Sims 2: Sims kreativ töten

Sims loswerden

von: jacqui14 / 15.09.2007 um 00:12

Wie man Sims loswird ist ganz einfach:

Man kann sie umbringen:

Durch Ertrinken:

  1. Kauft ein Schwimmbecken mit einer Leiter
  2. Lasst den Sims, den ihr weghaben wollt, schwimmen
  3. Geht zum Bau/Kaufmodus und verkauft die Leiter
  4. Wartet bis er verhungert oder untergeht

Durch Verhungern

  • Kauft einfach keinen Kühlschrank

Durch Verbrennen:

  1. Kauft den billigsten Herd
  2. Lasst einen unerfahrenen Sim kochen
  3. Wenn es brennt, geht mit eurem Sim so nah wie möglich ans Feuer. Wenn er weggeht, geht noch mal hin (kann dauern bis er brennt und brennt auch nicht immer)

Man kann aber auch die Sims loswerden, indem man z.B. einen Stuhl nimmt, den Sims drauf setzt und vorher noch einen Service z.B. Hausmädchen anruft und wartet bis er kommt. Dann geht man zum Kauf/Baumodus und gibt den Cheat move_objects on ein, dann nehmt den Stuhl mit dem Sim drauf und stellt ihn ins Auto.

6 von 6 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Eine andere Variante zum 1, ist auch man kauft einen Pool und macht nur ein Sprungbrett dran, der Nachteil wäre, wenn die Sims unsportlich sind trauen sie sich nicht aufs Sprungbrett - Sportlermord :D

19. Juli 2013 um 07:23 von Sophia_von_Rosenberg melden

So Geil :)

03. November 2012 um 15:12 von gelöschter User melden

ist hifreich aber wenn die sims verbrennen schreien die so laut...

21. August 2012 um 18:02 von pirat-lea melden

hilfreich ost gut

26. Juni 2011 um 15:18 von Chris1000099 melden

Hai,also das mit dem herd herd geht auch einfacher. moveObjects on -%3E den sim einmauern-%3E den großen braunen grill kaufen und dan passt man 1x nicht auf ist der schon angebrand^^

13. Dezember 2008 um 17:26 von Kid-Herule melden

"durch ertrinken","Durch verhungern" und "Durch verbrennen ist logisch (gut erklärt!!!!". Aber das lezte check ich echt nicht!Kann mir das noch aml jemand erklären???

08. Juni 2008 um 17:16 von nelifurztado melden


Dieses Video zu Sims 2 schon gesehen?

Soll dein Sim sterben?

von: N-Z- / 15.09.2007 um 00:13

Wenn man will das ein Sim stirbt, muss man ihn nicht ins Feuer laufen oder untergehen lassen. Man gibt einfach im Cheatfenster (am Besten in der Nachbarschaft) boolProp testingCheatsEnabled true ein. Dann hält man Shift gedrückt und klickt mit der linken Maustaste auf den Sim. Es kommen mehrere Interaktionen. Dann wählt man "Dead by flies", der Sim den man gerade gewählt habt stirbt.

4 von 4 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

na ja wenn man aber auf spawn und dann rodneys death creator nimmt hat man viel mehr möglich keiten

21. August 2012 um 18:04 von pirat-lea melden

guute tipps:)

08. Januar 2010 um 11:28 von schero melden

dess mach ich auch immer :)

03. Januar 2010 um 14:36 von redAmy melden

echt gut

17. Dezember 2008 um 18:34 von eli17 melden


Kleinkinder abschieben

von: amipilz / 15.09.2007 um 00:15

Habt ihr Zwillinge bekommen, die gerade Kleinkinder sind, den einen Zwilling mögt ihr sehr gerne, aber der andere ist einfach nur ein kleiner Schreihals? Man könnte ihm genauso gut nichts zu essen geben, aber der Sozialarbeiter nimmt dann beide mit! Das kann man vermeiden. Und das beste ist, es funktioniert ganz ohne Cheats:

Man bittet die Eltern, jemanden einzuladen, der nicht spielbar ist (einer, der nirgendwo wohnt, aber trotzdem in der Stadt rumläuft). Da die unerwünschten Zwillinge geboren und nicht erstellt wurden (sonst wären sie ja nicht unerwünscht), kennen die Eltern bestimmt genug Leute.

So, und jetzt ist der gebetene Gast da. Geht in die Ansicht des Zwillings, den ihr nicht mögt. Klickt auf den Gast und wählt: Um Aufmerksamkeit bitten. Das Kleinkind wird den Gast provokativ anschreien, der sieht das aber gar nicht so, sondern nimmt es auf den Arm, weil es ihm Leid tut (komisch, diese Sims).

Jetzt ist der Moment gekommen. Geht in die Ansicht des Erwachsenen, klickt auf den Gast und wählt: Verabschieden von -Name-. Der Gast wird mit dem Kleinkind auf dem Arm nach Hause gehen! Aber ganz aus der Simwelt ist es nicht, es wohnt nicht mehr im Haus. Trotzdem ist es aber nicht mehr spielbar.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

voll geiler trick !!!

