Oddworld - Strangers Vergeltung: Endgegner

Endgegner

von: Boilz_Blister / 15.03.2005 um 15:14

Im Laufe des Spiels merkt man, dass verschiedene Waffen und Strategien gegen verschiedene Endgegner verschieden effektiv sind. Deshalb hab ich mich entschlossen, hier mal meine Strategien (mit denen ich zumindest bis jetzt immer gut durchgekommen bin) aufzulisten:

Erster Endgegner (Finger's Floyd): Der ist eigentlich ziemlich einfach. Gegen ein paar Fuzzels, die man entweder direkt auf ihn feuert oder um ihn herum platziert, kann er fast nix tun. Man sollte einen (oder zwei oder drei...) Fuzzles auf ihn abschießen, wegrennen und sich hinter der nahegelegenen Klippe (ich glaub die gab's rechts und links neben der Anhöhe auf der Floyd stand) verkriechen. Man wartet bis die Fuzzles fertig sind und rennt zurück (NICHT von seiner Waffe treffen lassen, die hat nen fetten Wumms und seine Nahkampfattacke haut auch ganz schön rein), um noch einen Fuzzle abzuschießen. Entweder ihr killt ihn so oder fangt irgendwann an, Bolamiten auf ihn zu feuern. (Am besten, wenn er nur noch ein Achtel seiner Power hat).

Zweiter Endgegner (Der Duke): Ich glaub, dass er der zweite war, aber das tut ja nix zur Sache. Also zuerst muss man ja gegen zwei von den Raketenschießern kämpfen. Man versteckt sich einfach in dem Rohr, da treffen sie einen nicht und man kann sie in Ruhe mit Zappfliegen töten. Tötet sie auf jeden Fall, denn ihr kommt nicht auf das Dach auf dem sie stehen, um sie zu fangen. Dann kommt der Duke selbst raus. Zappfliegen haben bei mir am meisten genützt. Rennt immer weg und versteckt euch und schießt Zappfliegen auf ihn. Er ist eigentlich schwach, aber wenn er euch mit seinem Gewehr trifft, ist das ziemlich hart. Irgendwann schießt dann eine Bolamite und er bleibt auf der Strecke. Dann saugt ihr ihn auf.

Dritter Endgegner (Boilz Blister): Es ist schwer, in der Stadt, in der ihr gegen ihn kämpft, Deckung zu finden. Ich habe mich hinter der dünnen Säule von der ehemaligen Kopfgeldstube versteckt. Schießt auf seine umherstehenden Banditen Flederbomben ab. Die sterben dann (ich fands so viel einfacher, der Typ ist sonst fast unschlagbar) und Boilz verliert Energie. Als nächtes verschießt Gürtelkäfer und Zapfliegen und weicht seinen Schüßen aus. Wenn ihr ihn mit euren Schüßen auf Distanz haltet, könnt ihr ihn bald einwickeln oder töten.

Vierter "Endgegner" (Eugenes Rettung): Das ist eine Rettungsmission und eigentlich ohne Endgegner (Dafür mit verdammt vielen Banditen!) Am besten beseitigt ihr große Stellungen wie sie dort zum ersten mal vorkommen mit Taktik! Lockt Banditen einzeln raus oder geht auf mehrere Banditen einzeln los. Das ist aber nicht sehr empfehlenswert, wenn ihr noch kine Skunks habt. Ansonsten könnt ihr die erste Stellung mit Flederbomben sprengen. Die dicken gepanzerten Banditen ebenfalls mit Flederbomben.

Fünfter Endgegner (Jo'Mama): Sie ist meiner Meinung nach die einfachste Endgegnerin. Bleibt erst auf der anderen Seite, geht nicht zu ihr rüber, sondern schießt mit Flederbomben und Gürtelkäfern auf sie bis sie nur noch wenig Energie hat oder sich nicht mehr blicken lässt. Deaktiviert dann die Elektrizität am Seil und klettert rüber (Achtung, immer den Messern ausweichen). Ihr könnt sie ab und zu mit Nahkampfangriffen und Zappfliegen angreifen. (Versteckt euch immer hinter der Wand, wenn ihr eine Pause braucht, sie wird euch nicht verfolgen). Schießt dann Fuzzles ab und während dessen eine Bolamte, bei mir war sie gleich mit der ersten eingesackt

Sechster Endgegner (Meglay McGraw): Er ist auf der Opfelfarm zu Hause und hat zwei Phasen. In der ersten reitet er auf einem gepanzerten Riesenbanditen. Benutzt, um den zu töten, Flederbomben, Gürtelkäfer und dann Zappfliegen. Das Gewehr von Meglay kann euch mehr als die Hälfte eurer Kraft abziehen, seid also auf der Hut! Meglay wir dann vor euch fleihen. Schießt mit Zappfliegen und Bienen auf ihn. Dann greift mit Bolamiten oder (hierbei effektiver) Skunks an. Saugt ihn dann auf oder killt ihn.

