Sims 2: Mord und Totschlag

Sims los werden

von: Bonaventura / 13.09.2007 um 22:27

Man hat z.B. Marie Sonne und Otto Sonne heiraten lassen. Wenn man aber unbedingt will, dass Marie z.B. Karlo Klöschen heiratet, dann muss man Otto los werden. Man kann Otto natürlich umbringen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten:

  • Wenn Marie oder Otto nicht kochen können, dann fängt es an zu brennen und man kann Otto in die Flammen gehen lassen.
  • Wenn das Haus furchtbar unordentlich ist, dann stellt man am besten keine Dienstmädchen oder irgendwelche Haushaltshilfen ein. Es entsteht dann irgendwann ein tödlicher Fliegenschwarm. Dabei muss man aber aufpassen, dass Marie nicht darin umkommt.
  • Wenn Otto so müde ist, dass er gleich ohnmächtig wird, dann baut man einen Swimmingpool und lässt Otto darin schwimmen. Er wird dann ertrinken.
  • Man kann aber auch Marie Karlo küssen lassen und Otto bemerkt es. Er wird dann so sauer auf sie sein, dass man über Marie die Interaktion "Sich trennen" wählen kann. Marie und Otto sind dann nicht mehr verheiratet.

Wenn man Otto nur betrügen will:

Otto einfach am Computer oder in der Zeitung ein neues zu Hause suchen lassen. Man kann dann mit Karlo flirten, ohne dass Otto etwas merkt. Wenn man genug geflirtet hat, lässt man Otto wieder einziehen.

Witzig, mit dem ertrinken ;D

18. Juli 2012 um 15:24 von svealand13

ist hilfreich cooooolllll

26. Juni 2011 um 15:19 von Chris1000099


Dieses Video zu Sims 2 schon gesehen?

Mord und Totschlag

von: LenaFoehr / 13.09.2007 um 22:28

Man kann einen Sim loswerden, indem man ein Viereck mit Küchenablagen um einen Sim baut, also ihn darin einschließt. Danach den Herd anstellen und dem Sim sagen, dass er irgendetwas darauf zubereiten soll. Das Essen dann auf dem Herd oder im Ofen stehen lassen und nach einiger Zeit fängt es an zu brennen. Da der Sim erst rausrennen kann, nachdem der Herd abgebrannt ist, fängt er Feuer und verbrennt!

Lustig xd

15. April 2014 um 12:52 von Keksii_121


Sims verbrennen

von: Oberst-Klink / 13.09.2007 um 22:29

Man kauft viermal den billigsten Kamin und stellt sie so, dass in der Mitte nur noch ein Feld ist. Nun stellt ihr einen Sim per move_objects on in dieses Feld und lässt ihn die Öfen anzünden. Nun stellt man einen Sessel in die Mitte und setzt den zu verbrennenden Sim auf den Sessel. Nach einer Weile fängt der Sessel zu brennen an und mit ihm der Sim!


Sims ertrinken

von: Undertakerbaby / 13.09.2007 um 22:36

Wenn man die Sims in den Pool schickt, diese aber keine Energie mehr haben, schwimmen sie eine Weile und ertrinken dann.

Leiter löschen ;) aber hat ja "Neugierige" schon gesagt und man kann dann (wenn man das toll findet) statt eines Gartens einen persönlichen Friedhof anlegen und um Mitternacht kommen dann immer alle Geister. Ist ganz lustig :D

19. Juli 2013 um 07:27 von Sophia_von_Rosenberg

Du musst aber die Treppe löschen , sonst kommen sie wieder raus !!!

28. Mai 2013 um 20:50 von Neugierige

So bin ich schon im Sims 2,3 Zicken losgeworden.. Hehe... :D

07. Februar 2013 um 11:43 von Soullessy

so bin ich schon zwei ehemänner losgeworden xD

05. Oktober 2012 um 12:30 von RimaMashiro

Das wusst ich net

28. Oktober 2008 um 19:39 von Gamemax110


So wirst du jeden los!

von: live_life_alex / 13.09.2007 um 22:43

Habt ihr auch einen Sim, den ihr nicht ausstehen könnt? Hier einige Wege, ihn loszuwerden:

  1. Baut einen Pool mit Leiter, lasst den Sim schwimmen und verkauft im Baumodus währenddessen die Leiter, oder baut statt der Leiter ein Sprungbrett und lass ihn hineinspringen, jedoch lauft ihr Gefahr, dass ein Sim, den ihr mögt, auch hineinspringt und dann nicht mehr rauskommt.
  2. Lasst den Sim in die Küche gehen, verkauft die Tür und lass ihn z.B. einen TV-Snack kochen. Hindert ihn am weiterkochen wenn sich das Gericht im oder am Herd befindet und wartet, bis der Herd brennt. Versucht den Sim möglichst nah zum Feuer zu stellen damit er verbrennt - ist die Küche sehr klein, braucht ihr nur zu warten, bis alles um ihn herum brennt, dann brennt auch er irgendwann. Da seine Bedürfnisse in der Nähe von Feuer den Bach hinunter gehen, stirbt er dann sowieso.
  3. Baut einen kleinen Raum ohne Einrichtung irgendwo im Haus wo er nicht stört, lasst den Sim hineingehen (oder verwende moveObjects on und stelle ihn hinein) und verkauft die Tür. Nun braucht ihr nur abzuwarten, bis er verhungert.
  4. Gibt in der Nachbarschaft boolProp testingCheatsEnabled true ein und klicke mit gedrückter Shifttaste auf einen anderen Sim. Wählt Spawn... und dann Thumbstone of L and D. Wählt dann euren Sim und wählt Die of old age oder eine andere Option mit "die".
  5. Nicht-steuerbare Sims wird man entweder mit Methode 1 oder 3 oder mit der Fleischfressenden Pflanze los. Gibt dazu unlockCareerRewards ein, kauft die Pflanze bei den Karriere-Belohnungen und stellt sie in den Garten. Ahnungslose Nachbarn gehen zur Pflanze, werden gefressen und ihr bekommt von der Pflanze auch noch ein Serum, das das Leben eures Sim verlängert.

Weiter mit: Sims 2 - Mord und Totschlag: Leute schneller umbringen / How to kill a sim / Warnung beim Verbrennen von Sims


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Die Sims 2 (37 Themen)

Sims 2

Die Sims 2 spieletipps meint: Das ungeschlagene Spielprinzip des Vorgängers kombiniert mit frischen Neuerungen: absolute Suchtgefahr! Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Große Neuigkeiten von Gamigo: Im Rahmen einer Pressemitteilung kündigt der Publisher an, dass mit Ironsight (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Sims 2 (Übersicht)

beobachten  (?