Brothers in Arms: Kurztipps

Tipps

von: GTA-Austria / 29.03.2005 um 14:29

1. Lasst es nie auf Nahkämpfe ankommen, außer ihr habt Team-Kolegen dabei, aber auch dann nur mit Automatik Waffe.

2. Wenn ihr eine Thompson dabei habt, tauscht sie wenn möglich gegen eine MP40 oder eine Stg44. Beide sind wesentlich besser.

3. Wenn ihr einen Panzer in eurem Team habt, setzt euch nie ans Panzer-MG, da wird man viel zu schnell runter geschossen.

4. In Brothers in Arms gibt es keine Medikits also kein Risiko eingehen!

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Das habe ich alles gewusst! aber die Nummer 3. stimmt ned!! Wenn es auf einfach oder normal is dann kann dir oben auf den Panzer am MG nix passieren, natürlich musst du ein bisschen abstand zu den Deutschen haben!!

15. Juli 2008 um 11:05 von dirtysido melden


Dieses Video zu Brothers in Arms schon gesehen?

Tipps

von: beste240690 / 29.03.2005 um 14:44

Old Movie-Modus: Nachdem ihr das Game im leichten Schwierigkeitsgrad durchgespielt habt, wird der Old Movie-Modus freigeschaltet. Mit diesem Modus könnt ihr das Spiel auch in schwarz-weiß spielen.

Unbegrenzte Munition: Spielt das Game im normalen Schwierigkeitsgrad durch und ihr erhaltet einen Cheat für unbegrenzte Munition. Den Cheat müsst ihr zu Beginn jedes neuen Levels oder wenn ihr gestorben seid wieder aktivieren.

Authentic-Modus: Spielt das Game im schweren Schwierigkeitsgrad durch, um den Authentic-Modus freizuschalten. In diesm Modus gibt es z.B. keine Icons, Speicherpunkte oder Checkpoints.

Super Squad: Spielt das Game im Authentic-Modus durch.

Schwierigkeitsgrade sehr schnell durchspielen: Mit einem kleinen Trick könnt ihr beim Freischalten der neuen Spielmodi und Cheats unglaublich viel Zeit sparen. Spielt das Game zunächst einmal im leichten Schwierigkeitsgrad durch. Danach könnt ein neues Spiel unter einem anderen Schwierigkeitsgrad starten, die Kapitelauswahl aufrufen und gleich im letzten Level starten. So müsst ihr nur diesen einen Level beenden und habt sozusagen das komplette Game in unter einem weiteren Schwierigkeitsgrad erneut durchgespielt.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Thx!! Das sind Super Infos!!!!

15. Juli 2008 um 11:02 von dirtysido melden


Kampf gegen Deutsche

von: Andreas_Baader / 11.04.2005 um 12:27

Die Tipps beziehen sich aus Schwireigkeitsgrad "einfach".

Deutsche ausschalten ohne Flankenangriff: Wenn ihr irgendwo Deutsche unter Feuer nehmt, verschanzt euch, geht in die Hocke (um besser zu zielen) und benutzt euren Krabiner um Deutsche, die sich hinter Hindernissen verschanzt haben, zu eliminieren. Dauert länger als über die Flanken anzgreifen, aber es kostet keine bzw. nicht so viel Lebensenergie.

Teamkollegen: Der Befehl, um eine Stellung zu stürmen, lohnt sich meistens nie, weil fast immer einer eurer Kollegen ins deutsche Sperrfeuer läuft und abkackt. Es lohnt sich nur, wenn nur noch ein bis zwei Gegner übrig sind.

Panzer ausschalten: Gebt euren Teams den Befehl die deutsche Begleitinfanterie unter Feuer zu nehmen, dann lauf über die Flanken hinter den Panzer und werf eine Granate in die Panzerluke. (Um Granten in den Panzer zu werfen, musst du hinter den Tank und X drücken).

MG 42: Es lohnt sich nur manchmal, die MG 42 zu nutzen, um deutsche Angriffe abzuwehren, da man meistens als erster von den Deutschen unter Feuer genommen wird, wenn man an der MG sitzt.

Feindgruppen: Schaltet erst den Gruppenführer mit der MG 40 aus, weil er dem Team am gefährlichsten werden kann.

Panzer: Wenn man einen Panzer im Team hat, schickt ihn immer vor, da die deutsche Panzerabwehr (zumindest auf einfach) nicht wirklich gefährlich ist.

Deutsche Infaterie: Die deutschen Infateristen, die nur mit Gewehren bewaffnet sind, lassen sich meist einfach ausschalten, da sie nicht wirklich gut treffen. Gefährlich sind nur die mit den MP 40 und die, die eure Stellung stürmen und eure Leute im Nahkampf bekämpfen.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Thx!! Das sind super infofs!!!

15. Juli 2008 um 11:02 von dirtysido melden


Selbstheilung

von: Andreas_Baader / 15.04.2005 um 13:04

Falls Ihr an einer Stelle im Spiel nicht weiterkommt, weil eure Gesundheit im Keller ist, könnt Ihr mit einen kleinen Trick die Gesundheit wieder auffüllen.

Benutzt eure Hangranaten um euch zu töten (oder falls Ihr keine habt lasst euch von einen Feind erschießen), nachdem Ihr vier bis fünf mal diese Prozedur wiederholt habt, bietet euch das Spiel auf dem Ladebildschirm an, eure Gesundheit und die der Teamkollegen wieder aufzufüllen.

Ich habe diesen Trick auf Schwierigkeitsgrad "leicht" entdeckt, ich weiß nicht ob das Spiel euch auch die Selbstheilung auf den höheren Schwierigskeitsgraden anbietet.

Übrigens, tote Teamkollegen werden nicht ersetzt!

Hier noch eine kleine Beschreibung dieser Spielfunktion:

Eigentlich ist diese Selbstheilung vorgesehen, um eure Gesundheit aufzufüllen, falls man zu oft durch deutsches Feuer umkommt, aber das Spiel regestriert einen "Selbstmord" auch als "durch feindliches Feuer gestorben" und dadurch aktiviert es irgendwann die Selbstheilung.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Tipps

von: Mad_Dog / 04.07.2005 um 13:56

Lasst immer zuerst eure Leute vorgehen wenn's brenzlig wird. Manchmal verliert ihr einen von ihnen aber so verliert ihr kein leben!

Letztes Level: Seid ganz vorsichtig. Wenn ihr den gegnerischen Panzer seht, schleicht euch an und werft dann eine Granate rein. Dann habt ihr das Level schon fast geschafft!

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Thx!! Das is auch ein Super Info!!

15. Juli 2008 um 11:03 von dirtysido melden


Weiter mit: Brothers in Arms - Kurztipps: MG Munition


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Brothers in Arms (9 Themen)

Brothers in Arms

Brothers in Arms
5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

Das Münchner Entwicklerstudio Mimimi Productions belebt mit Shadow Tactics ein faszinierendes, nahezu in (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Brothers in Arms (Übersicht)

beobachten  (?