Pokemon Rubin: Leichtes Fangen in der Safari-Zone

Leichtes Fangen in der Safari-Zone

von: DragonChamp / 01.10.2006 um 17:39

Wenn ihr Probleme habt, ein bestimmtes Pokémon zu fangen, dann wendet mal diese kleine Taktik an: Nähert euch zweimal an und werft einen Safariball. Bei 100 Versuchen bekommt ihr 99mal das Pokémon. Passt aber bei einem Girafarig, Natu und Dodu auf: Die drei fliehen gerne mal.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Pokemon Rubin schon gesehen?

Fangen von Pokémon

von: fenrir2k / 01.10.2006 um 17:55

Es ist auch vom eigenen Pokémon-Level abhängig, ob ein Pokéball ein wildes Pokémon fängt oder nicht. Als Beispiel nehmen wir mal Kyogre und Latias: Latias nur in den roten Bereich bringen nützt nichts, wenn das Pokémon keinen großen Vorteil hat. Wenn man z.B. Woingenau auf Lv. 50 und genug Hyperbälle und Timerbälle hat, kann man Latias nicht bekommen. Ab Lv. 55 will es dann freiwillig im Pokéball bleiben. Es ist also noch level- und pokémontypenabhängig, ob sich ein Pokémon fangen lässt oder nicht.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Beste Trainingsorte

von: luigi6491 / 01.10.2006 um 17:57

Die meisten Erfahrungspunkte bekommt man wie folgt: Auf der Route 111 kämpft man das erste Mal gegen die Interviewer Pia und Udo (2. Route 118, 3. Route 120). Hat man jetzt alle acht Orden, kann man immer zwischen diesen Routen hin- und herfliegen. Nach dem Kampf sollte man auch kein Interview geben, was Zeit spart.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Starkes Pokémon

von: ash014 / 01.10.2006 um 18:00

Wenn ihr in der Granithöhle seid, fangt euch unbedingt ein Flunkifer, da es sehr stark ist. Wenn es auf Lv.16 ist, kann es das Magneton von Walter mit zweimal Biss fertig machen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Schneller starke Pokémon

von: Absol13eneko / 22.10.2006 um 18:11

Wenn ihr schneller starke Pokémon haben wollt macht folgendes:

-gebt das gewünschte Pokémon in die Pension

-besorgt euch ein Kunstrad

-fahrt in die Wüste

-dort ist ein Berg wo man nur mit dem Eilrad hochkommt

-hängt den Game Boy an das Ladekabel oder füllt den Game Boy vorher voll

-nun versucht mit dem Kunstrad den Berg hochzufahren

-legt etwas schweres auf den nach oben Knopf

-das macht ihr 8 Stunden

-dann ist das Pokémon 60 level stärker

(das Pokémon muss allein in der Pension sein und ihr

müsst min. 5 Orden haben!)

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

sau geil

06. September 2009 um 23:17 von speedfreek melden


Weiter mit: Pokemon Rubin - Tipps und Tricks zu Fang und Training: Schnelle Entwicklungen / Legendäre Pokemon leicht fangen / Legendäre Pokémon leicht gefangen / Tipps zum Fangen von Regirock und Regice / Registeel, Regirock und Regice leichter fangen

Zurück zu: Pokemon Rubin - Tipps und Tricks zu Fang und Training: Tipps zu Kämpfen / Pandir ist nicht gleich Pandir und Panzaeron / Pokémon mit zwei Typen / Groudon/Kyroge / Bezirzer

Seite 1: Pokemon Rubin - Tipps und Tricks zu Fang und Training
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Pokémon - Rubin Edition (15 Themen)

Pokemon Rubin

Pokémon - Rubin Edition spieletipps meint: Auch in rubinrot machen die Pokemon eine gute Figur und süchtig wie eh und je. Artikel lesen
Spieletipps-Award86

Letzte Inhalte zum Spiel

Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

So lange wartet ihr schon, endlich ist es soweit. In der kommenden Woche erscheint das seit vor vielen Jahren angek&uum (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokemon Rubin (Übersicht)

beobachten  (?