Train Simulator - Pro Train: Keine Zwangsbremsung

Keine Zwangsbremsung

von: Dr_Mabuse1 / 04.01.2005 um 12:20

Wenn ihr mal Verspätung habt könnt ihr die Zeit wieder aufholen in dem ihr einfach schneller fährt als erlaubt ist. Der Zug macht dann keine Zwangsbremsung(Notbremse). So könnt ihr mit einem ICE-3 335km/h fahren auch wenn nur 120km/h erlaubt ist

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Wäre sehr Hilfreich.

21. April 2008 um 15:51 von lullu



Übersicht: alle Tipps und Tricks

Train Simulator - Pro Train

Train Simulator - Pro Train

Letzte Inhalte zum Spiel

Beliebte Tipps zu Train Simulator - Pro Train

Über 40 und immer noch Gamer: Mit diesen Vorurteilen solltet ihr rechnen

Über 40 und immer noch Gamer: Mit diesen Vorurteilen solltet ihr rechnen

Vor ein paar Wochen hat Kollegin Emily in ihrer Kolumne: "Willkommen im Leben eines weiblichen Spielers und Redakteurs" (...) mehr

Weitere Artikel

Die Sims 4: Konsolenversion angekündigt und merkwürdige Speedrun-Kategorie

Die Sims 4: Konsolenversion angekündigt und merkwürdige Speedrun-Kategorie

Obwohl es Die Sims 4 schon seit 2014 für den PC gibt, hat Hersteller Electronic Arts erst jetzt eine Konsolenversi (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Train Simulator - Pro Train (Übersicht)

beobachten  (?