Moorhuhn Kart 2: Tipps und Tricks

Tipps und Tricks

von: preise / 21.05.2004 um 19:11

Cheats:
Unfälle vermeiden:

Versuchen Sie, wärend eines Rennens je nach Kurvenlage entsprechend mehr oder weniger Gas zu geben: Sind Sie in einer scharfen Kurve zu schnell, laufen Sie Gefahr mit Hindernissen, Computergegnern oder der Streckenbegrenzung zu kollidieren. Solche Unfälle haben einen raschen Stillstand ihres Fahrers zur Folge, und es kostet Sie viel Zeit, das Rennen wieder aufzunehmen.

Charaktereigenschafften:

Jeder der spielbaren Fahrer hat seine eigenen physischen Eigenschafften: Während der Schneemann eher schwer und sicher in der Kurvenlage, dafür aber recht langsam ist, setzen Moorhuhn und Lesshuhn eher auf Geschwindigkeit - laufen aber so schneller Gefahr, in den Kurven aus der Bahn geworfen zu werden.

Name - Höchstgeschwindigkeit - Lenkung und Kurven

Moorhuhn - Gut - Gut

Lesshuhn - Gut - Durchschnittlich

Moorfrosch - Sehr gut - Schlecht

Pumpkin - Durchschnittlich - Durchschnittlich

Schneemann - Schlecht - Sehr gut

Schnellstart:

Betätigen Sie bereits vor dem Aufleuchten des grünen Lämpchens die Gas-Taste, so wird ihr Kart einen Zündaussetzer erleiden und sich nicht schnell genug vom Start entfernen können. Um einen solchen Fehlstart zu vermeiden, geben sie erst nach Freigabe des Rennens Gas, oder versuchen Sie, direkt mit dem Aufleuchten des grünen Lämpchens die Gas-Taste zu drücken, um einen Schnellstart zu erreichen.

Die Power-ups:

Ab der XL-Version von Moorhuhn-Kart kann der Spieler im Grand-Prix-Modus in, Power-ups als Waffen gegen seine Kontrahenten einsetzen. Um ein Power-up zu erhalten, fahren Sie auf den Strecken über ein Geschenkpaket. Der Inhalt dieser Pakete ist zufällig. Folgende Power-Ups gibt es:

Power-up - Wirkung

Rakete trifft einen Gegner auf große Distanz, 3 Schuß

Kaugummi lässt einen nachfolgenden Gegner kurzzeitig festkleben

Hammer wirft einen Gegner kurzzeitig aus dem Rennen, 3 Schuß

Feuerball verfolgt den führenden Gegner und beschädigt dessen Kart

Nagelbrett zersticht nachfolgenden Gegnern kurzzeitig die Reifen

Gewicht fällt auf einen Gegner herab und plättet ihn für kurze Zeit

Wasserbombe wird vom Spieler abgeworfen, bringt Gegner ins Schleudern

Turbodose gibt dem Spieler einen Geschwindigkeitsschub

Blaulicht macht den Spieler für kurze Zeit unverwundbar

Schwarzes Loch läßt einen Verfolger hinter dem Spieler verschwinden

1 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

das ist für MK1

24. März 2010 um 15:23 von Freschrene melden

Sehr viel geschrieben und analyse der Fahrer
1-A

11. April 2008 um 10:24 von gelöschter User melden


Raketen ausweichen

von: Denninator / 04.02.2006 um 19:29

Findet ihr es blöd, wenn euch die Rakete trifft? Dann hab ich einen guten Tipp für euch:

Kurz bevor die Rakete einschlägt, lenkt nach links oder rechts. Wenn es klappt, verschwindet die Rakete. Aber Vorsicht: Wenn sie an euch vorbei fliegt, kommt sie wieder zurück und trifft euch!

Übrigens: Die Rakete trifft immer den Erstplazierten. Wenn ihr selbst auf Platz 1 seid und sie abfeuert, trifft sie euch selbst!