27. April 2015 um 16:12 von richinator melden


Sims wegschaffen? Halt!

von: alexandra1232821 / 15.09.2007 um 00:18

Wenn ihr einen Sim töten/aus dem Haushalt schaffen wollt, überprüft lieber vorher folgende Sachen:

1) Wichtige Sachen im Inventar?

2) Besondere Laufbahnbelohnungen?

3) Besondere Karrierebelohnungen?

Falls ihr doch nicht 100% sicher seid, dass der Sim wirklich weg soll, checkt besser noch mal folgendes:

  1. Guter/seltener/sehr gut bezahlter oder eine super Karrierebelohnung bringender Job?
  2. Beziehungen zu wichtigen Sims wie (für mich) z.B.: Pflanzensim, Vampir, Werwolf...? (Wenn ja, kann der eigentlich aus dem Haus vertriebene Sim denjenigen einladen, sodass die anderen Familienmitglieder ihn/sie kennen lernen können)
  3. Viele Fähigkeitspunkte, Talentorden? Falls Fähigkeitspunkte vorhanden sind, könnt ihr diese mit einem Aussaugegerät, was man bei vielen Laufbahnpunkten erhält, dafür benutzen. Talentorden könnt ihr natürlich nicht weitergeben o.ä. Dann lasst den Sim wenn er z.B. einen hohen Gärtnertalentorden hat, den Sim besondere Pflanzen anbauen, wenn ihr nicht warten wollt, bis euer Sim ihn hat)
  4. Besitztümer wie z.B. Gemeinschaftsgrundstück/e? Wenn ihr euren Sim töten wollt, wird das Grundstück an das Kind, Frau/Mann, andere Familienmitglieder oder der nächst nahestehenden Person vererbt.
  5. Kinder, die sonst keine Versorger hätten? Falls euer Sim Kinder hat, die womöglich bei einem Freund leben (oder in der Familientonne sind), könnt ihr sie entweder dort leben lassen, oder den Freund mit dem Kind wieder in den Haushalt einziehen lassen, den Freund dann erneut (natürlich alleine) ausziehen lassen. Dann ist das Kind im gleichen Haus.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Sims um die Ecke bringen

von: tia1002 / 15.09.2007 um 00:22

Hasst ihr einen bestimmten Sim?

Ich habe hier einige Tipps wie man Nachbarn oder Sims aus den Haushalt (fast) ohne Mühe und ganz einfach loswerdet.

Bei Nachbarn (mit Cheat) :

  1. Gebt (wie den meisten bekannt) in der Cheatleiste (Strg+Shift+C) boolProp testingCheatsEnabled true ein.

Ihr könnt jetzt:

  1. Einfaches Töten: Klickt mit gedrückter Shift-Taste auf den Sim aus der Nachbarschaft oder einer von denen die immer vor der Tür laufen. Dan geht so lange auf Mehr... bis da Kill... steht. Nun sucht ihr den richtige Namen raus. Nun wartet was passiert. Und etwas später steht dort ein Grabstein. Den könnt ihr verkaufen oder in den Garten stellen.
  2. Töten vom "eigenem Leib" Klickt wieder mit der Shift-Taste auf den Sim. Diesmal nehmt ihr aber "Make Selectabel" oder so.

Jetzt könnt ihr:

  1. Ertränken: Lasst ihn in den Pool hinein springen und entfernt die Leitern. Passt aber auf, dass ihr keinen anderen in den Pool springen lasst. Am besten ihr entfernt nachdem der Sim reingesprungen ist das Sprungbrett. Nachdem ihr das getan habt, zieht die Energie-Anzeige runter. Nun ertrinkt der Sim.
  2. Verbrennen: Schließt den Sim in einer "Küche" ein und zieht seine Kochpunkte (falls er welche hat) auf null. Dann lasst ihn irgendetwas kochen. Der Herd wird anfangen zu brennen dann wartet bis er selber in Flammen steht er wird dann irgendwann verbrennen.
  3. Verhungern zieht seine Leiste Hunger einfach runter und der Sim stirbt.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

sehr gut da man mal sieht wie mann es fiel leichter machen kann

06. Juli 2009 um 21:39 von Sims2Fan1708 melden


Weiter mit: Sims 2 - Sims kreativ töten: Sehr schnell Töten / zum Tot / Sim schnell löschen / Sim töten und dafür auch noch Geld kassieren! / So gibt euer Sim den Löffel ab


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Die Sims 2 (40 Themen)

Sims 2

Die Sims 2 spieletipps meint: Das ungeschlagene Spielprinzip des Vorgängers kombiniert mit frischen Neuerungen: absolute Suchtgefahr! Artikel lesen
Spieletipps-Award90
12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

Auch diesen Herbst und Winter sind neuie Spiele für den 3DS erschienen. Diese zwölf Kandidaten solltet ihr (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Sims 2 (Übersicht)

beobachten  (?