GT 4: Mehr Speed auf Kosten von Handling

Mehr Speed auf Kosten von Handling

von: Shooter99 / 27.07.2007 um 17:25

Um mehr Speed für euren Wagen zu bekommen, geht ihr einfach vor einem Rennen auf Einstellungen und dort müsst ihr dann folgendes tun:

  • Bei Fahrwerk den Federweg und die Bodenfreiheit so niedrig wie möglich setzen.
  • Bei Getriebe die Gangart (auto. Einstellung) so hoch wie möglich setzen.
  • Den Anpressdruck vorn so niedrig wie möglich und hinten so hoch wie möglich einstellen.

Dieser Trick klappt aber eben nur auf Kosten des Handlings!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu GT 4 schon gesehen?

Gewinnen und abräumen

von: furzkissen007 / 27.07.2007 um 17:26

  • Im Hauptmenü müsst ihr auf EUROPÄISCHE RENNEN gehen und dann die Deutsche Tourenwagenmeisterschaft bestreiten!
  • Am besten nehmt ihr einen AUDI ABT TOURING CAR 01. Wenn ihr alle Rennen erfolgreich gemeistert habt , gewinnt ihr einen MERCEDES AMG CLK GTR RACE CAR 98. Wenn ihr diesen dann verkauft, erhaltet ihr 700.000!
  • Wenn ihr alle Rennen gewinnt, müsst ihr denn NÜRBURGRING nicht fahren, denn ihr habt genug Punkte. Das es reicht für den Sieg.

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

ist besser wenn du mit den rennen mit ein mercedes touring car machst

25. Februar 2013 um 12:43 von sems melden


Alles was ihr wissen wollt

von: furzkissen007 / 27.07.2007 um 17:33

  • Lizenzen: Bei den Lizenz-Fahrten ist darauf zu achten, dass man die "Kaffeepause-Fahrten" nicht absolvieren muss, um die jeweilige Lizenz zu erhalten. Es empfiehlt sich, die Fahrmissionen zu absolvieren, weil diese eine Menge A-Spec-Punkte bringen und man seine Fahrfertigkeiten sehr schnell und effektiv verbessern kann.
  • B-Spec: Wenn man im B-Spec-Modus fährt, kann man in den Rennleiterbildschirm wechseln ( R1 ) und dann bei Betätigung von L1 + Rechts die Ablaufgeschwindigkeit erhöhen (2-fach oder 3-fach). Wenn man 10.000 B-Spec-Punkte hat, kann man sogar auf die 5-fache Geschwindigkeit erhöhen. Das ist vor allem bei den Ausdauer-Rennen (z.B. 24 Stunden Nordschleife) äußerst praktisch !
  • Tuning: Ein Ölwechsel bringt 5 Prozent Extra-PS! Dabei ist es egal, wann man den Ölwechsel vornimmt - durch die Prozent-Rechnung ist es natürlich effektiver, den Ölwechsel am Ende eines Tuning-Vorgangs zu machen. Dieser Vorgang funktioniert natürlich nur einmal pro Wagen...
  • Die verschiedenen Motor-Tuning-Stufen (Saugmotor- oder Turbo-Tuning) lassen sich vor einem Rennen in den Einstellungen variieren! Wenn man z.B. einen Wagen mit den Turbo-Stufen 1, 2 und 3 ausgestattet hat, kann man in den Einstellungen alle 3 Stufen auswählen. Das ist vor allem dann praktisch, wenn man bei einer Rennveranstaltung (wegen den A-Spec-Punkten) weniger PS braucht, als der Wagen bei höchster Stufe bietet.
  • Gewonnene Wagen kann man beliebig oft gewinnen (wenn man vor Beginn eines Rennens die alten Rekorde/Pokale löscht).
Folgende Wagen lassen sich sehr gut verkaufen:
Rennen Pokal Auto Geld
Japan (Veranstaltungen Honda) Civic Pokal Honda Civic Mugen Motul Race Car 95.000
Europäische Rennen Schwarzwald Liga A BMW M3 GTR Race Car 212.000
Amerikanische Rennen Stars & Stripes Chevrolette Camaro LM Race Car 216.000
Europäische Rennen La Festa Italiano Alfa Romeo 155 V6 TI Race Car 265.000
Spezial Costa Di Amalfi Leicht Toyota RSC Rally Raid Car 265.000
Japanische Rennen Japanische Meisterschaft Nissan Fairlady Z Conzept LM Race Car 318.000
Europäische Rennen Paneuropäische Meisterschaft Jaguar XJ220 LM Race Car 318.000
Europäische Rennen Schwarzwald Liga B AMG Mercedes 190 Evo Touring Car 372.000
Deutschland (Veranstaltungen Opel) Opel Speedster Pokal Opel Calibra Touring Car 372.000