Siebter Endgegner (Packratte Palooka): Palooka hat einen Schutzschild, den ihr jedesmal deaktivieren müsst. Hier ist Geduld gefragt! Vernichtet die Seitenkanonen und die Banditen, die jedesmal, nachdem der Schutzschild neu aktiviert wurde, auftauchen. Greift Palooka mit Bomben und Gürtelkäfern an. Wenn er dann endlich von seiner Plattform runterkommt, greift ihn mit Bienen oder Zappfliegen an (Bienen sind viel effektiver) und wie üblich später mit Bolamiten und oder Skunks.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Oddworld - Strangers Vergeltung schon gesehen?

Der Duke

von: Ray3887 / 06.04.2009 um 09:48

Den 2. (Der Duke) Endgegner kann mann ganz einfach erledigen. Nachdem mann die zwei Raketenwerfer Typen ausser Gefecht gesetzt hat macht der Duke eine Tür auf da sollte man so schnell es geht hinein und das Seil hinauf klettern. Von da oben kann man ihn ohne Probleme umnieten. Man sollte allerdings nicht so nah an den Rand heran gehen da man sonst seine Knarre zu spüren bekommt. Am besten sind da übrigens Fuzzels und Zappelfliegen. Wen man es so macht ist der Typ ein kinderspiel habe ihn gekillt ohne Schaden zu nehmen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Die Bosse

von: Garth / 30.09.2011 um 21:20

Da hier bisher nicht alle Bosse stehen, möchte ich die Liste schließen.

Aber auch eine Verbesserung machen.

Und zwar zum erstem Boss (Langfinger Floid)

Bei dem reicht einfach nur eine Bolamite und ihr habt ihn lebend.

Ok, ich fange dort an, wo Boilz_Blister aufgehört hat:

Achter Endgegner (Flint McGee, oder so ähnlich)

Bei ihm solltet ihr zuerst die Scharfschützen besiegen, damit ihr zuerst nur ihn als Gegner habt. Er fährt auf einem Minenkarren und schießt Raketen auf euch, wenn er euch sieht. Davor versteckt man sich am besten unter der Brücke. Ihr müsst immer im richtigen Moment (dann, wenn die Glocke läutet) mit Zappfliegen auf auf die "Elektroschalter" schießen, damit er weiter hinunterkommt. Besiegt immer erst die Banditen, bevor ihr ihn noch weiter runterholt. Wenn er unten ist versteckt ihr euch am besten wieder unter der Brücke und wartet, bis er zu euch kommt. Dann müsst ihr ihn immer abwechseln mit Zappfliegen und Gürtelkäfern beschießen, und ihr kriegt ihn lebend.

Neunter Endgegner (Lefty Lugnutz)

Bei ihm müsst ihr auf jeden Fall, bevor ihr den Sleggschrei ausübt erstmal einen Unterschlupf finden. Ich nahm immer die Grabsteine und den großen Felsen. Wenn ihr ihn ruft schickt er erstmal Banditen auf euch. Die besiegt ihr, dann kommt er selbst mit einem Scharfschützen. Besiegt erst den Scharfschützen, das macht es leichter ihn zu besiegen. Schießt nur Zappfliegen und manchmal Bienen auf ihn, wenn ihr ihn lebend haben wollt. Nehmt euch aber vor seinen starken Schüssen in Acht! Irgendwann kommt er hinunter, dann schießt ihr immer wieder Zappfliegen und Gürtelkäfer auf ihn. Passt aber auf, er fliegt durch Gürtelkäfer nicht um! Irgendwann könnt ihr ihn dann lebend fangen.

Zehnter Endgegner (Elboze Freely)

Der ist hart, auf jeden Fall von vorne. Probiert nicht, um ihn herumzulaufen, da ihr sowieso eine geschellt kriegt.

Ihr müsst auf die Plattformen gehen, und warten, bis er den Schalter aktiviert. Schießt auf keinen Fall Flederbomben, wenn ihr ihn lebend wollt! Immer nur Zappfliegen und Gürtelkäfer. Wenn er einen Knopf aktiviert spring ihr einfach nur nach rechts/links (je nachdem, wo die nächste Plattform ist) ohne die Egosicht auszustellen. Dann schießt ihr wieder auf ihn, bis er ohnmächtig wird.

Elfter Endgegner (Fatty Mc BoomBoom)

Bei ihm versteckt ihr euch am besten immer hinter dem Felsen, der gleich beim Eingang ist. Besiegt zuerst die Scharfschützen, aber lasst euch nicht von Fatty treffen. Nach einiger Zeit kommen neue Banditen, also probiert nicht, den Kampf in die Länge zu ziehen. Besiegt solange Banditen, bis Fatty auf euch springt. Dann schießt am besten Zappfliegen und Gürtelkäfer, manchmal auch Flederbomben auf ihn, dann habt ihr ihn lebend. Besiegt dann die restlichen Banditen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?



Übersicht: alle Tipps und Tricks

Oddworld - Strangers Vergeltung

Oddworld - Strangers Vergeltung
Das Duell: PlayStation 4 Pro versus Xbox One S

Das Duell: PlayStation 4 Pro versus Xbox One S

Sony gegen Microsoft: Das langjährige Duell geht 2016 in eine neue Runde. Beide Hersteller liefern dieses Jahr neue (...) mehr

Weitere Artikel

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

So lange wartet ihr schon, endlich ist es soweit. In der kommenden Woche erscheint das seit vor vielen Jahren angek&uum (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Oddworld - Strangers Vergeltung (Übersicht)

beobachten  (?