Athens 2004: Tipps und Tricks

Athens 2004 Finger-Olympiade

von: Kenzo500 / 02.07.2004 um 15:30

Athens 2004 nutzt in vielen Disziplinen, z.B. bei den Lauf-und Sprungdisziplinen, die für Arm- und Handmuskulatur anspruchsvolle Steuerung "Button-Mashing". Immer wenn man Anlauf nehmen oder möglichst schnell in diesem Spiel von der Stelle kommen möchte, muss man die Kreis- und X-Taste abwechselnd schnell drücken. Hierfür gibt es einen recht einfachen Trick:

Man nehme ein Baumwolltuch oder einen anderen gleitenden Stoff und lege ihn über Kreis- und X-Taste des PS2 Joypets (optimal klappt es mit nem Stoff- oder Wollhandschuh). Nun könnt ihr wie die Irren mit dem Daumen oder mit dem Zeigefinger über die Tasten wischen, reiben, rutschen, etc. Ihr erreicht durch den Stoff eine viel höhere Geschwindigkeit als wenn ihr mit dem blanken Finger über die Tasten streicht. So sind euch die Goldmedalien im 100 Meter Sprint und den anderen Disziplinen sicher.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


800 und 1500 Meter-Lauf

von: Kenzo500 / 05.07.2004 um 13:24

Beim 800 und 1500 Meter-Lauf ist es wichtig, sich seine Kraft bzw. Kondition richtig einzuteilen und nicht schon in der ersten Runde in Führung zu gehen, da sonst keine Power mehr für den Endspurt zur Verfügung steht.

Um sicher und mit genug Kraft und Ausdauer als erster ins Ziel zu kommen, sollte man sich nach dem Startschuss unmittelbar hinter den führenden Läufer hängen. Nach den ersten 100 Metern werdet Ihr feststellen, dass das Feld sich in einzelne Gruppen teilt. Die letzte Runde wird euch mit einem Glockenlaut mitgeteilt. Versucht nun bis zur letzten Runde immer hinter dem Führungsläufer her zu laufen ohne ihn zu überholen. Kurz vor dem Zieleinlauf wird jeder Läufer nochmal mit der L1-Taste (Boost) seine letzten Kräfte mobilisieren um als erster durch das Ziel zu laufen. Etwa 100 Meter vor dem Ziel müsst auch Ihr die L1-Taste betätigen und ihr werdet sicher am führenden Läufer vorbei ziehen und der 1. Platz ist euch sicher.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Sschneller X+O drücken

von: Spieletipps Team / 23.08.2008 um 19:48

Um beim 100m Sprint oder anderen Disziplinen, wo ihr die X und O Taste drücken müsst, erster zu werden folgt diesem Trick: legt den Nagel eures Mittelfingers auf die X Tase,aber eure Handfläche muss nach unten zeigen (da macht ihr sozusagen mit dem Mittelfinger ein Viereck,auser das eine Ecke fehlt). Mit den Daumen müsst ihr auf den Mittelfinger drücken (also zwischen den Mittelfinger). Dreht die Hand so das eure Hand schräg auf die X Taste zeigt, also wenn ihr auf den Controller kuckt dann ist der Mittelfinger von der X Taste zur [] Taste. Drückt jetzt also den Daumen auf die Mittelfinger Taste und bewegt eure Hand und den Unterarm schnell hin und her, also von der X Taste zur O Taste und immer hin und her. Wenn das nichts bringt dann müsst ihr etwas stärker mit den Daumen drücken.

Ist dieser Beitrag hilfreich?



Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Athens 2004 (3 Themen)

Athens 2004

Athens 2004 spieletipps meint: Die Olympiade fürs Wohnzimmer. Wer die Olympischen Spiele verfolgt hat, und eine Playstation 2 besitzt, sollte sich schnellstens dieses Spiel besorgen. Artikel lesen
82
15 unglaubliche Eigenschaften von Pokémon

15 unglaubliche Eigenschaften von Pokémon

Von kräftigen Riesengolems und Feinschmecker-Ratten bis zu schwebenden Walen: Die Pokémon-Welt ist voll von (...) mehr

Weitere Artikel

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

Rund um die Verleihung der Game Awards hat es auch ein Video mit frischen Spielszenen aus The Legend of Zelda - Breath (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 3: SteelSeries Gaming-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Athens 2004 (Übersicht)

beobachten  (?