SuM: Minas Tirith

Minas Tirith verteidigen

von: Mendel / 26.09.2008 um 22:43

Als erstes baut ihr 3 Gehöfte. Ein Bogenschießstand und verschanzt alle eurer Bogenschützen auf der Mauer. Rüstet sie mit Feuerpfeilen und dem Bannerträger-Upgrade aus. Gandalf auf die Mauer zu proppen ist eigentlich auch ganz empfehlenswert,denn seine Zauber sind gegen die Belagerungsmaschinen Gold wert.

Ballert die Mumakil mit euren Feuerpfeilen weg. Die billigen Orks dürften wohl auch kein Problem sein. Nun wartet bis die beiden anderen Armeen kommen und zerstört die Überbleibe Mordors und die Mission ist beendet. Dies müsste mindestens auf leicht gehen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Minas Tirith - Gute Kampagne (schwer)

von: chilla42o / 26.09.2008 um 22:44

Wenn Ihr Minas Tirith auf der höchsten Schwierigkeitsstufe spielt, solltet Ihr gar nicht erst versuchen, den 1. Ring der Stadt mit Einheiten zu halten, das ist glatter Selbstmord. Zieht stattdessen eure Einheiten gleich in den 2. Ring, die Helden eingeschlossen. Im 1. Ring baut Ihr als allererstes eine Schmiede (damit sie schnellstens in Level 2 kommt und Ihr Upgrades bauen könnt) und sonst nur Höfe, nach Belieben irgendwo im 1. Ring auch eine Heldenstatue, damit evtl. gefallene Helden billiger wiedererschaffen werden können.

Lediglich an den Rändern des 1.Rings (in der Nähe der Stufen zum 2. Ring) baut ihr jeweils eine Festung, um ankommende Einheiten besser abzuwehren. Stellt zudem die verfügbaren mobilen Schleudern auf den Mauerrand des 2.Rings und verteilt alle Bogenschützen ebenfalls auf den Mauern des 2. Rings. Baut im 2. Ring euren Schießstand, einen Brunnen neben der Hauptfestung, Stallungen und sonstige militärische Gebäude.

Wenn Ihr paranoid seid, auch eine weitere Festung in der Nähe der Stufen, die wird aber wenig zu tun bekommen, wenn Ihr es richtig macht. Bringt alle Waldläufer auf den Mauern des 2. Rings in Gefechtsformation, damit deren Angriff stärker wird. Am Ende der Stufen zum 2. Ring postiert Ihr zudem jeweils Soldaten und/oder Turmwachen. Den 1. Ring bestückt Ihr am Besten vor allem mit Wachtürmen und nur an die äußeren Stellungen mit Katapulten - sie sollen vor allem die feindlichen Einheiten daran hindern, in den 2. Ring aufzusteigen.

Der Feind wird wie blöd mit Bogenschützen ankommen, die zwar die Schleudern schnell ausschalten könnten, aber gegen Wachtürme keine Chance haben. Da die feindlichen Schleudern langsamer sind und somit erst später ankommen, sind die vorerst kein Problem. Nähern sich Nazguls, greift sie mit Feuerpfeilen vom 2. Ring aus an (noch besser mit Gandalfs Licht der Istaris), um sie möglichst schnell loszuwerden, die Viecher werden sonst echt lästig.

Zwischendurch ruft immer wieder die Gondor-Alliierten, vor allem um die anrollenden Schleudern schnell loszuwerden - vorsicht, das lockt die Nazguls schnell an, also Beeilung! Säumt nach Belieben das Gebiet vor der Außenmauer mit Elbenwald, beginnend vor dem Tor. Verwendet die Machtpunkte, sobald es 10 geworden sind, für die Adler, die sind sehr nützlich. Achtet darauf, die beiden Adler nicht bei einem Nazgul oder noch schlimmer ober Horden von Ork-Bogenschützen zu rufen, sonst seit ihr sie gleich wieder los.

Greift mit den Adlern vor allem die Schleudern an, die Belagerungstürme könnt Ihr vergessen - Ihr könnt auch das Tor offen lassen, dann kommt der Grond gar nicht zur Festung. Die Wachtürme an der Außenmauer, die Katapulte auf dem 2. Ring, die Festungen an beiden Seiten im 1. Ring werden die ankommenden Einheiten wegputzen. Sollte mal doch eine stark geschädigte feindliche Einheit die Stufen erklimmen können, werden die Soldaten oder die Turmwachen im 2. Ring ihnen den Rest geben.