3 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

oder man lässt einen einfach vor

05. November 2013 um 21:59 von nikolailandefeld melden

Ja, das klappt

30. Juli 2013 um 11:00 von PSXZocker melden

cool geht das nicht auch mit der entf taste ?

15. August 2011 um 10:18 von Casillias melden


Streckenabkürzungen

von: Quito / 08.01.2007 um 22:20

Kennt ihr das Gefühl, dass das Rennen für euch im Eimer ist? Wenn ja, dann hab ich für euch zwei Streckenabkürzungen in folgenden Welten ausgeforscht, die von Nutzen sein sollten:

1. Moorhuhn X:

Wenn du ca. die Hälfte der Strecke gefahren bist, wird dir eine Scheune mit offenem Tor auffallen. Habt ihr sie entdeckt, solltet ihr euer Tempo verringern und nicht zu spät in die Rechtskurve hineinlenken. Innendrin werden euch ein paar Kisten auffallen, denen ihr entweder ausweicht oder die ihr beiseite schiebt. Nun braucht ihr nur mehr den Weg entlang zu fahren und nach einer Weile stoßt ihr mit Vorsprung (oder auch nicht) wieder zur Hauptstrecke.

2. Agypten:

Eine Weile nach dem Start werdet ihr auf eine Höhle stoßen. In dieser Höhle solltet ihr wieder euer Tempo verringern und nach einem Art Tempeleingang Ausschau halten. Habt ihr ihn entdeckt, fahrt in der Mitte Links in den Geheimgang hinein. Habt ihr ihn passiert, so lenkt auf keinen Fall nach rechts. Denn dort fahrt ihr in die falsche Richtung. Also passt auf, dass ihr wirklich links fahrt, um in die richtige Richtung zu kommen.

Natürlich ist nicht gesagt, dass die Geheimgänge weder hilfreich noch gut sind. Doch wenn man sie mehr oder weniger passend erwischt, sollten sie wirklich von Nutzen sein.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


TURBO!

von: EX1000000 / 12.07.2007 um 23:17

Betätigen Sie bereits vor dem Aufleuchten des gelbe Lämpchens die gas-taste und dein Kart wert beim Start schneller.

2 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

das wolte ich wissen wie das geht

05. November 2013 um 22:02 von nikolailandefeld melden

ihr müsst genau zwischen 2 und 1 gas-taste drücken und gedrückt halten! klappt eigentlich einwandfrei!

03. Dezember 2012 um 01:05 von playforwar6 melden

das stimmt nicht du lügner

20. Dezember 2010 um 18:33 von markthekillan melden


Rakete ausweichen

von: mario1000000 / 03.12.2007 um 11:04

Wenn ihr der Rakete ausweichen wollt, müsst ihr aufpassen, dass nicht zu viel Abstand zwischen euch und eurem Gegner (der 2.)ist. Wenn dann die Rakete als blauer Punkt zu sehen ist, müsst ihr bremsen. Euer Gegner überholt euch und kassiert die Rakete!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Moorhuhn Kart 2 - Tipps und Tricks: Besser Turbo-Dose einsetzen / Schutz-Items / Scharfe Kurven / Die Abkürzungen herausfinden / Alle Abkürzungen


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Moorhuhn Kart 2 (2 Themen)

Moorhuhn Kart 2

Moorhuhn Kart 2 65
Gigantic: Vorab-Fazit der Closed Beta und Ausblick

Gigantic: Vorab-Fazit der Closed Beta und Ausblick

Mit Riesenschritten nähert sich Gigantic der Fertigstellung: Aktuell läuft eine weitere Beta-Phase der (...) mehr

Weitere Artikel

Südkorea: Hohe Haft- & Geldstrafen gegen Cheat-Entwickler eingeführt

Südkorea: Hohe Haft- & Geldstrafen gegen Cheat-Entwickler eingeführt

Das südkoreanische Parlament hat eine Gesetzesänderung erlassen, welche die Entwicklung und den Vertrieb von (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Moorhuhn Kart 2 (Übersicht)

beobachten  (?