Splinter Cell 3: Waffen

Waffen

von: SeffFernseh / 30.10.2008 um 20:20

SC Pistole:

Wenn ihr ohne Alarm durch die Level kommen wollt, ist die SC Pistole viel besser um Leute und Lampen abzuschießen. Sie ist viel leiser, weil sie einen Schaldämpfer hat.

SC 20 K:

  • Griff: Gut zum Zielen. Man wackelt nicht so stark.
  • Werfer: Mit diesem Modul kann man Taser und Co abfeuern.
  • Scharfschützenmodul: Sehr laut und nicht zu empfehlen beim Massenmord oder größeren Gruppen von Feinden. Gut anzuwenden bei Einzelgänger und zum guten Zielen (wegen dem Zoom) bei weiter Entfernung.
  • Schrotmodul: Gut zu benutzen bei Schnellhandlungen (Alarm und alle Gegner kommen euch entgegen) wegen seiner Stärke. Ist leider auch sehr laut.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

das SC-20K ist ebenfalls mit einem Schalldämpfer versehen, jedoch ist es (auch in echt) so, dass größere Kaliber (mit oder ohne Schalldämpfer) mehr Lärm machen.

07. Dezember 2013 um 15:50 von Thanator melden


Fehrnglas

von: F_L_O / 24.10.2006 um 14:11

Wenn man das Fehrnglas aktiviert, kann man aus einer großen Distanz Computer hacken oder Sachen im Computer deaktivieren (z.B.Laser-Netze oder Kameras). Dies ist meistens sehr hilfreich.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Der Flieger

von: GeoGermany / 20.11.2007 um 18:03

Ihr müsst in irgendein Level gehen, bei dem man einen Gegner über irgendein Geländer, Zaun usw. werfen kann. Ihr müsst den Gegner so erschießen dass er mit den Armen und dem Kopf über dem Zaun, Gitter usw. hängt (Rücken nach oben). Wenn ihr euch jetzt in die Position bringt, wie wenn ihr ihn runterschmeißen wolltet seht ihr das dort immer noch steht: Charakter überwältigen. Tut das aber ihr werdet sehen das Sam nur Luft hinab zieht. Das ist aber das Wichtige.

Wenn ihr jetzt den Charakter auf eure Schultern nehmt und ihn anschließend fallen lasst, macht der Charakter automatisch die Bewegung wie wenn er runter gezogen worden wäre. Er fliegt dann meistens durch den Boden und landet im Stockwerk darunter. Am lustigsten ist es wenn man das im Multiplayermodus tut und der eine ihn ablegt und der andere Spieler im unteren Stockwerk wartet. Dann kann man richtig sehen das er einfach nur durch die Decke fällt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Wand/Tarnung

von: Kevin116 / 06.03.2008 um 12:12

Wenn ihr euch an eine Wand lehnt, seid ihr schwerer zu sehen. So werdet ihr nicht so schnell entdeckt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Monition sparen

von: Kevin116 / 09.06.2008 um 20:01

Ihr könnt Gegner auch erledigen wenn ihr eine Flasche nehmt und die an den Kopf von einem Feind werft. Der wird dann bewusstlos.

Hinweis:Es darf keine Dose oder etwas anderes sein

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Splinter Cell 3 - Kurztipps: Medi-Kits / Besseres zielen / Verschiedene Wege / Seoul im Einzelspielermodus / Laser im 3. Level

Zurück zu: Splinter Cell 3 - Kurztipps: Englische Version / Easteregg bei Dvorak / Karte / Kameras Zerstören und anderes / Lustiges

Seite 1: Splinter Cell 3 - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Splinter Cell 3

Splinter Cell 3 - Chaos Theory spieletipps meint: In seinem dritten Abenteuer ist Mister Fisher fitter denn je. Fatastische Optik, doch der Koop-Modus schwächelt leicht. Artikel lesen
Spieletipps-Award87
Das Duell: PlayStation 4 Pro versus Xbox One S

Das Duell: PlayStation 4 Pro versus Xbox One S

Sony gegen Microsoft: Das langjährige Duell geht 2016 in eine neue Runde. Beide Hersteller liefern dieses Jahr neue (...) mehr

Weitere Artikel

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

Rund um die Verleihung der Game Awards hat es auch ein Video mit frischen Spielszenen aus The Legend of Zelda - Breath (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 2: Lautsprecher von DOCKIN
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Splinter Cell 3 (Übersicht)

beobachten  (?