KotOR 2: Jedi Bao-Dur

Jedi Bao-Dur

von: KeepeRofGames / 31.03.2008 um 23:29

Ich weiß ja nicht, ob ihr das wusstet, aber Bao-Dur kann auch Jedi werden. Redet dafür einfach mit ihm über die mandalorischen Kriege und wenn ihr genug Einfluss habt, fragt er euch, ob ihr ihm nicht die Wege der Macht zeigen könnt.

Er kann als Jedi zwar keinerlei Roben anziehen, aber als Schwertkämpfer ist er klasse.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu KotOR 2 schon gesehen?

Unendlich vile MP im Sithgrab auf Koriban

von: Heinzhermann / 31.03.2008 um 23:30

Wenn man Sithlord ist und stark mit der dunklen Seite der macht verbunden hat man im Sithgrab unendlich MP und kann die Hisis reihenweise erlegen und sehr schnell Level 50 kommen.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Jedi werden

von: meister_tim / 31.03.2008 um 23:33

Hier ein kleiner Tipp:

Ich wollte euch nur nochmal daran erinnern, dass man Bao Dur auch zum Jedi machen kann. Ihr müsst einfach mit ihm auf der Ebon Hawk über die mandalorianischen kriege reden und dann fragt er euch ob ihr ihm die macht zeigen könnt und schon ist er ein Jedi. Aber er kann keine Jedi robben tragen. (Seid nett zu ist besser wegen Einfluss und so.)

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Richtige Planten Reihenfolge

von: jomable / 31.03.2008 um 23:35

Am besten geht es, wenn ihr euch entschlossen habt, ein Jedi zu werden. Wenn ihr denn Peragus II und Telos geschafft habt, empfehle ich euch nach Dantooine zu fliegen. Dort holt ihr nur den Lichtschwertkristall aus der Kinrathhöle. Wenn ihr ihn habt, reißt ihr nach Dxun. Wenn ihr damit fertig seid, geht ihr wieder auf Dantooine und sucht wie bei Dxun den Jedimeister. Dann sollte eigentlich eine Nachricht vom Jedimeister aus Dxun kommen.

Wenn sie kommt, fliegt nach Dxun und dann nach Nar Shadaa. Wenn sie nicht kommt, dann fliegt einfach gleich dorthin und dann nach Dxun. Wenn das vorbei ist, fliegt ihr nach Korriban. Danach kommt dann eins zum anderen und es ist dann selbstverständlich, wohin ihr fliegt.

0 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Ich würde erst Dantoine dann Korriban dann Nar Shadda und zum Schluss Dxun mit Onderon

26. Oktober 2013 um 11:57 von Joker50 melden

Ich würde eher erst Dxun,dann Nar Shadaa,dannach Dantooine und als letztes Korriban machen.

22. August 2013 um 16:10 von DarthRevan354325 melden

Ich würde Dantooine als letzes machen, da dort die Gegner für den Anfang viel zu stark sind

11. Oktober 2012 um 16:11 von mika5500 melden


Allgemeines über Lichtschwerter, Ausbildung und EH

von: Whisper76 / 31.03.2008 um 23:38

Wenn man es richtig anstellt, hat man ganze 7 Jedi-Ritter an Bord der Ebon Hawk!

Zunächst erstmal ist die Grundeinstellung wichtig: Ihr solltet bei allen Charakteren die Levelpoints selbst verteilen! Auf keinen Fall darf das das Programm selbst machen. Dazu später mehr.

Drei Jedis sind ja eh schon an Bord: Ihr selbst, Kreia und dann noch Visas Mar. Die anderen potentiellen Macht-Kandidaten sind: Atton Rand, Mira, die Dienerin Briana und Bao Dur auch.

