Metroid Prime Hunters: Anstatt Lift nehmen daneben herlaufen

Anstatt Lift nehmen daneben herlaufen

von: Syntax / 21.12.2007 um 12:50

Im Auffanggraben auf Arcterra kann man einen Lift nehmen. Doch das ist meiner Meinung nach ein sehr umständlicher Weg, denn es geht auch leichter. Am Rand kann man auf dem Sims entlanglaufen und somit nicht von den Insekten angegriffen werden. Das ist sehr leicht und außerdem auch noch schneller.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Omega-Kanone behalten

von: Master2008 / 27.05.2008 um 15:19

Ihr wisst bestimmt, dass es im Kerker die Omega-Kanone gibt. Nach jedem Schuss verschwindet sie wieder, und man muss sie nochmals einsammeln. Wenn man jedoch genau zur selben Zeit in die Alt.-Form wechselt, bleibt die Omega-Kanone und ihr könnt gleich nochmal schießen.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

funktioniert aber nur wi-fi.

14. April 2009 um 11:14 von Lethani melden


Sylux´ Alt.-Form

von: Master2008 / 08.01.2008 um 18:39

Mit Sylux' Alt.-Form kann man fliegen, indem man immer wieder Bomben legt. Sobald man die dritte Bombe gelegt hat, explodiert sie und man wird durch die Explosion nach oben geschleudert. Wenn man das schnell genug macht, kann man die Höhe, in der man sich befindet, halten. Auf den Weltraum-Maps (z.B. Kopfschuss oder beim Tarn-Kern im Waffenkomplex) kann man sogar noch hochsteigen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


In der Wand verschwinden!

von: master_15 / 27.05.2008 um 15:20

Ihr nehmt Multiplayer und die startet das Spiel mit der Welt, die automatisch da ist. Dann nehmt ihr einen Spieler - egal welchen. Vorsicht: Bei drei oder mehreren Spielern funktioniert es nicht. Geht in die Ecke neben dem Tunneldurchgang und schießt mit dem aufgeladenen Raketenwerfer einen Meter vor eure Füße. Dann müsst ihr sofort springen und schon steht ihr hinter der Wand. So könnt ihr den Gegner hinter der Wand ausschalten ohne dass er euch findet.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Hilfreiche Tipps

von: Baderking(Cool-Man3004) / 16.11.2008 um 18:55

Warnung: Dass man mit Sylux fliegen kann, ist ja toll, aber wenn man zu schnell Bomben legt kann es passieren, dass die Bomben ausgehen und man ins Bodenlose stürzt. Also legt die Bomben so, dass sie gerade ausreichen, um euch vom Tod fernzuhalten. So gehen euch die Bomben zu 99,003% NICHT aus. Falls doch seht zu, dass ihr immer in der Nähe von Plattformen bleibt.

  • Unendlich mal Omega-Kanone (nur Wi-Fi): Gleichzeitig in die Alt.-Form verwandeln und schießen. Bei sich selbst hat man nicht geschossen und daher auch noch die Omega. Beim Gegner hat man geschossen aber trotzdem noch selbst die Kanone, weil man ja eigentlich nicht geschossen hat. Am besten gehts wenn die Verbindung so richtig schön laggt. Vorsicht: Manche Gegner können denken, dass ihr cheatet und schalten aus!
  • Gegen Cheater (Voraussetzung: er darf nicht unverwundbar sein): Alternativ-Fatal, Imperialist (Zoom = Kopfschuss), Glitches oder Omega-Kanone. Falls ihr auf einer Map seid, wo es weder Alternativ-Fatal gibt, noch den Imperialist, ihr keine Glitches kennt oder beherrscht und es auch nicht Kerker ist, würde ich euch das übliche Dissen empfehlen. Unter Dissen versteht man auch ausschalten ohne Punkteverlust.
  • Gegen Glitcher (das sind die, die sich in eine Wand gehackt haben): Mit Sylux ganz nah an die Wand gehen und reinballern, mit Shock-Coil reinballern (geht nur wenn der Gegner nah an euch ist) oder selbst zu einem werden. Falls ihr nicht Sylux ausgewählt habt, es keine Shock-Coil auf der Map gibt und ihr auch nicht wisst wie der Glitch geht, dann haltet euch am besten von der Wand fern. Dann passiert folgendes:
  1. Möglichkeit (nur bei 1 on 1): Dem Glitcher wird es langweilig und er kommt raus (passiert zu 85%).
  2. Möglichkeit (bei 3 oder mehr Spielern): Der Glitcher schaltet den anderen Spieler aus (passiert zu 99%). Daraufhin müsst ihr schneller sein und den anderen vor ihm ausschalten.
  3. Möglichkeit (nur bei 1 on 1): Der Glitcher bleibt drin und wartet auf das Spielende (passiert zu 10%).
  4. Möglichkeit (auch nur bei 1 on 1): Der Glitcher schaltet aus (passiert zu 2-10%).

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Diese sogenannten "Hilfreichen Tipps" sind alles andere als hilfreich, da die Tipps nur oberflächlich beschrieben sind. Viel Text heißt nicht immer viel Sinn! Anfänger könnten mit diesem Beitrag nichts anfangen.

28. Mai 2008 um 20:09 von gelöschter User melden


Weiter mit: Metroid Prime Hunters - Kurztipps: Mit Triskelion in der Erntezeit / Sylux / Ruinenhof Eweiterung / Friendcode / Acterra Landezone

Zurück zu: Metroid Prime Hunters - Kurztipps: Zwei Tipps zu den Okulen / Imp. im Geheiligten Boden bzw. Pfad der Ältesten / Judicator Tricks / Judicator im Abenteuer Modus / Bugs/Glitches im Abenteuermodus

Seite 1: Metroid Prime Hunters - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Metroid Prime Hunters

Metroid Prime Hunters spieletipps meint: Ein klasse Titel, den jeder in seiner Sammlung haben sollte. Gute Einbindung des Stylus ergibt einen guten Ego-Shooter. Artikel lesen
Pokémon Sonne und Mond: Kreaturensammeln im Urlaubsparadies

Pokémon Sonne und Mond: Kreaturensammeln im Urlaubsparadies

Zum zwanzigsten Jubiläum der kultigen Pokémon-Reihe darf eine brandneue Edition nicht fehlen. Und dabei (...) mehr

Weitere Artikel

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wenn ihr euch mal richtig prügeln wollt, beschreitet ihr mit Mortal Kombat X den richtigen Pfad. Hier geht es nich (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 3: SteelSeries Gaming-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Metroid Prime Hunters (Übersicht)

beobachten  (?