Mario Power Tennis: Der in der Mitte

Der in der Mitte

von: Justin-G / 19.02.2009 um 20:32

Wenn Minibowser seinen Spezialeffekt einsetzt, ist der richtige Ball immer der in der Mitte.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Leicht Gewinnen

von: melton / 27.05.2009 um 13:26

Es gibt einen leichten Weg Punkte zu machen: Man spielt als erstes einen Stoppball (B+A) und wartet bis der Spieler vorne am Netz ist. Dann spielt man einen Lob (A+B). Der Ball fliegt dann über den Spieler und er kriegt ihn (meistens) nicht.

ACHTUNG!

Bei Yoshi, Koopa, Donkey Kong, Shy Guy, Bowser und Fly Guy klappt das NICHT! Denn sie gehen nach einem Stoppball gleich wieder zurück. Und Luigi, Waluigi und Buu Huu gehen gleich ans Netz also müsst ihr keinen Stoppball machen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Tiebreak Modus

von: Yassi98 / 21.07.2009 um 09:29

Im Startmenü z halten und Start drücken um den Tiebreak Modus zu erhalten.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zurück zu: Mario Power Tennis - Kurztipps: Guter Spieler / Mutanten-Pflanze / Die Besten Spieler / powerbälle / Tückische Powerbälle

Seite 1: Mario Power Tennis - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Mario Power Tennis

Mario Power Tennis spieletipps meint: Verschlimmbessertes Remake: Die Bewegungserkennung ist so schlecht, dass die Schlagvarianten nur durch Glück ausgelöst werden.
69
7 Dinge, die nur echte PC-Freaks machen

7 Dinge, die nur echte PC-Freaks machen

Ihr habt einen Spiele-Rechner für unter 1.000 Euro zuhause stehen? Oder spielt gar an einer Konsole? Menschen, die (...) mehr

Weitere Artikel

Nintendo Switch: Neues Bild zeigt die Benutzeroberfläche

Nintendo Switch: Neues Bild zeigt die Benutzeroberfläche

Zur Nintendo Switch gibt es seit wenigen Tagen zahlreiche Infos: Erscheinungstermin, Preis und Spiele sind bekannt gege (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Mario Power Tennis (Übersicht)

beobachten  (?