Folgendes ist noch zu beachten: Egal ob ihr auf der hellen oder dunklen Seite wandelt, der Einfluss auf eure Gefährten ist das A und O des Spiel. Nur wenn eure Leutchen und Droiden euch zu schätzen wissen, werden sie euch ihre Geheimnisse offenbaren und euch in euren Entscheidungen folgen! Nur Kreia kann man nicht wirklich beeinflussen.

Atton:

Es geht nur auf Nar Shaddaa und wenn ihr genug Einfluss auf ihn habt. Geht mit Atton in den Flüchtlingssektor (dort wo die ganzen Penner rumhängen) bis die Sequenz mit den beiden Twilleks kommt. Redet erst mit denen und dann mit Atton. Fragt freundlich aber vor allem beharrlich nach seiner Vergangenheit. Nicht drohen sondern eher versöhnlich sein, aber immer wieder das Thema aufgreifen. Irgendwann steckt er euch, das er schon mal mit der Macht zu tun hatte. Das wars dann schon.

Mira:

Sobald sie an Bord ist, wieder mit ihr reden (wie immer lieb sein). Es dauert eine Weile (Einfluss+) bis sie über das Thema Hanharr redet. Wenn ihr über Nar Shaddaa redet, erzählt Mira das Kreia euch mal beigebracht hat, das wahre Nar Shaddaa zu hören und bietet ihr an, ihr das bei zubringen. Sie wird erst „nein“ sagen und ihr müsst erstmal weiter im Universum. Fliegt zu einem anderen Planeten (es sei denn ihr habt nen hohen Überredungswert, dann klappt es schon beim ersten mal). Wenn euer Einfluss bei Mira hoch genug ist, dann zurück nach Nar Shaddaa und zwar an der Stelle bei der großen Promenade (zwischen den Waffenhändlern), da wo ihr beim ersten mal die Vision hattet. Dass selbe passiert jetzt mit ihr und schon ist sie eine Jedi.

Die Dienerin:

Ist am schwersten von allen, bietet aber ein nettes Extra. Gleich nach dem ersten Übungskampf auf dem Schiff seid ihr ja beide in Unterwäsche (ola). Sagt ihr, dass ihr das ziemlich anstößig findet, und bittet sie, sich was überzuziehen. Das klappt aber nur, wenn ihr euch wieder angezogen habt (wichtig). Wenn es klappt, zieht sie sich eine weiße Jedirobe an, die ihrer Mutter gehört hatte. Mit dem Wissen, das ihre Mutter eine Jedi war, geht ihr zu Kreia und redet mit ihr darüber. Jetzt müsst ihr bei der Dienerin nur noch euren Einfluss erhöhen (viel reden) bis sie ihren Schwur gegenüber Atris aufgibt (Filmsequenz) und die Macht von euch lernen will. Das klappt aber frühestens in der dritten Welt.

Visas Mar:

Ist ja schon eine Jedi, aber sie kann euch den Machtblick beibringen. Dann kann man so sehen wie sie. Hat den Vorteil obwohl sie blind ist, kann sie durch Wände sehen (wählt sie mal an und schaltet in die Egoperspektive). Man kann seinen Einfluss bei ihr nur erhöhen, indem man Böses macht (hier und da jemanden umbringen z.B. Joran in der Jedienklave).

Es ist ohnehin am besten nicht gleich gut oder böse zu sein - ein gesunder Mittelweg ist bis zur Mitte des Spiels am besten. Man hat alle Möglichkeiten. Der HK-Droide und Mandalore werden ihre Geheimnisse nur offenbaren wenn ihr recht fieß seid. Das würde ich aber lassen, die Machtadetten sind viel wichtiger als die Soldaten.

Bao Dur muss immer dabei sein, wenn ihr bei ihm Punkten könnt - also Einfluss aufbauen. Irgendwann redet er mit euch über den Krieg und dann wieder richtig antworten und er wird auch Jedi - kann aber keine Roben tragen.

