SuM: Kampftipps

Festung dem Erdboden gleichmachen

von: Postal2-Zocker / 28.09.2008 um 22:21

Wenn man bei Einzelspielen Isengart gewählt hat, habe ich einen kleinen Tipp: Man sollte mehrere Bombenträger bauen (4-6) und zu jeder Bombe mindestens 2 Fackelträger (wenn die Fackelträger angegriffen werden, bleibt vielleicht einer übrig, hat sich bei mir bewährt). Nun lenkt man die Einheiten des Gegners mit ein Paar beliebigen Einheiten (Warg-Reiter, Bogenschützen) ab, sodass die Bomben und die Fackelträger nicht angegriffen werden.

Falls man gegen Gondor oder Rohan kämpft, sprengt man mit einer Bombe zuerst ein Loch in die Mauer. Außerdem sollte man vorher Katapulte und ähnlich gefährliches zerstören. Nun legt man schön verteilt die Bomben zwischen die feindlichen Gebäude und jagt sie in die Luft. Wenn die Bombe gut platziert ist, sprengt sie 4-5 Häuser. So dürfte der Feind im Nu besiegt sein.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Mit Mordor gewinnen

von: Tidu1990 / 28.09.2008 um 22:24

Wenn ihr bei Gefecht Mordor nehmt, solltet ihr folgende Einheiten nehmen um den Gegner platt zu machen:

2 Battalione Ork Krieger und Ork Bogenschützen (mindestens). Beide zu einem Battalion "verbinden" lassen. (Einfach das eine Battalion auf das andere klicken). Das Upgrade Feuerpfeile sollten sie haben.

2 Trolle - beide mit Baumstämmen

1 Olifant mit bösen Menschen drauf (verbinden wie mit den Orks)

Ihr solltet den Gegner im Nu plattgemacht haben!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Angriffe auf Deine Festung

von: JanJansen / 28.09.2008 um 22:25

Es gibt ja sehr oft Missionen, in denen du mit den Rohirrim deine Festung verteidigen musst, aber auch die anrückenden Feinde zerstören sollst. Oftmals haben die Leute Probleme, Angriff und Verteididung gleichzeitig unter einen Hut zu bringen.

Lösung: Ihr solltet schon früh anfangen, ein paar Bogenschützen oder Elben zu trainieren (ich habe in Helms Klamm angefangen). Ihr stellt die ganzen Bogenschützen oben auf eure Mauern und baut die Banner in der Mauer, damit sie verbessert werden. Jetzt holt ihr einen berittenen Helden aus der Burg, der Feind darf zu diesem Zeitpunkt aber noch nicht da sein. Ich persönlich habe immer Eomer genommen, das ist aber Geschmacksache. Jetzt macht Ihr mit der ALT-Taste+ Mausklick Wegpunkte für die Einheit.

Der Reiter sollte dann immer in einem Quadrat vor der Festung reiten. Wenn die Feinde jetzt kommen, dann werden sie im ständig hinterherrennen, aber auf dem Pferd ist der außer Gefahr. Jetzt können die Bogenschützen in aller Ruhe die Feinde auseinandernehmen. Danach reiter ihr mit dem Helden Richtung feindliches Lager und lockt noch mal die letzen Reserven des Feindes zu Eurer Basis.

Wenn sie ihm hinterherrennen, dann kommt ihr mit einer großen Ladung Kavallerie aus einem der Nebentore, die könnt ihr in die Mauern bauen. Die Kavallerie reitet nun auf einem Umweg ins gegnerische Lager und macht es platt. Und gewonnen!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Mit gutem Volk Trolllager besiegen

von: Metronom4 / 28.09.2008 um 22:28

Wenn ihr im Gefecht Rohan oder Gondor gewählt habt, dann bildet sobald das Spiel begonnen hat einen Hobbit für nur 100 Nahrungseinheiten aus. Er ist billig aber dennoch nützlich. Stellt bei ihm Steinewerfen ein und erkundet die Gegend. Wenn ihr auf ein Trolllager gestoßen seid, dann schießt aus der weitmöglichsten Entfernung Steine auf das Trolllager, nicht auf den Troll.

Wenn ihr euch geschickt anstellt, bemerkt euch der Troll nicht. Während ihr euer Lager aufbaut, zerstört der Hobbit die Trollhöhle. Ist die zerstört hat der Troll keine Lust mehr auf Hobbitsteine zu reagieren und euer Hobbit kann ihn mühelos mit Steinen erschlagen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Belagert?

von: dani1202 / 28.09.2008 um 22:45

Wenn ihr Gondor spielt und belagert werdet, dann macht das Tor zu. So ziehen die Feinde wieder ab. Rekrutiert massig Schwertkämpfer und 2-3 Battalione Schützen evl. noch Boromir und Faramir (aber Boromir is besser) Stellt alles auf Position: Die Soldaten gleich hinters Tor und die Schützen vor die Zitadelle. Helden kommen zu den Soldaten (Faramir kann auch von hinten schießen). Der Feind wird beim zweiten Mal mit Trollen o.ä. kommen. Sobald der Troll das Tor maltretiert, öffnet es!

Die Bogenschützen töten den Troll, Die Soldaten massakrieren die Orks und Boromir steigt an der Front ei paar Level auf. Der Sieg ist Gewiss.

Extra-Tipp: Wenn ihr euch es leisten könnt ruft Gandalf und kauft den Zauber "Gandalf der Weiße". ABER: Spart mit Gandalfs Blitzschwert! Nur damit könnt ihr den Balrog kaltmachen!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: SuM - Kampftipps: Fast Unbesiegbar / Noch mehr Tipps / Leicht Gegner im Schacht halten / Der Kampf gegen den Balrog / Todes-Angriff


Übersicht: alle Tipps und Tricks

SuM

Der Herr der Ringe - Schlacht um Mittelerde spieletipps meint: Das erste Strategiespiel für Herr-der-Ringe-Fans setzt die Vorlage stimmig um, das Missionsdesign bleibt hinter der Gesamtatmosphäre leider etwas zurück. Artikel lesen
Spieletipps-Award89
5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

Das Münchner Entwicklerstudio Mimimi Productions belebt mit Shadow Tactics ein faszinierendes, nahezu in (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

SuM (Übersicht)

beobachten  (?