GTA San Andreas: Mission: N.O.E. (Die 1. Mission nach Flugschule)

Mission: N.O.E. (Die 1. Mission nach Flugschule)

von: Kolodez / 21.02.2008 um 22:14

Bei der Mission N.O.E. müsst ihr vom Flughafen in der Wüste nach Angel Pine, und zurück fliegen, aber ihr dürft nicht zu hoch fliegen, sonst bekommt ihr Probleme.

Es ist meiner Meinung nach viel einfacher, nur über das Wasser (nicht die Flüsse, sondern den Ozean) zu fliegen, da sich der Meeresspiegel über den Weg nicht ändert und ihr nicht ständig die Höhe wechseln müsst.

Ich habe das auch selber so gemacht und man schafft das locker in den vorgegebenen 10 Minuten.

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

@ ps94 stimmt so hab ich das auch gemacht die varriante über den ozea zu fliegen ist auch nicht schlecht

04. September 2013 um 19:51 von darth_lucas melden

da hilft aber auch jcnruad der cheat der fahr-und flugzeuge unverwundbar macht

26. Dezember 2012 um 01:38 von ps94 melden


Dieses Video zu GTA San Andreas schon gesehen?

Robbing Uncle Sam

von: Bilbo1111 / 16.09.2007 um 22:48

Bei dieser Mission müsst ihr einfach zum Anfang rüber klettern, den Wächter eliminieren dann solltet ihr (macht es aber noch nicht) den Schalter am Tor zerschießen. Zuerst killt ihr alles was vor denn Lauf rennt.

Dann geht ihr zum Lagerhaus und öffnet dieses per Schalterschuss. Dort wieder aufräumen. Jetzt könnt ihr die Kisten ruhig erst schön bereitlegen und dann Ryder reinlassen. Nun könnt ihr alle Kisten nach und nach Einlagern. Sollte eine Kiste kaputtgehen: links vom Lagerhaus stehen noch welche. In den Kisten sind Health und Panzerung versteckt.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Ja sehr! Denn Ryder gab den Löffel sonst sehr schnell ab! Außerdem ist Gabelstappler fahren nicht mein Ding!!!

13. September 2008 um 18:26 von HotDriver melden


Mission: Ice Cold killa

von: ME-262 / 21.02.2008 um 22:15

Ihr müsst bei der Mission Ice cold Killa, nachdem ihr mit den Türstehern gesprochen habt, zunächst den Broadway an eine nahe, aber extrem ungeschickte Stelle parken (z.B. hinter dem Haus). Nun zerschießt die Reifen und geht dann zum Dach rein - wie es in der Mission vorgegeben ist. Nun müsst ihr euch eigentlich mühevoll und riskant anschleichen. Nein, ihr springt einfach nur von dem Weg über das Geländer. Bevor ihr aufkommt, wird der Bildschirm schwarz und ihr seid unversehrt.

Wenn ihr wieder die Kontrolle habt, rennt ihr dem Typen einfach hinterher und ignoriert die Schüsse. Nun seit ihr draußen und müsst den Typen umlegen. Da der Broadway kaputte Reifen hat und doof geparkt wurde ist die Verfolgung kein Problem mehr.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Yaka-boom-boom

von: OllyHart / 12.09.2006 um 15:01

Fahrt zu der Markierung. Nach der Sequenz müsst ihr das Bombenauto in die Fabrik bringen. Fahrt die Wachen, die vor dem Tor stehen, über den Haufen, steigt aus und rennt voraus, um alle Gegner aus dem Weg zu räumen. Kehrt zum Auto zurück und fahrt auf dem Gelände bis zu der Markierung. Auf dem Weg aus der Lagerhalle begegnet ihr einigen Gegnern, ihr könnt sie jedoch ignorieren und schnell die Lagerhalle verlassen.

Draußen erwarten euch auf dem Weg zum Haupteingang einige Gegner, diese müsst ihr jedoch unbedingt alle ausschalten. Beim Haupteingang taucht nun ein Auto auf. Erledigt die Gegner, die aussteigen, dann rennt noch einmal zurück um die neu aufgetauchten Gegner auszuschalten. In den Trümmern des Labors findet ihr Lebensenergie. Ihr müsst jetzt mit dem Auto über die Rampe aus dem Gelände fliehen.

Wichtig ist, dass ihr in der Mitte der Rampe hochfahrt, da ihr zwischen den beiden Containern landen müsst. Draußen gelandet, kehrt ihr zur Werkstatt zurück.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Mission You've Had Your Chips

von: OllyHart / 12.09.2006 um 15:02

Wenn ihr bei der Mission You've Had Your Chips nicht weiterkommt, dann versucht doch mal folgenden Trick:

  1. Bevor ihr die Mission startet, besorgt euch eine M4 und ca. 15-20 Rucksackbomben
  2. Startet die Mission, fahrt zum Lagerhaus und lauft links zwischen diesem und der Mauer entlang.
  3. Schießt alle Gegner ab und bringt dann an jede Spritzgussmaschine eine Rucksackbombe an.
  4. Lauft auf die Straße, zündet die Rucksackbomben und verzieht euch (so entgeht ihr dem 2. gegnerischem Feuer).

Nun sollte die Mission kein Problem mehr sein.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: GTA San Andreas - Missionstipps: Zero-Mission / High Noon / Startmissionen / End of the Line / Schwierige Missionen in San Fierro

Zurück zu: GTA San Andreas - Missionstipps: Mission End of the Line / Achtung - Mission ''Stowaway'' / Mission: Vertical Bird / Die Mission Ryder / Mission von Zero

Seite 1: GTA San Andreas - Missionstipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

GTA San Andreas

Grand Theft Auto - San Andreas spieletipps meint: Größer, schöner, San Andreas. Rockstar macht bei der Fortsetzung fast alles richtig und liefert den erhofften Hit ab. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Nach einer vollen Dekade der Spekulationen, Ankündigungen und ersten spielbaren Häppchen, erscheint nun Final (...) mehr

Weitere Artikel

Russische Politiker: "Fifa 17 ist Schwulen-Propaganda"

Russische Politiker: "Fifa 17 ist Schwulen-Propaganda"

Russische Politiker bezeichnen die Fußballsimulation Fifa 17 als "Schwulen-Propaganda" und stellen einen Antrag, (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 6: Guitar Hero Bundle
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

GTA San Andreas (Übersicht)

beobachten  (?