Hidden & Dangerous 2: Kurztipps

Bessere Medics

von: Robozgraggi / 07.02.2007 um 15:55

Medics braucht jeder. Aber einen schlechten Medic kann niemand brauchen. Daher würde ich als Medic jemanden auswählen welcher gute Werte bei der Ersten-Hilfe zeigt. Dieser kann dann selbst mit einem kleinen Medi-Kit jemanden besser heilen als ein Anfänger mit einem Grossen.

Ich habe es natürlich ausprobiert. Es ist im Einzelspiel sowohl auch online wirksam.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Thompson oder Sten?

von: Robozgraggi / 07.02.2007 um 15:56

Falls du dich nicht zwischen der Thompson oder der Sten entscheiden kannst, nimm die Sten. Warum? Die Sten verfügt über eine höhere Magazinkapazität als die Thompson. Klar, dass die Thompson schöner aussieht als die Sten. Aber darauf kommt es nicht an. Beide haben eine miese Reichweite und Genauigkeit. Daher sollte man die bessere von beiden nehmen. Und diese ist die Sten. Das weiss ich aus eigener Erfahrung.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Starkes Team führen

von: Yunsung / 07.12.2007 um 12:37

Ihr könnt bei der Kampagne drei Kollegen auswählen. Wenn ihr aber mehr Chancen haben wollt, solltet ihr auf die Unterschiedlichkeit achten. Euer Captain (also den ihr spielt)sollte möglichst ein Allrounder sein, aber natürlich sollte das Schießen am weitesten vorn stehen. Dann braucht ihr einen guten Doc, denn selbst das beste Erste-Hilfepack bringt nichts wenn der jenige, der euch versorgt eine Niete dadrin ist. Gute Docs (ab 80%) helfen selbst mit einem kleinen Erste-Hilfepack viel. Rüstet ihn mit schwereren Waffen aus, da er Schießen meist nicht so gut ist. Dann solltet ihr einen sehr guten Schützen ab ( 80% oder mehr) haben, den ihr mit einem Scharfschützengewehr ausstattet. Der Vierte im Bund sollte möglichst mit der Technik Tarnung und Schleichen ausgestattet sein. Gebt ihn ein schallgedämpftes Gewehr/Maschinengewehr, denn dadurch wird er richtig zum Killer, er ist quasi auch der Spion! Ihr könnt ja unter dem Team wechseln, und wenn der Spion angebracht sein sollte, nehmt ihr ihn, lasst die anderen zurück und erledigt auf dem Weg einfach alle, kehrt zurück und weiter gehts! Bedenkt, dass nach jeder Mission die Prozentzahl der Fähigkeiten steigt. Je mehr man also die Fähigkeiten( z.B. Schießen oder Erste Hilfe) im Spiel benutzt , desto mehr "Zuwachs" bekommt der entsprechende Kollege in der Fähigkeitentabelle.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Glitchen

von: Gondorsoldat / 21.03.2009 um 16:28

Wichtig: Bitte nur im Einzelspieler verwenden, da es online nicht so gut ist!

Wenn ihr glitchen wollt macht folgendes:

-stellt euch knieend mit dem Rücken an die gewünschte Wand durch die ihr glitchen wollt

-nehmt die Waffe in den Anschlag

-zielt auf den Boden vor euch und dreht euch dann zur wand um

-wenn ihr alles richtig gemacht habt müsstet ihr nun einfach durch die Wand laufen können

Anmerkungen:

Gebt nicht auf, wenns beim ersten mal nich geklappt hat. Versucht es immer wieder. Wenn ihr schon durch die Wand sehen könnt und da nichts als blau ist, werdet ihr einfach runterfallen. Zu guter letzt glitcht bitte nicht beim online spielen, das verdirbt den fun und ihr werdet sowieso nur gekickt und gebannt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Op. Nomade Karawane

von: Hitspieler / 22.04.2011 um 22:23

Anzahl der Feinde:

34

Ziele:

- Verteidigen sie die Oase

-Beschützen sie denn LKW vor Beschädigung

empfohlene Waffe:

Sniper und Bazooka etc.

Lösungsweg:

Es ist nachts und du bist ganz allein in der Oase. Dein Ziel ist die Oase zu verteidigen und den LKW zu beschützen. Als erstes gehst du in die Moschee dort findest du zum einen den Arzt, wenn du ihn nicht getötet hast, der dir seine Hilfe anbietet. Außerdem findest du dort noch Bazookas Munition und Minen von denen du dir jetzt so viel mitnimmst wie du tragen kannst. Danach verminst du die Oase am besten vier Minen im Haupteingang der Oase und die restlichen an der östlichen Mauer wo sie kaputt ist danach gehst du wieder in die Moschee und nimmst dir, wenn du sie noch nicht hast, die Bazooka samt Munition denn du solltest ja den Rucksack behalten. Jetzt kannst du per Funkspruch dem HQ bescheid geben. Nun gehst du auf die nördliche Mauer rauf, die Leiter ist in der nähe des LKWs, und postierst dich dort mit der Bazooka im Anschlag.

Als erstes kommt ein LKW mit Truppen den du mit der Bazooka ausschaltest. Als nächstes kommt ein Tiger-Panzer angerollt den du ebenfalls mit der Bazooka ausschaltest. Wenn das erledigt ist dann nimmst du deine Sniper und tötest jeden feindlichen Soldaten der dir vor die Flinte läuft. Keine Sorge wenn du manche nicht triffst die werden zwar versuchen in die Oase zu kommen aber dank den Minen kommen sie nicht weit. Nach einiger Zeit kommt östlich ein Halbkettenfahrzeug vorbeigerollt, um Truppen hinter deinem Rücken abzulassen, den schaltest du am besten sofort mit der Bazooka aus. Nun musst du so viele Feinde töten bis sie sich zurück ziehen. Es womöglich sein, dass ein weiterer Tiger-Panzer aufkreuzt mit dem machst du das übliche. Danach hast du auch diese Mission mit Bravur gemeistert.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Hidden & Dangerous 2 - Kurztipps: Lösung Op. Befreier Abrechnung


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Hidden & Dangerous 2

Hidden & Dangerous 2
Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Anfang August war vor allem der technische Zustand des Rollenspiels Final Fantasy 15 noch durchaus besorgniserregend. (...) mehr

Weitere Artikel

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Mit der Veröffentlichung von Final Fantasy 15 setzt sich das Entwicklerteam von Square Enix nicht zur Ruhe, sonder (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 9: Audio-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Hidden & Dangerous 2 (Übersicht)

beobachten  (?