Emergency 3 - Mission: Life: Gleitschirmunfall

Gleitschirmunfall

von: schaerffe / 26.01.2005 um 20:01

Bei dem Gleitschirmunfall müsst ihr bei der Eisenbahnbrücke direkt darunter den Baum mit dem THW-Kran wegschaffen. Darunter liegt der Vermisste, den ihr mit einem Rettungshubschrauber bergen müsst.

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

iligales bungi heist es

07. Januar 2010 um 17:52 von micha1122 melden


Ausbreitung von Waldbränden verhindern

von: flreak / 05.06.2006 um 14:02

In den Missionen, wo es zu Waldbränden kommt (z.B.: in der Mission, wo der Güterzug mit den Silvesterknallern und den Gaswaggons, wegen spielenden Kindern auf den Gleisen entgleist), könnt ihr die Ausbreitung dieser Brände durch das Schlagen von Schneisen verhindern.

Ihr braucht Rüstwagen (voll besetzt mit normalen Feuerwehrmännern oder welchen mit Atemschutz) und/oder Löschfahrzeuge (ebenfalls voll besetzt). Nun lasst ihr ALLE Feuerwehrmänner Äxte oder Kettensägen (nur aus dem RW) holen. Lasst sie nun die Bäume rund um das Feuer abhacken/absägen. In diese Schneisen stellt ihr zur Sichherheit noch Löschfahrzeuge, die das Feuer, sobald es näher kommt, löschen.

ACHTUNG!:

1. Ihr braucht sehr viele Feuerwehrleute und Feuerwehrwagen, da das schlagen der Bäume sonst zu lange daueren würde. Das kostet natürlich viel Geld, deshalb ist der Geldcheat (Im Spiel "HOCUS" eingeben, dann Shift-Strg-F11 zusammen drücken) in schwierigen Situationen sinnvoll!

2. Da sich die Brände relativ schnell ausbreiten, solltet ihr die Einheiten schon direkt nach beginn der Mission anfordern und sobald sie eintreffen zum Ort, wo sie die Bäume schlagen sollen schicken!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Mission 02

von: firefighter89 / 25.08.2006 um 11:01

Mission 02

Benötigte Fahrzeuge :

- 1 Rettungswagen mit Sanitäter und Notarzt

- 1 Rettungswagen mit Sanitäter

- 1 Rüstwagen mit 3 (normalen) Feuerwehrmännern

- 1 Drehleiter mit 2 (Atemschutz) Feuerwehrmännern

Wie geht?:

Nach dem Eintreffen der ersten Fahrzeuge sollten zuerst 3 normale Feuerwehrmänner mit Schläuchen ausgerüstet werden. Diese werden an der vorderen und der hinteren Hausecke sowie vorm Eingang angeschlossen. Beginnt nun mit den Löscharbeiten und beachtet auch das Feuer hinter dem Gebäude. Nun könnt ihr die verletzte Person vor dem Haus mit einen Feuerwehrmann (Atemschutz) in sichere Entfernung bringen, wo sie von einem Notarzt behandelt werden kann. Der 2. AtemschutzFW-Mann kann mit Hilfe der Drehleiter das Gebäude betreten. Nachdem er hinein ist, muss dieser das Trümmerteil von der verletzten Person schieben, danach kann sie mit der DLK (Drehleiter) geborgen werden. Die restlichen Personen im Haus können einzeln heraus geführt werden, oder mit einem Sprungpolster eigenständig hinaus springen. Die Mission ist beendet, wenn alle Brände gelöscht sind, alle Verletzten abtransportiert wurden, und alle Bewohner das Haus verlassen haben.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Weil ich es ohne nicht gepackt habe!!!

17. Juli 2008 um 23:07 von NBCMic melden


Sniper bedroht Stadt

von: Battlemaster1 / 01.09.2006 um 09:48

In der 14. Mission "Sniper bedroht Stadt" brauchtIhr:

-Einen Krankenbus mit 3 Notärzten, und einem Sani

-3 Polizeibusse voll mit Polis

-Einen Sondereinsatzwagen der Polizei mit zwei Scharfschützen und einem Psycho

-3 bis 4 Löschpanzer

-einen Fluchtwagen

Zuerst an jedem der Stadtausgänge einen Polizisten mit Straßensperre in der Hand aufstellen, und in der nähe der Bank einige Löschpanzer denn dort brennt es dann noch. Die Verletzten müsst ihr hinnehmen und einfach behandeln, bis irgendwann die Nachricht kommt Schießerei in der Bank da müsst ihr dann mit dem Psycho hin verhandeln dann den Fluchtwagen hinschicken

und wenn sie die Bank verlassen mit den Schützen die Typen über den Haufen ballern, dann das gelegte Feuer löschen Typen in der Bank versorgen fertig.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Mission 7 mit 100 Prozent

von: Skylinegtr / 22.04.2008 um 20:36

Wer Mission 7 mit 100 Gesamteffizienz abschließen will braucht folgende Einheiten:

-1 Löschpanzer

-1 Tanklöschfahrzeug

-3 Krankenwagen mit entsprechender Besatzung

-1 Rüstwagen

-min 1 Feuerwehrmann (besser 3 mit Atemschutz)

Wie geht das?

-den Truck mit Tanklöschfahrzeug und Panzer kühlen

-die 2 Autos mit der Rettungsschere aufschneiden

-Brände löschen

-Verletzte versorgen und wegbringen

-alles in max 8 Minuten schaffen

Dann gibt 100 Prozent

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Emergency 3 - Mission: Life - Tipps zu den Missionen: Testflugzeug-Mission

Zurück zu: Emergency 3 - Mission: Life - Tipps zu den Missionen: Komplettlösungen von Mission 1 / Tipss zu Mission 5 + 6 / Tipps Mission 7 / VU Mission / Sprengung eines Hochhauses

Seite 1: Emergency 3 - Mission: Life - Tipps zu den Missionen
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Emergency 3 - Mission: Life (5 Themen)

Emergency 3 - Mission: Life

Emergency 3 - Mission: Life spieletipps meint: Wer sich auf exakte Planung und die pingelige Steuerung einlässt, wird mit einem fordernden, ungwöhnlichen Spiel belohnt. Artikel lesen
Spieletipps-Award85
PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

Es ist kein Geheimnis, dass technische Geräte früher eine längere Lebensdauer hatten. Doch mit den (...) mehr

Weitere Artikel

Konami stoppt Fan-Neuauflage von Castlevania

Konami stoppt Fan-Neuauflage von Castlevania

Das allererste Castlevania auf Basis der Unreal Engine 4 genießen: Das war der Traum von Entwickler Dejawolfs, do (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Emergency 3 - Mission: Life (Übersicht)

beobachten  (?