Tales of Symphonia: Zauber/Techs von S-Typ und T-Typ gleichzeitig

Zauber/Techs von S-Typ und T-Typ gleichzeitig

von: Hari20 / 18.04.2008 um 09:52

Diese Überschrift hört sich schon etwas verlockend an, aber das funktioniert nicht mit jedem Charakter. Auch kann man nur einige der S-Typ und T-Typ Fähigkeiten gleichzeitig besitzen. Mit diesem Trick ist es z.B. möglich, dass Genis seine stärksten S-Typ und T-Typ Zauber lernt. Der Vorgang hört sich anfangs etwas verwirrend an, aber sobald ihr es mehrere Male gemacht habt, versteht ihr auch wie es funktioniert. Der Vorgang ist der Übersicht halber in Punkte unterteilt und wird hier am Beispiel von Genis Wasser Zaubern (Aqua Edge, Aqua Laser, Spread, Tidal Wave) beschrieben. Ausserdem solltet ihr bereits einen Level erreicht haben, auf dem Genis alle Zauber lernen kann.

  • Macht Genis zum T-Typ und lasst ihn Spread lernen.
  • Gebt nun einer beliebigen Person(außer Genis), die ihr steuert, Spread als C-Stick Shortcut. Diese Person nehmt ihr nun aus euren kämpfenden Charas und holt diese Person NICHT mehr ins Team, bis ihr hier dazu aufgefordert werdet. Ihr dürft auch nicht, nachdem ihr den Shortcut gegeben habt, in die Tech-Liste dieser Person schauen.
  • Macht Genis zum S-Typ, lasst ihn Spread vergessen, um Aqua Laser zu lernen.
  • Macht Genis wieder zum T-Typ.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zauber/Techs von S-Typ und T-Typ... - Teil 2

von: Spaten112 / 17.07.2012 um 15:35

  • Speichert am besten, denn der nächste Schritt könnte eventuell fehlschlagen.
  • Holt die Person, der ihr den Spread Shortcut gegeben habt, wieder ins Team als den Kämpfer, den ihr im Kampf steuert. Im nächsten Kampf befehlt ihr mit dem Shortcut Genis, Spread zu zaubern, obwohl er den Zauber ja nicht mehr kann! In diesem Kampf MUSS Genis dann Tidal Wave lernen, weil der Shortcut nach dem kampf verschwindet.
  • Sollte Genis NICHT Tidal Wave lernen nachdem ihr ihm befohlen habt, Spread zu zaubern, ladet ihr euren bei Punkt 5 erstellten Spielstand wieder und versucht es noch mal.

Nun kann Genis zwar kein Spread mehr, aber dafür Aqua Laser und Tidal Wave. Aber was ist mit den stärksten S-Typ Zaubern? Wiederholt den obigen Vorgang, diesmal aber mit Genis Wind Zaubern. Dann sollte er kein Air Thrust mehr können, aber Air Blade und Cyclone. Jetzt macht ihr Genis wieder zum S-Typ.

Genis kann jetzt den Zauber Atlas lernen, wenn er entweder Air Blade oder Aqua Laser zaubert! Im Prinzip behaltet ihr also die stärksten Zauber und lernt später einen weiteren stärksten Zauber. Ihr könnte Genis dann auch Thunder Arrow und Spiral Flare lernen lassen, ohne ihn Indignation, Explosion oder Cyclone vergessen zu lassen. So könnt ihr am Ende auch Prism Sword lernen lassen. Dies funktioniert auch mit anderen Charas wie Lloyd, allerdings sehe ich hier keinen wirklichen Nutzen, wenn ich z.B. Twin Tiger Blade habe und dann auch noch Tiger Rage, denn Twin Tiger Blade ist ja schon die beste Tiger Blade Technik.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Mehrere Tipps

von: Eleanara / 26.05.2008 um 18:06

Wie werde ich schnell zum S-Typ?

