PoP Warrior Within: Energie und Kampfverhalten

Energie und Kampfverhalten

von: Mr_SlipKnoT / 18.05.2007 um 13:29

MEHR ENERGIE:

  • Wie in der Spielanleitung angegeben, kann man im Spiel auch mehr als die ursprüngliche Energie bekommen. Sucht hierzu nach versteckten Gängen, brüchigen Wänden und Gegenständen (Thron, Bücherregal...) mit Griffen - hier solltet ihr fündig werden! Achtet dabei auch auf das Symbol was einen solchen Gang kennzeichnet (siehe Anleitung)

KÄMPFE

  • BRUTE ist kinderleicht zu besiegen: Lauft auf den Gegner zu und rollt Euch durch seine Beine, die Cam wechselt automatisch hinter den Gegner und ihr könnt ihm die Hacken aufschlitzen. Er geht in die Knie und ihr könnt ihn durch einen Druck auf A "besteigen"! Drückt sehr oft hintereinander B, um auf seinen Schädel einzudreschen - wenn ihr ihn 5 Mal getroffen habt, wird er nach Euch greifen - weicht entweder aus und kloppt weiter drauf oder springt einfach mit einem erneuten Druck auf A von ihm herunter. Letzteres ist die sichere und Energiesparende Methode!
  • "Höllenhunde" (explodierend): Sie sind schwerer als ein BRUTE z.B. sitzen sie auf einer Wand an der ihr langlaufen müsst. Stellt Euch hin und werft Eure Zweitwaffe auf das Vieh - wenn ihr trefft fällt es runter und lässt Euch passieren. Steht ihr so einem Ding gegenüber, werft auch hier Eure Waffe - das Vieh fliegt zurück und liegt erstmal da. Hin und Stichattacke ausführen! Die rappeln sich zwar nochmal hoch, machen dann aber meist den Fehler Euch anzuspringen! Blockt den Angriff und schlagt zu. Es fällt hin und das ganze nochmal von vorn. Wenn ihr nach der 2. Attacke merkt das Euer Gegner gleich explodiert, springt einfach zurück oder verzieht Euch in eine andere Ecke, dann jagt sich das Ding selbst in die Luft und oft auch andere Gegner oder Wände oder Türen gleich mit - sehr vorteilhaft!
  • BLADE DANCER (egal welche Form): Sie sitzen oft vor Wänden an denen ihr langlaufen müsst, rennt einfach auf sie zu und schlitzt sie im richtigen Moment auf (bloss nicht abspringen), dann erreicht ihr Euer Ziel auch! Kommen sie Euch auf einem Balken entgegen und Euer Schwert ist gezückt, wartet einfach bis sie Euch angreifen. Springt per Druck auf A hoch und dann sofort B - die stürzen ab und sind fertig! Ansonsten solltet ihr es vermeiden "Artist-Attacken" zu versuchen, meist bekommt ihr nur selbst Schaden ab und das muss ja nicht sein. Worauf die BLADE DANCER gar nicht können, sind geworfene Waffen oder Angriffe von hinten!
  • GRIFFIN: Ist leichter als er aussieht. Im Gegensatz zu dem Herrn/der Dame die dazu schon was gepostet hat finde ich, kann man sich den Sand der Zeit sparen. Einfach entgegengesetzt der Richtung in die er läuft laufen oder '"Dauerrollen", dann trifft Euch der Schweif nicht, nur bei den Prankenschlägen müsst ihr aufpassen! Hackt dem Vieh immer von schräg hinten gegen die Hinterläufe bzw. den Körper - besonders wenn er "brüllt" - das mag er nämlich gar nicht! Irgendwann setzt er dann zu seiner Flugattacke an. Dieser kann man spielend leicht durch weglaufen oder Rollen aus dem Weg gehen. Wenn er dann aber zur Landung ansetzt (merkt ihr wenn er's tut), wartet den richtigen Zeitpunkt ab und ladet im richtigen Moment Eure stärkste Sandattacke (Wirbelsturm der Zeit oder so) auf. Wenn ihr es richtig getimt habt, landet GRIFFIN gerade wenn Eure Attacke am stärksten ist und schwuppdiewupp, nach drei bis 5 solcher Dinger (je nach dem wie oft ihr ihn beim Laufen getroffen habt) ist der kleine auch Geschichte!
  • KAILEENA: Die Herrscherin ist gar nicht mal so einfach. Beim ersten Kampf schliesse ich mich der Ausführungen meines Vorposters an - ist die beste und einfachste Möglichkeit sie schnell und einigermassen unversehrt zu bezwingen. Beim Endkampf aber wird's da schon schwieriger: Wärend die Sequenz (Gespräch zwischen ihr und dem Prinzen) noch läuft, drückt schonmal nach rechts und rollt Euch schonmal weg. Genau das müsst ihr nämlich auch, weil Sie euch sofort attackieren wird! Sie benutzt diesen Angriff sehr oft - er endet mit einem seitlich geschlagenen Angriff in Richtung Eurer Beine. Hat sie diesen ausgeführt, springt an ihr hoch und hackt ihr ordentlich eine rein! (dürfte beim 1. Mal 4 bis 5 Mal hintereinander klappen - bis zur 2. Sequenz) Nach der Sequenz wirbelt sie wieder rum wie im 1. Kampf - aber diesmal ohne ihre komischen Klone - diesmal beschwört sie 3 Wirbelstürme. Weicht ihnen durch unkontrolliertes rumrollen aus - ist nicht schwerer als es aussieht. Sind die Stürme weg, sammelt den Sand ein und wartet genau wie bei GRIFFIN darauf das KAILEENA wieder auf den Boden zurückkommt und ballert ihr Eure Sandattacke rein...das rockt! Das ganze dann wieder von vorn und so weiter und sofort! Gefährlich wird sie, wenn sie die Zeit verlangsamt und dann ihre Teleport-Attacke ansetzt. Ihr habt hoffentlich alle Sandbehälter und diese auch recht weit gefüllt, weil - mit einer Zeitlupenattacke Eurerseits, könnt ihr ihre blocken! Das merkt ihr daran, dass ihr beide in Zeitlupe umherschleicht oder das sich die Wirkung sofort aufhebt - somit könnt ihr der Teleport-Attacke auch recht einfach durch wegspringen ausweichen. Ich denke so nach 5 Min. habt ihr sie dann besiegt und könnt den Abspann geniessen!

Ist dieser Beitrag hilfreich?



Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Prince of Persia Warrior Within (22 Themen)

PoP Warrior Within

Prince of Persia Warrior Within spieletipps meint: Der hüpfende Prügelprinz in Bestform - wenn nur der Schwierigkeitsgrad nicht so bockig wäre... Artikel lesen
Spieletipps-Award84
Killing Floor 2: Auf den Spuren von Serious Sam und Doom

Killing Floor 2: Auf den Spuren von Serious Sam und Doom

Ihr denkt, ihr habt mit Doom im Jahr 2016 bereits die größtmögliche Anzahl Blut pro Pixel auf dem (...) mehr

Weitere Artikel

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

Im Rahmen der PlayStation Experience 2016 hat Sony soeben einen Nachfolger zu The Last of Us angekündigt. Das Spie (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 4: COD-Paket von Activision
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

PoP Warrior Within (Übersicht)

beobachten  (?