2 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Mercedes CLK GTR fehlt kriegst du in DTM und BMW GTR lohnt sich nicht das rennen wo mann es gewinnt dauert 2 oder 4 stunden lang in sunday cup kannst du bestimmt schneller CR verdienen 2 oder4 stunden lang sunday cup fahren und das preis verkaufen

25. Februar 2013 um 12:53 von sems melden

jo DTM fehlt ergaterst 700.000 glaub durch karre

17. August 2012 um 17:35 von GT-King melden

das mit dem 10.000 ist cool,aber du hast die dtm vergessen

20. April 2009 um 20:12 von UkogNosedned melden


Überholen

von: furzkissen007 / 27.07.2007 um 17:35

Das Ziel dieser Fahr-Mission ist es, einige Autos auf der langen Strecke der Circuit de la Sarthe mit Schikanen zu überholen. Dies scheint auch erstmal schwerer, als es ist: Zu Beginn muss man sich erstmal von dem Vordermann durch Windschatten "ansaugen" lassen, um ihn vor der ersten Schikane zu überholen. Wenn man es richtig macht, ist man nach der ersten Schikane schon auf Platz 1, indem man mit Vollgas drauf zufährt und dann knapp neben der Straße über den Sand fährt, ohne zu bremsen und ohne in die Schikane wirklich hineinzufahren, einfach knapp an den Mauern vorbei.

Hier muss man aber mit Vorsicht fahren, da die Sportreifen evtl. keine gute Bodenhaftung haben, wenn man vom Sand wieder auf die Straße zurücklenkt. (evtl. auf dem Sand kurz auf die Bremse drücken, um den Übergang zu erleichtern). Bei der zweiten Schikane macht man das genauso und die Computerfahrer hängen dann eine große Weite hintendran.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Gewinntipp bei dem FormulaCup

von: DaTigga / 27.07.2007 um 17:40

Um den FormulaCup zu gewinnen, braucht man außer ein paar ausgereiften Lenkmanövern und ausgefeilten Fahrkünsten, nichts weiter als seinen Formelwagen (Gewinn bei Ausdauerrennen: Nürburgring 24 Stunden), tiefer legen (so tief wie möglich und ein etwas erhöhter Abtrieb sowie ein "gestretchtes (langgezogenes) Getriebe, sprich ein bisschen mehr die Gänge ausfahren! Ein bisschen Geduld und Zeit und ihr habt die Meisterschaft gewonnen!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: GT 4 - Kurztipps: Das letzte Profi Rennen / Kurztipps / Schnell Geld / Spezialbedingungen / Japanische GT Meisterschaft

Zurück zu: GT 4 - Kurztipps: Rennen ohne Tuning / Mille Milia / 4WD Tipp / Reifen-Tipp / Schnell und einfach Geld machen

Seite 1: GT 4 - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

GT 4

Gran Turismo 4 spieletipps meint: Geniale Renn-Simulation mit der realistischsten Grafik, die eine Playstation 2 jemals von sich gab. Artikel lesen
Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Anfang August war vor allem der technische Zustand des Rollenspiels Final Fantasy 15 noch durchaus besorgniserregend. (...) mehr

Weitere Artikel

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Mit der Veröffentlichung von Final Fantasy 15 setzt sich das Entwicklerteam von Square Enix nicht zur Ruhe, sonder (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 9: Audio-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

GT 4 (Übersicht)

beobachten  (?