Splinter Cell 3: Kurztipps

Goldstück

von: marf16 / 23.01.2010 um 11:38

In dem 2. Level Bank geht ihr in das Büro des Direktors. Wenn ihr zur Tür herein kommt geht ein paar Schritte nach vorne. Nun müsste sich links neben euch ein Bild befinden. Das ist kein Bild sondern nur eine Tür zum aufschieben. Öffnet das Bild. Jetzt hackt ihr nur noch das Schloss und öffnet die Tür. Jetzt habt ihr ein kleines Souvenir, das euch aber leider nichts bringt!

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Es ist zwar das 3. level aber trozdem cool

22. März 2008 um 18:07 von NeoderZocker melden


Trickreiches Betäuben

von: kpmszjsm / 23.01.2010 um 11:38

In der 1. Mission kann man die Wache von der Brücke ziehen und ist bewusstlos. In der 2. Mission kann man die schlafende Wache unter Deck mit einem Schuss auf den Feuerlöscher betäuben.

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Bei der 1.mission ist die Wache dann tot

30. August 2013 um 12:43 von gelöschter User melden


Lustiges

von: Mirko18 / 03.07.2006 um 12:32

Wenn man in der Firma von Shettland ist, kann man die beiden Männer (die wenn man durch den Lüftungsschacht gelaufen ist) auch mit der Haftkamera betäuben, dann spricht Sam mit der "Zentrale" (ich habe den Namen von der Frau vergessen). Relativ witzig.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kurztipps

von: OllyHart / 05.09.2006 um 11:21

  • Das Hacken von Computer lohnt sich fast immer, denn so kommt ihr an E-Mails mit Türcodes oder evtl. auch an sekundäre Missionsziele, welche ihr mit gefälschten Emails erfüllen könnt
  • Um nicht soviel Munition zu verbrauchen, könnt ihr mit einfachen Gegenständen wie Steinen oder Flaschen auf Scheinwerfer werfen damit diese kaputt gehen
  • Die Pistole kann kurzzeitig maximal 4 elektronische Geräte gleichzeitig lahm legen. Dies ist in der Sicherheitsfirma „Displace“ in den ersten beiden Stockwerken sehr nützlich, um an den hiesigen Aufzügen vorbei zu kommen
  • So gut wie jede Wache läuft zielstrebig auf den Punkt zu, von dem sie ein Geräusch gehört hat. Dadurch könnt ihr die Wachen so lotsen, dass ich sie ganz einfah überweltigen könnt
  • Am Ende des Levels Hokkaido sollt ihr Sheppard verfolgen und aufzuhalten. Ihr braucht euch hier nicht zu beeilen sondern könnt so wie immer an den Wächtern vorbei schleichen und die Mission ganz normal erfüllen.
  • Solltet ihr nicht sicher sein ob Wachen in der Nähe sind, ist es nützlich, einige Lichtquellen nur vorübergehend abzuschalten bzw. zu stören. Dadurch kommt meist ein Wächter (sollte einer in der Nähe sein). Wenn keiner kommt ist es wahrscheinlich, dass keiner in der Nähe ist
  • Wenn ihr in einer Mission nicht töten dürft (z.B. am Anfang der 3. Mission), dann nehmt Haftschocker um ihre Gegner außer Gefecht zu setzten
  • Um allein gelassenen Wächter auszuknocken, müsst ihr erstmal so schnell ihr mit Fischer rennen könnt auf den Wächter zulaufen und kurz vor ihm eine Rolle machen, sodass ihr dann direkt vor eurem Ziel stehet uns es einfach nur noch ausknocken braucht. Dadurch das ihr so schell seid, kommen die Wächter nicht dazu, euch abzuschießen
  • Bei der Schwierigkeit „leicht“ können sie die Türen auch mal geräuschvoller öffnen, da es den Wachen auf dieser Schwierigkeit egal ist wie laut ihr die Tür aufmacht
  • Das effektivste Mittel um ohne Waffe 1-3 Wächter kurzfristig auszuschalten ist eine Blendgranate in ihre Mitte zu schmeißen. Sollten es ehr als 3 sein, solltet ihr lieber zum Gewehr greifen

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Der heißt nicht Sheppard sondern Shetland!

18. März 2013 um 13:56 von gelöschter User melden


Drohnen ausschalten

von: adag74 / 28.05.2007 um 19:47

Wem die Drohnen im zweiten Soullevel tierisch auf die Nerven gehen, der kann Sie mit dem Scharfschützenmodul des SC20K entgültig beseitigen.

1 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Weiter mit: Splinter Cell 3 - Kurztipps: Gefangenschaft / Serverraum / Leichtes schleichen mit hoher Wirkung / Tipps für Professionelle / Die richtige Ausrüstung:


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Splinter Cell 3

Splinter Cell 3 - Chaos Theory spieletipps meint: In seinem dritten Abenteuer ist Mister Fisher fitter denn je. Fatastische Optik, doch der Koop-Modus schwächelt leicht. Artikel lesen
Spieletipps-Award87
Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

The Legend of Zelda: Nintendo hatte Pläne für The Wind Waker 2

The Legend of Zelda: Nintendo hatte Pläne für The Wind Waker 2

Laut dem Nintendo-Grafiker Satoru Takizawa hätte es beinahe nie ein The Legend of Zelda - Twilight Princess gegebe (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 6: Guitar Hero Bundle
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Splinter Cell 3 (Übersicht)

beobachten  (?