Nanobreaker: Tipps und Tricks

Einfach kombos machen

von: Arthur_Spooner / 14.02.2005 um 19:24

Um ganz einfach gute Kombos hinzubekommen, einfach mit Zeige- und Mittelfinger wild vertikal- und Horizontalattacke drücken. Dadurch macht Jack die Haarstreubensten Kombos. Klingt ein bisschen blöd, aber ihr werdet es mir danken wenn ihr an eine Entsprechende Stelle kommt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Michelle beschützen

von: Arthur_Spooner / 25.02.2005 um 20:14

Für die, die Michelle nicht kennen: Es ist die Frau mit der gelben Jacke (die Technikerin halt). Sie zu beschützen ist anfangs schwer, weil sie immer sehr früh stirbt. Gnadenlos draufhauen bringt nichts (glaubt mir, das hab ich gemacht) - sie stirbt, weil man sie immer erwischt, wenn man auf die Gegner haut. Geht wie folgt vor:

1. Hohlt die Gegner, wenn es geht, mit der Peitsche zu euch und landet einen k.o Treffer.

2. Sollte Michelle nur noch die Hälfte von ihren Leben haben, aktiviert den Booster für bessere K.O.-Treffer bei der Peitsche.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Der erste richtige bzw. Dritte Endgegner

von: Arthur_Spooner / 25.02.2005 um 20:27

Der Endgegner nach Keith und nach dem Beschützen von Michelle sieht schwer aus, aber wenn man den Dreh raus hat ist es ganz einfach:

Erstens müsst ihr ihm dreimal auf den Kopf hauen, damit er seinen Brustkorb aufmacht. Danach "könnt" ihr ihm auf das nun freigelegte Herz schlagen, es dauert aber lange bis er besiegt ist. Deswegen mein Geheimtipp: Nachdem er seinen Brustkorb geöffnet hat, geht ein Stückchen zurück und holt das Herz mit der Peitsche und schlagt wie blöd drauf. Das macht vier- bis fünfmal mehr Schaden als normal. Beachtet aber, dass eure Attackensalve nachdem das Herz den Brustkorb erreicht hat, zu Ende seien sollte. Tipp am Rande: Achtet auf die Tentakeln, die greifen unabhängig vom Gegner selbst an.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Manchmal nervig aber leicht zu besiegen

von: Arthur_Spooner / 25.02.2005 um 19:57

Ihr kennt doch die kleinen, fliegenden Dinger, die diese Blitze schießen, oder?

Zwei oder drei sind ja ganz einfach zu besiegen, aber zehn oder fünfzehn Stück sind ein hartes Stück Arbeit

Befolgt meinen Trick und ihr besiegt sie mühelos. Entweder ihr macht den Booster an, der alle Projektile beim Blocken zurück schleudert. Wenn ihr aber Boost-Energie sparen wollt, wartet nach dem Schuss des Gegners solange bis das Projektil kurz vor euch ist und drückt dann blocken. Die Projektile werden wie beim Booster zurück auf den Gegner geschleudert. Es kommt nur auf das richtige Timing an.

Ist dieser Beitrag hilfreich?



Übersicht: alle Tipps und Tricks

Nanobreaker

Nanobreaker

Letzte Inhalte zum Spiel

Beliebte Tipps zu Nanobreaker

PS4: Mit diesen 10 Tipps holt ihr mehr aus der PlayStation 4 von Sony

PS4: Mit diesen 10 Tipps holt ihr mehr aus der PlayStation 4 von Sony

Mittlerweile hat es sich die PlayStation 4 in vielen Wohnzimmern gemütlich gemacht. Wie ihr noch mehr aus eurem (...) mehr

Weitere Artikel

Overwatch: Blizzard kündigt Weihnachts-Event im Dezember an

Overwatch: Blizzard kündigt Weihnachts-Event im Dezember an

Kurz vor dem anstehenden Fest der Liebe hat Entwickler Blizzard ein spezielles Weihnachts-Event für seinen Helden- (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 7: Sound-Paket von Creative
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Nanobreaker (Übersicht)

beobachten  (?