Soul Calibur II: Kämpfe einfach gewinnen

Kämpfe einfach gewinnen

von: SSJBroly / 02.05.2007 um 13:13

Der Trick geht nur mit wenigen Fightern: Schlagt den Feind an den Rand der Kampffläche, nehmt Anlauf und drückt den Tritt-Knopf ( X ). Es kann sein, dass der Gegner dann versucht auszuweichen. Ich mache das immer im Waffenmeistermodus mit Yunsung. Man kann sich nicht wieder "auffangen", wenn man runterfällt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Mega-Hieb mit Nightmare

von: Pierasso / 27.11.2007 um 00:24

Mit diesem Mega-Hieb könnt ihr bis zu 3/4 Leben vom gegner auslöschen und das beste ist, es ist nur 1 Schlag.

Daführ bracht ihr nur einen Knopf und den Kontroll-Stick.

zuerst die Schnelle variante:

Da im Kampf wenig zeit zum durchführen bleibt, müsst ihr da den schnellen weg nehmen.

Ich muss euch den move für den Stick in Himmelsrichtungen erklären.

Süden, Süd-Osten, Osten und dann müsst ihr den angriff

B (Vertikaler Schlag) drücken

Dann sollte das schwert eigentlich gelb leuchten und ende.

Dieser hieb war die schnelle art und deshalb zieht er nur die hälfte ab.

Längere variante:

Der geht genauso wie die schnelle art, nur hier müsst ihr noch die Zeit haben um die Geisterenergie Komplett aufzulanden.

Dann zieht er 3/4 leben ab.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


2 Powercombos mit Cervantes

von: 9godofwarplayer3 / 21.04.2010 um 13:47

Zuerst braucht ihr die Waffe:LETHE sie richtet viel schaden an und is wahrscheinlich die beste Waffe von Cervantes, aber sie zieht eigenes Leben ab.

Also zum ersten Combo: Drückt VOR-RUNTER+A und wenn der Gegner wieder runterfällt drückt ihr Y+A.Und der 2. Combo drückt VOR-Runter+Y und gleich danach Y+A.Das alles zusammen sollte euer Gegenüber fast zu Fall bringen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Starke Combos mit Nightmare, Raphael und Link

von: EVA-03 / 08.04.2012 um 21:34

1. Nightmare

Viele Spieler halten Nightmare für einen ziemlich langsamen Muskelprotz. Der Schlüssel zu einem guten Handling sind Nightmare's Schwertstellungen, aus der widerum sehr gute Attacken resultieren. Mit dem Angriff unten-rechts+Y (Y gedrückt halten) wechselt Nightmare in die Stellung "Night Behind Stance" (auch mit Y+X möglich). Mit Y lässt er sein Schwert wieder gerade auf seinen Gegner niedersausen, A fügt einen Doppeltreffer zu und mit X tritt er mit dem Knie zu - bei zweimal X dementsprechend zweimal hintereinander. Mit den beiden beiden Kommandos unten-rechts+A und unten-links+Y sind auch zwei sogenannte Angriffswürfe verfügbar: Mit der A-Combi schlägt Nightmare mit seinem Monsterarm den Gegner, bei einem Gegentreffer wird der Gegner gepackt und zu Boden geschleudert - Einer der schnellsten Angriffe in Nightmare's Reportoire!. Mit der Y-Combi sticht Nightmare mit seinem Schwert zu - Ist der Gegner nahe genug, wird er von dieser Attacke aufgespießt, Nightmare dreht sich um 180° und schleudert den Gegner zu Boden (Absolut tödlich für den Gegner, wenn hinter Nightmare die Arenagrenze ist - Ein sicherer "Ring-Out! "). Zudem beherrscht Nightmare einen Wurf aus der Hocke, den "Flapp-Jack", der auch für einen schnellen "Ring-Out! " geeignet ist.

2. Raphael.

Raphael's Stärke liegt in seinen Y-Angriffen, seine A-Angriffe lassen sehr zu wünschen übrig. Allerdings beherrscht Raphael viele "Step"-Angriffe, also Attacken, die aus einer Runter-Diagonal-Rechts Bewegung des Analog-Sticks mit einer beliebigen Angriffstaste ausgeführt werden. Der stärkste dieser Angriffe ist die Y-Technik "Affondo Fendante". Sie ist sehr schnell und sehr stark. Sie kann auch nach der Y-Standartkombo (Rechts+Y. Y. Y) ausgeführt werden, wenn bei der letzten Attacke der Y-Knopf etwas länger gedrückt gehalten wird (Raphael ruft bei dieser Attacke "Trust! "). Mit unten-links+AY lässt Raphael sein Schwert in der Hand rotieren (In dieser Phase leutet sein Schwert - automatische aktive Deckung). Drücke danach wiederholt Y, und Raphael sticht mehrmals blitzschnell zu.

3. Link

Link ist ein Kämpfer mit einem vielfältigen Moveset - Darunter fallen auch der Einsatz von Fernkampfwaffen. Link besitzt einen Bogen (im Anschluss vieler Y Angriffe oder einfach AY drücken), einen Bumerang (Wird nach vielen A Angriffen hervorgeholt, alternativ durch AX) und Bomben (Nach vielen seiner Trittangriffe mit X, oder einfach mit YX). Weitere sehr effektive Combos sind: unten-link Y + A (hierbei duckt sich Link und schlägt den Gegner erst mit dem Schwertknauf, danach kommt ein Rundumhieb, der den Gegner ziemlich weit weg schleudert), Rechts A+A, ein Doppelhieb, der erst auf die Mitte und danach auf die Beine ziehlt, oder die abgewandelte Fintenversion Rechts A+A. B. Hier täuscht Link den Bein-Schlag nur an, greift dann den Gegner allerdings mit einem Mitte-Angriff an, der den Gegner in die Luft schleudert. Ein Folgetreffer mit der Unten+Y Technik ist garantiert. Die Wirbelattacke wird ausgelöst, wenn der Spieler nach dem Standartschlag A die A-Taste gedrückt hält und dann loslässt. Bei Maximaler Aufladung ist der Move unblockbar.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zurück zu: Soul Calibur II - Tipps und Tricks: Deathmatch Modus bekommen / Links regenerierte KP / Drei Tipps / Viel Geld für Waffen / Mit Nightmare alle fertig machen

Seite 1: Soul Calibur II - Tipps und Tricks
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Soul Calibur II

Soul Calibur II spieletipps meint: Tolles Prügelspiel mit bezaubernden Texturen und blitzschnellen Bewegungen. Artikel lesen
Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Was passiert, wenn man den erfolgreichsten deutschen Fantasy-Roman der vergangen Jahre nimmt, ein strategisches (...) mehr

Weitere Artikel

Südkorea: Hohe Haft- & Geldstrafen gegen Cheat-Entwickler eingeführt

Südkorea: Hohe Haft- & Geldstrafen gegen Cheat-Entwickler eingeführt

Das südkoreanische Parlament hat eine Gesetzesänderung erlassen, welche die Entwicklung und den Vertrieb von (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Soul Calibur II (Übersicht)

beobachten  (?