Worms Forts: Burgen bauen

Burgen bauen

von: MarkusHink / 01.02.2005 um 09:23

Man muss die Burgen immer zusammenhängend bauen, d.h. man baut einen Turm, dann ein Bergfried und zwar so, dass es ein Dreieck ergibt. Die Gebäude sollten immer mit zwei anderen verbunden sein, sodass wenn eine Gebäude zerstört wird, nicht gleich die ganze Festung zusammenfällt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kurztipps

von: Spieletipps Team / 20.10.2005 um 17:16

  • Zerstöre immer erst die schwächsten Glieder in der Verteidigungskette des Gegners. Benutze dazu zielsichere Waffen und schieße auf die Türme neben dem Hauptgebäude. Versuche einzelne Häuser des Gegners zu isolieren.
  • Baue deine Bauwerke immer näher an den Gegner heran. Angriffsgebäude (z.B. Zitadelle) kommen nach vorne, sonstige Gebäude kommen weiter nach hinten. Die Waffenfabrik sollte so liegen, dass der Nachschub schnell ans Ziel kommt - also möglichst zentral.
  • Den Raketenwerfer immer von hoch gelegenen Orten abfeuern, dann ist die Trefferquote am höchsten. Mit Belagerungswaffen sollte man immer den Himmel über dem Zielobjekt anvisieren, dann ist die Trefferquote am höchsten.

Ist dieser Beitrag hilfreich?



Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Worms Forts - Unter Belagerung (9 Themen)

Worms Forts

Worms Forts - Unter Belagerung 71
Kulleraugen und Kettensägen: So krank sind die Spiele vom "Super Meat Boy"-Erfinder

Kulleraugen und Kettensägen: So krank sind die Spiele vom "Super Meat Boy"-Erfinder

Tod und Verderben ... und fluffige Plüschmonster! Wenn Indie-Entwickler Edmund McMillen seine Finger im Spiel hat, (...) mehr

Weitere Artikel

Diese Spiele erscheinen in der Kalenderwoche 30

Diese Spiele erscheinen in der Kalenderwoche 30

Diese Woche wird es ziemlich taktisch. Ob die warmen Temperaturen zuträglich sind, wenn ihr gerade fiese Rätse (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Keys für Dreadnought
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Worms Forts (Übersicht)

beobachten  (?