Noch was: Seht euch die Charaktere an und baut ihre Fähigkeiten weiter auf. Für alle Jedis und zukünftigen Padawane gilt: Verschwendet keine Punkte auf Laser oder Nahkampfwaffen. Baut nur dir Kampfstile aus: Starker Angriff, Unruhe, Kritische Treffer etc. Sobald es geht wird der Waffenfokus auf Lichtschwert gesetzt, Geschoss und Machtabwehr usw.

Visas Mar und die Dienerin haben schon Vorkenntnisse im Bereich Zweihandwaffen, also nutzt das aus und gebt ihr kein Einhandlichtschwert. Besser eine Doppelklinge oder ein langes Lichtschwert recht und ein kurzes links(ausgewogene Waffen). Atton, Mira und Bao Dur sollte man auf Einhandlichtschwerter setzten und in der Klasse auch trainieren! Auf Tarnung kann man verzichten stürzt euch jeden Kampf der kommt nur das gibt Erfahrung.

Tarnung hilft nur auf Nar Shaddaa um Gesprächen zu lauschen und dazu reicht ein Punkt in der Kategorie, ansonsten rüstet mit Hardware nach. Redet jedes mal mit Kreia bevor und nachdem ihr auf einer neuen Welt ankommt. Fähigkeiten zu erlernen kann man häufig nur bei ihr und gewisse Ereignisse passieren nur nach den richtigen Dialogen mit ihr z.B. die Ankunft von Visas.

Lichtschwerter:

Sind natürlich von den Kristallen abhängig, aber man kann auch technisch trixen. Bao Dur und der Droide T3 sind dafür gute Kandidaten. Bei Levelaufstieg gebt möglichst viele Punkte auf Reparatur und Computerkenntnisse setzen.

„Das Ziel ist nämlich für jedes Lichtschwert das in Gebrauch ist die beste Linse/den besten Emitter und die beste Energiezelle zu installieren“.

Dadurch werden die Klingen schon mal sehr viel stärker der Rest ist dann nur über die Kristalle zu machen. Sobald Bao Dur die notwendigen Fähigkeiten hat, geht ihr mit ihm an eine Werkbank(das geht ja auf dem Schiff nicht) und lasst Bao Dur Rüstungen und Waffen, die ihr nicht mehr braucht in möglichst viele Komponenten zerlegen, die braucht ihr nämlich um die Hardware für die Lichtschwerter zu bauen.

Einer der Leute solle genug Medizinkenntnisse haben um aus weißen Medipaks rote zu machen. Am Labortisch zerlegen und die Chemikalien neu mischen ist günstiger als An und Verkauf. Ich nehme Visas weil die keine sonstigen technischen Fähigkeiten hat.

Fehler im Spiel:

Die Programmierer wollten ja eigentlich ein Labortisch in der Krankenstadion einbauen nur leider sieht man den nur, wenn die Ebon Hawk auf Nar Shaddaa von den Sklavenhändlern der Red Eclipse besetzt ist kuckt ruhig mal nach.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

den tisch gibts aber auch mit nem mod

27. März 2013 um 12:04 von waesned_jr melden


Weiter mit: KotOR 2 - Kurztipps: Schnell zum eigenen Lichtschwert / Leichte Visas / Bao-Dur als Jedi / Der Jünger als Jedi! / Gute Kristalle

Zurück zu: KotOR 2 - Kurztipps: Allgemeine Tipps / Hilfe am Anfang / Nar Shaddaa - Gotos Jacht / Waffenmodifikationen / Im Palast von Onderon

Seite 1: KotOR 2 - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

KotOR 2

Knights of the Old Republic 2 - Sith Lords spieletipps meint: Die Fortsetzung bleibt dem Vorgänger treu: Tolle Dialoge in grandios erzählter, neuer Star-Wars-Story. Artikel lesen
87
12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

Auch diesen Herbst und Winter sind neuie Spiele für den 3DS erschienen. Diese zwölf Kandidaten solltet ihr (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 11: Krimi-Event: CSI Training
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

KotOR 2 (Übersicht)

beobachten  (?