Kingdom Hearts - Memories: Kurztipps

Jack and his dad

von: Digimon-Freak / 02.01.2007 um 12:50

Wenn ihr drei Jacks als petto habt, drückt L und R und schon setzt Jack die Attacke „Jack and his dad“ ein. Diese dauert drei Angriffe lang.

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Dieses Video zu Kingdom Hearts - Memories schon gesehen?

Riku letzte Stufe

von: Digimon-Freak / 02.01.2007 um 12:51

Es ist Riku: Ihr braucht, wie beim Schattenborn, die gleichen Karten. Immer wenn er die Darkness Attacke macht, sticht es und haut um. Immer wenn ihr denkt, ihr habt wenig Power, setzt Vitgra ein. Am besten ist, wenn ihr Vexen als Feindeskarte habt und einsetzt. Drei Naseweiß wären auch ganz gut. Und vollzählige LP.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Rikus Durchlauf

von: SinistraRiku / 02.01.2007 um 12:53

Wenn ihr mit Sora durch gespielt habt, müsst ihr euch das Ending angucken. Dann kommt ihr zum Hauptmenü, wo steht „Neues Spiel mit Riku oder mit Sora“.

Mit Riku könnt ihr beim Leveln nicht wie bei Sora Lebens-, Attacken- oder Kartenpunkte, sondern Lebens-, Angriffs- oder Sinistrapunkte (sind sehr wichtig) erhöhen.

Als erstes kommt ihr nach Hollow Bastion, wo ihr am besten bis Level 10 trainiert. Als Endgegner kommt Malefiz, der Drache. Dieser ist leicht zu besiegen: Haut einfach drauf. Wenn er Flammen spuckt, stecht sie, wenn sie am Boden sind, mit einer 0er Karte. Dann kommt die Trickkarte.

Wenn ihr dann dort weg geht, müsst ihr sofort gegen Ansem kämpfen. Auch einfach draufhauen, danach stärkt er eure Dunkelheit und dadurch könnt ihr euch in den bösen Riku verwandeln, dafür sind auch die Sinistrapunkte da.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Herzlose töten

von: Luigi_Fan / 02.01.2007 um 12:53

Ihr braucht dreimal Gravitas und dreimal Cloud. Wenn ihr dann im Kampf seid, rennt an den Rand und macht Gravitga (dreimal Gravitas). Dann habt ihr fast jeden Herzlosen erwischt. Um sie fertig zu machen, setzt ihr den Omnischlag ein (dreimal Cloud). Dann sind alle tot und wenn noch mehr kommen, könnt ihr die Karten mit Mega-Äther nachstocken.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Er hilf derbst
gute arbeit

18. Mai 2008 um 20:57 von Allaroundgamer melden


Ende von Monstro

von: DevilGamer / 02.01.2007 um 12:54

Am Ende von Monstro muss man viele Herzlose kicken. In manchen Fällen ganz schon schwer. Macht euch einen neuen Stapel. Einfach nur Angriffskarten mit hohen Werten und dann einfach nur noch draufhauen.

1 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

es geht viel einfacher , z.B. mit dumbo

22. Dezember 2014 um 14:17 von CrithoCraftler melden

ich check das gleich ma ;)

14. September 2009 um 14:58 von Kristof15 melden

es ist besser wenn man fast nur welche lv.2 hat da die gegener nur karten lv.1 spielen können

28. Oktober 2008 um 08:45 von Alexandross melden


Weiter mit: Kingdom Hearts - Memories - Kurztipps: Cloud-Attack / Gegner für den Anfang des Kampfes betäuben / Kombinationen / Axels heißen Attacken auweichen / Schnell in den Sinistra-Modus kommen


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Kingdom Hearts - Memories

Kingdom Hearts - Chain of Memories spieletipps meint: Die Mischung aus Kartenspiel und Action wirkt auf den ersten Blick sonderbar, ist aber überraschend unterhaltsam, wenn auch ein wenig mager. Artikel lesen
78
Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Anfang August war vor allem der technische Zustand des Rollenspiels Final Fantasy 15 noch durchaus besorgniserregend. (...) mehr

Weitere Artikel

Südkorea: Hohe Haft- & Geldstrafen gegen Cheat-Entwickler eingeführt

Südkorea: Hohe Haft- & Geldstrafen gegen Cheat-Entwickler eingeführt

Das südkoreanische Parlament hat eine Gesetzesänderung erlassen, welche die Entwicklung und den Vertrieb von (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

.Adventskalender Tür 8: Destiny-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Kingdom Hearts - Memories (Übersicht)

beobachten  (?