Die Verstärkung aus Rohan trifft dann bald ein, diese befehligt Ihr als erstes die verbleibenden Nazguls auszuschalten, dann die Schleudern, dann die restlichen Einheiten. Holt euch die Höfe zurück und greift eine der feindlichen Lager mit der gesamten angekommenen Verstärkung und den Helden an (den Halbling könnt Ihr auch irgendwo abstellen oder per Nebentorupgrade in den 2. Ring schicken). Zuerst immer die Schlachthäuser, wenn sie in Level 3 und somit schießwütig geworden sind. Danach holt ihr euch das 2. Lager und ihr werdet gewinnen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Tipps zu Minas Tirith

von: Zocker12345 / 26.09.2008 um 22:47

  • Ihr müsst zuerst abwechselnd Katapult-Schießturm (auf der Mauer) bauen.
  • Danach schickt ihr so viele Bogenschützen (am besten ihr rüstet sie mit Feuerpfeilen aus) auf die Mauer, die meisten am Tor verteilen.
  • Wenn Rohans Truppen bereit sind, schickt sie zu den gegnerischen Lagern (ihr könnt aber auch schon eher ein Lager mit ein paar Trupps vernichten).
  • Wenn euer Tor kaputt ist (wie bei mir), erledigen die Bogenschützen die ganzen gegnerischen Kloppies. So kommen (bei mir zumindest) nur höchstens 10 Orks/Uruks in die Festung.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Minas Tirith

von: Chrissssssss / 26.09.2008 um 22:49

Lasst das Tor offen! Stellt alle Bögen und Helden drum herum. Euer Feind nutzt die Chance und läuft rein, ohne zu wissen, was ihn erwartet. Neben dem Tor, auf der Mauer, baut ihr zwei Türme, den Rest könnt ihr entscheiden, wobei Katapulte, wenn sie in die Festung schießen, auch die eigenen Männer treffen. Ihr solltet ein Nebentor bauen und eure Reiter davor. Dann könnt ihr mit ihnen rausreiten, wenn es brenzlig wird. Die Nazgul bekämpft ihr am besten mit Gandalfs Licht der Istari Fähigkeit. Wenn ihr alles so macht und dann die Verstärkung eintrifft, habt ihr so gut wie gewonnen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Minas Tirith leicht zerstören

von: Poke-Profi94 / 26.09.2008 um 22:50

Ein wichtiger Teil der Belagerung wird der Balrog sein, also achtet darauf, dass ihr ihn freigeschaltet habt.

Als erstes nehmt ihr die beiden Lager ein und baut alle Türme und je drei Schlachthäuser. Baut dann noch mindestens eine Belagerungswerkstatt und einen Trollkäfig und nach belieben Orkgruben, Haradrimpaläste und/oder Olifantenpferche. Die Orks die ihr zu Anfang habt könnt ihr in ein Schlachthaus schicken.

Als erstes solltet ihr mit den Nazgul Gandalf töten (das bringt euch sogar fast einen ganzen Ring), sie sich danach kurz erholen lassen und danach noch Faramir töten. Währenddessen solltet ihr bereits Grond in Arbeit haben.

Wenn Grond fertig ist, startet ein 3 Minuten Countdown bis Rohan ankommt. Bis dahin solltet ihr zumindest schon begonnen haben mit den Nazgul die Katapulte zu zerstören. Grond ist in der Lage jedes Gebäude mit einem Schlag und das Tor mit vier Schlägen zu zerstören. Wenn die Katapulte weg sind, lasst ihn also sofort das Tor zerstören und danach die Gebäude innerhalb der Stadt.

Wenn Rohan eintrifft ruft einen Balrog in die Armee, dann sind fast alle tot. Ihr könnt die Armee natürlich auch mit Olifanten, Trollen, Rhun-Soldaten oder den Nazgul auschalten.

Spätestens danach solltet ihr die Nazgul über den Lagern platzieren, damit ihr sie nicht an die Adler verliert die bald kommen.

Als nächstes bildet ihr 10-20 Trolle aus. Ihr bekommt sie wegen der Schlachthäuser auch für den lächerlichen Preis von 840 Rohstoffen. Die Trolle werde von nun an die wichtigsten Einheiten der Mission sein.

Nach einiger Zeit erscheint ein 2 Minuten Countdown, der "angeblich" die Korsaren Umbars, einen Verbündeten von euch, ankündigt. Das Lager unten links müsst ihr aber nicht sichern, denn statt den Korsaren kommt von dort die Armee der Toten. Wenn sie da ist, ruft in einem kleinen Abstand vor ihnen den Balrog. Bis er da ist läuft die Armee der Toten schon über ihn Weg und die Druckwelle wird eine Menge Eidbrecher umbringen. Nach einiger Zeit verschwindet die Totenarmee sowieso. Dann könnt ihr mit dem Balrog noch Legolas, Gimli und Aragorn töten.

Zu guter Lezt maschiert ihr mit den Trollen in Minas Tirith ein und zersört die restlichen Gebäude. Dann habt ihr ganz Mittelerde unterworfen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: SuM - Minas Tirith: Minas Tirith verteidigen / Minas Tirith verteidigen (leicht) / Plan-B zu Minas Tirith / Ganz leicht Minasthirit verteidigen / Minas Tirith zerstören (leicht)


Übersicht: alle Tipps und Tricks

SuM

Der Herr der Ringe - Schlacht um Mittelerde spieletipps meint: Das erste Strategiespiel für Herr-der-Ringe-Fans setzt die Vorlage stimmig um, das Missionsdesign bleibt hinter der Gesamtatmosphäre leider etwas zurück. Artikel lesen
Spieletipps-Award89
Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Mit der Veröffentlichung von Final Fantasy 15 setzt sich das Entwicklerteam von Square Enix nicht zur Ruhe, sonder (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

SuM (Übersicht)

beobachten  (?