dich langsam nach rechts und schießt blitzschnell die 2 Tangos auf den Regal rechts ab! Nun schickst du dein Team in die Garage, es erledigt den Rest. Mission geschafft!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Tipps zu der Penthouse-Mission

von: Terminator01 / 21.06.2008 um 10:57

Wenn ihr bei Teil seid, wo die Treppe ist, bewegt euch etwa einen Meter von der Wand entfernt langsam in geduckter Haltung zur Treppe. Versucht nicht, an die Wache zu denken.

Wenn ihr dann oben seid, musst ihr dann nach links zu dem Telefon gehen und es verwanzen.

Ist das erledigt, müsst ihr den langen Flur entlanggehen. Wenn ihr dann eine Glastür seht, wo in dem Raum der Buchhalter von Vargas gefangengenommen ist, müsst ihr in diesen Gang nach links gehen und die Treppe hoch. Da muss ein Schnellspeicher-Punkt sein.

Wenn ihr die Treppe oben seid, ist dann ein Quadratischer Gang. Sofort links von der Treppe aus, ist eine Tür, wo der Laptop ist. Aber in dem Raum ist eine Wache. Aber sie dreht euch den Rücken zu. ihr müsst langsam nach rechts hinter diesem "Vorhang" gehen und den Laptop ebenfalls verwanzen.

Ab jetzt habt ihr Feuer-Erlaubnis. Erledigt die Wache, die mit euch in dem Raum ist. Macht ein bisschen Lärm und lockt die anderen Wachen in den Raum, wo ihr seid und erledigt sie.

Dann schlagt euch bis zum Dach des Penthouses durch. Den Buchhalter könnt ihr mitnehmen, wenn alle Wachen erledigt sind. Dann ist das einfacher.

Und als Waffe würd ich die Desert Eagle empfehelen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Rainbow Six 3 - Tipps zu den Missionen: Lösung Bergdorf / Lösung Bergstraße / Lösung Ölraffinerie / Lösung Inselanwesen / Lösung Altstadt


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Rainbow Six 3 (3 Themen)

Rainbow Six 3

Rainbow Six 3

Letzte Inhalte zum Spiel

15 unglaubliche Eigenschaften von Pokémon

15 unglaubliche Eigenschaften von Pokémon

Von kräftigen Riesengolems und Feinschmecker-Ratten bis zu schwebenden Walen: Die Pokémon-Welt ist voll von (...) mehr

Weitere Artikel

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wenn ihr euch mal richtig prügeln wollt, beschreitet ihr mit Mortal Kombat X den richtigen Pfad. Hier geht es nich (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Rainbow Six 3 (Übersicht)

beobachten  (?