Metroid Prime Hunters: Okul3 (Sternenarchive, 2. Endgegner)

Okul3 (Sternenarchive, 2. Endgegner)

von: MasterZocker2 / 08.08.2010 um 13:13

Um den Okul3 zu besiegen, braucht man viel Geduld.

Die beste Taktik ist es, immer (mindestens)2 Energie Tanks in reserve zu haben, was man ganz leicht schafft wenn man die grünen Gegner die er erschafft besiegt, da diese rosa Energie und die grünen Dinger, die die Muni für euren Battlehammer und die anderen Erweiterungen auffüllen hinterlassen.

Besonders der Battlehammer ist sehr wichtig, da man ihn braucht um die Tentakel des Okuls zu zerstören. Wenn der Okul dann schwebt muss man nur mit dem Shock Coil draufhalten und mit dem Morphball ausweichen wenn er zu einer Kugel wird.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Tuerme leichter besiegen

von: DeWolf / 11.08.2010 um 16:54

Wenn ihr Tuerme einfach und schnell besiegen wollt muesst ihr die blaue Waffe (Schok Coil) benutzen auch wenn dieses Teil aus dem Turm rauskommt....wenn ihr es permanent beschiesst dauert es 2 Sekunden bis er wieder in den Turm reinfliegt.

Das muesst ihr halt 3 mal machen und ihr habts!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Erntezeit, Unsichtbarkeit!

von: Like2help / 11.10.2010 um 09:12

Wenn ihr im Multiplayer Modus diese Position kennt habt ihr gewonnen. Bei einem der Jump-pads im obersten Stock, egal auf welcher Seite, muss man nicht gegenüber zum Imperialist springen. Wenn man nach links und gleichzeitig nach links oder rechts lenkt kann man auf einem der beiden Balken landen! Das erfordert manchmal ein bisschen Übung, aber wenn man es raus hat ist es super! Dort oben gibt es drei Balken und auf dem Mittleren davon erscheint immer wieder die Unsichtbarkeit!(auf beiden Seiten der Arena) Im Multiplayer Modus gewinnt ihr so immer!

Ich hoffe dieser Tipp war hilfreich für euch.

Viel Spaß noch!^^

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

ich hab nichts kapiert

17. Oktober 2010 um 14:16 von Stefan54 melden


Andere Variante des Todesdreiecks

von: armylleo / 22.04.2011 um 14:58

Um diese Variante des Todesdreiecks einzusetzen müsst ihr vorerst nur zwei Bomben in Sylux alt. form legen, sodass die Verbindung zwischen ihnen kommt. Nun wartet ihr bis jemand hineinläuft und

drückt ganz oft hinter einander "L" (oder "R", wenn ihr linkshänder seid).

Nun kommen ganz viele Bomben hintereinander auf den Gegner eingerasselt und er ist zu 100% tot (jedenfalls wenn ihr es richtig gemacht habt).

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Coole Siperposition

von: reini10 / 28.04.2012 um 10:52

Ihr kennt sicher das Level Waffenkomplex. Dort müsst ihr zu Laser oder zu den 100er Leben. Wenn ihr da seit müsst ihr mit Spire die Wand hochkraxelnoder mit Bomben hochspringen. Oben könnt ihr dann voll cool snipen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Metroid Prime Hunters - Kurztipps: Sniping Spire / Zero Suit Samus

Zurück zu: Metroid Prime Hunters - Kurztipps: Kopfschuss +Schweben?! / Omega Kanone im Storymodus / Trace ist am besten für ein "Verteidiger"-Match / Wandsprung / Knotenkampf

Seite 1: Metroid Prime Hunters - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Metroid Prime Hunters

Metroid Prime Hunters spieletipps meint: Ein klasse Titel, den jeder in seiner Sammlung haben sollte. Gute Einbindung des Stylus ergibt einen guten Ego-Shooter. Artikel lesen
PS4: Mit diesen 10 Tipps holt ihr mehr aus der PlayStation 4 von Sony

PS4: Mit diesen 10 Tipps holt ihr mehr aus der PlayStation 4 von Sony

Mittlerweile hat es sich die PlayStation 4 in vielen Wohnzimmern gemütlich gemacht. Wie ihr noch mehr aus eurem (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Metroid Prime Hunters (Übersicht)

beobachten  (?