  1. Legt dem Chara den du zum S-Typ machen willst den S-Ring an.
  2. Vergesst alle T-Typ Attacken.
  3. Legt dem Chara S-Typ ERF-Fhkt. an (rechts oben in dem Kasten, in dem die ERF-Fhkt. beschrieben werden)
  4. Setzt Attacken ein, durch die keine Attacken erlernt werden können(z.B. Genis: Meteor Storm, Rain: Charge.
Genis Katz-Kostüm

Benötigtes Item: Derris Emblem

Geht in Meltokio in das arme Viertel, dann sollte Genis einen Jungen sehen, der einen Katz verfolgt. Genis läuft ihm nach und fragt, warum er dies täte. Der Junge erzählt, dass sein Großvater schwer krank sei und vor seinem Tod einen Katz sehen wolle. Geht nun zum Katz-Vorschungsteam Meltokios, dort sprecht mit der Rezeptionistin. Geht zum Katzdorf in Sylverant (Insel, auf die ihr nicht ohne die Rearts kommen könnt, befindet sich nahe an Dirks Haus)redet dort mit dem Bürgermeister, er ist der einzige Katz mit braunem Fell. Geht nun zurück nach Meltokio ins arme Viertel. Es beginnt ein Gespräch, danach hat Genis ein Katz-Kostüm.

Meteor Storm

Benötigtes Item: Derris-Emblem

Geht nach Heimdall, bis zu dem zerstörten Hotel. Jetzt rechts über die Brücke, dort fängt eine Szene an, nach der Genis Meteor Storm erlernt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weg zu Abysson/Nebilim

von: Eleanara / 27.05.2008 um 22:41

Es gibt ja schon einige Tipps, wie ihr gegen Abysson/Nebilim kämpfen solltet, hier habe ich euch den Weg zu ihm aufgeschrieben:

Nachdem ihr durch die Welten reisen könnt, sitzt in Flanior neben der rechten Treppe ein Typ namens Abysson. Er bittet euch, die 9 Waffen der Finsterniss zu finden, diese werden in anderen Tipps genauer beschrieben. Sobald ihr 8 Waffen gefunden habt, geht wieder nach Flanior und redet mit Abysson. In diesem Gespräch erfahrt ihr, wo sich die letzte Waffe der Finsterniss befindet. Holt euch nun diese und geht zum Tempel der Dunkelheit, dorthin, wo ihr gegen Shadow gekämpft habt. Redet mit Abysson, der sich nun an seiner Stelle befindet, und übergebt ihm die Waffen der Finsterniss. Achtung! Nach diesem Gespräch müsst ihr gegen den auferstandenen Nebilim kämpfen, dies solltet ihr allerdings erst tun, sobald euer Team sich auf Level 70 befindet, außerdem solltet ihr genügend Wasser des Lebens und Gel dabei haben (er hat 120.000KP und 8.200TP).

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Maxwell

von: Gothbam / 20.08.2008 um 20:19

  • Braucht: Derris Emblem.
  • Steine: Feuer, Erde, Wasser, Wind
  • Wo: Exire
  • Wie: Zuerst solltet ihr euer Team mit den Steinen, die ihr von den Elementargeistern (Windes, Feuers, Wassers und Erde) erhalten habt ausrüsten und nach Exire fliegen. Dort geht iht zu dem Haus wo zwei Elfen davor stehen und miteinander reden. Ihr musst die paar Stufen hochgehen aber nicht hinein sondern ihr gehst hinten herum und folgt dem Pfad. Dort überprüft ihr die Steintafel. Jetzt könnt ihr gegen Maxwell kämpfen; er hat 60.000KP.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Tales of Symphonia - Kurztipps: Raines Mutter / Im Kolosseum / Schnell Schwarzes Silber bekommen / Meisterklasse im Kolosseum leicht schaffen / Cooler nützlicher Trick mit Zelos

Zurück zu: Tales of Symphonia - Kurztipps: Hi-Ougi's / Niflheim / Das Kolosseum. / Maxwell Elementargeist der Molekühle / Fast unbesiegbar mit Lloyd

Seite 1: Tales of Symphonia - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Tales of Symphonia

Tales of Symphonia spieletipps meint: Einer der besten Rollenspiele für den Gamecube. Langeweile kommt über Monate nicht auf - die Story des Spiels sollte man allerdings nicht zu genau lesen. Artikel lesen
83
Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Was passiert, wenn man den erfolgreichsten deutschen Fantasy-Roman der vergangen Jahre nimmt, ein strategisches (...) mehr

Weitere Artikel

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Mit der Veröffentlichung von Final Fantasy 15 setzt sich das Entwicklerteam von Square Enix nicht zur Ruhe, sonder (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Tales of Symphonia (Übersicht)

beobachten  (?