Sims 2: Sehr schnell Töten

Sehr schnell Töten

von: Kamilue / 26.02.2008 um 20:05

Um eine Sim schnell zu töten, muss man in der Nachbarschaft den Cheat boolProp testingCheatsEnabled true eingeben (genau so wie geschrieben eingeben). Dann geht man zu dem Sim den man töten will und klickt ihn an dann die Option set to Birthday wählen, wenn Sim noch kein Knacker ist. Diesen Vorgang machen bis der Sim ein Knacker ist.

Dem Sim dann die teuerste Laufbahn-Belohnung kaufen und ihn unglücklich machen. Ihn dann all das Gesöff der Laufbahn-Belohnung aussaufen lassen bis er Stirbt. Wenn die eine Laufbahn-Belohnung nicht reicht eine zweite kaufen indem man ihn wieder glücklich macht.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Sims 2 schon gesehen?

zum Tot

von: Juvia / 26.02.2008 um 20:08

Ihr wollt einen Sim loswerden? Dann macht in eurem Garten Platz für einen Pool. Nun macht ein Sprungbrett oder Rutsche rein aber keine Leiter! Nun lass den Sim in den Pool springen/rutschen und warte irgendwann wird er müde und seine Bedürfnisse gehen auf rot. Da kommt der Sensenmann und euer Sim ist "endlich" tot.

Friedhof

Baut in der Nachbarschaft ein leeres Gemeinschaftsgrundstück. Nun könnt, ihr wenn ein Sim stirbt, mit einem anderen Sim auf den Grabstein klicken und dann "Grab verschieben". Nun klickt ihr auf den Namen von dem Gebauten Gemeinschaftsgrundstück und der Grabstein steht nun dort. Wenn ihr nun im Baumodus auf den Friedhof geht, könnt ihr den Stein versetzen und Blumen darum Pflanzen.

Der Geist vom verstorbenen bleibt auf dem Grundstück zurück !

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Sim schnell löschen

von: Tikky2000 / 26.02.2008 um 20:09

Ihr wollt einen Sim ohne großen Aufwand loswerden? Dann wird euch dieser Tipp nützlich sein (hoff ich).

Also:

  • Zuerst geht ihr zu euerer Familie (sollte klar sein)
  • Dann drückt ihr auf PAUSE und geht in den Kauf-/ Baumodus.
  • Jetzt gebt ihr den Cheat "moveobjects on" ein.
  • Nun könnt ihr euren Sim löschen, wie andere Gegenstände.
Aber Vorsicht:

Habt ihr danach erst einmal gespeichert, ist die Aktion nicht mehr rückgängig zu machen. Also überlegt euch gut, ob ihr den Sim löschen wollt oder nicht.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Sim töten und dafür auch noch Geld kassieren!

von: Nigg / 14.11.2008 um 23:00

Einen ganz tollen Trick habe ich für euch gefunden! Dafür bekommt ihr eine schlechte Erinnerung, eine gute Erinnerung, habt einen Sim los und bekommt 2.000 Simoleons.

Das geht so: Ihr gebt (wie ach so oft) im Cheatfenster den Allroundcheat boolProp testingCheatsEnabled true ein, geht auf eure Familie, und als nächstes ladet ihr den Sim ein, der sterben soll - außer er wohnt bei euch.

Wenn er ein ganz normaler Sim ist, dann feindet euch mit ihm an - dann ist er nämlich nicht traurig darüber und heult nicht die ganze Zeit. Wenn ihr wollt, könnt ihr auch gegen denjenigen kämpfen, dass macht die Sache ein bisschen dramatischer.

Aber nun zum eigentlichen Thema zurück:

Ihr klickt mit gehaltener Shift-Taste (das ist die über der Strg-Taste links unten auf der Tastatur, außer ihr habt einen Laptop) auf den Sim, den ihr umbringt - okay, umbringen ist nicht das richtige Wort - "wegschaffen" wollt. Klickt nun auf "Mace Selectable". Nun ist der Sim in eurem Haushalt. Geht jetzt zu dem Sim und klickt bei ihm (wieder mit der gehaltenen Shift-Taste) auf Spawn und dann auf "Rodney's Death Creator".

Neben eurem Feind steht nun ein Grabstein. Klickt – ganz wichtig, mit dem Feind - auf den Grabstein und wählt nun "Death By Sattelite" aus. Der Feind legt sich automatisch nieder, ein kleiner Fernsehsatellit fällt vom Himmel und erschlägt den Sim.

Der Sim ist - klar - auf der Stelle tot und von der Haushaltsliste entfernt. Der Sensenmann kommt und ihr habt eine gute Erinnerung Geht jetzt in das Kauf- oder Baumenü und verkaufe den Grabstein (~200 Simoleons) und den Sattelit (~1999 S.).

1 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

die zieht nicht ein!

05. März 2014 um 13:15 von SweetyMsp melden

Ich fand das eine lustige, gute Art, einen Sims abzuschaffen.

28. Februar 2010 um 16:54 von sun_girl melden


So gibt euer Sim den Löffel ab

von: Confire / 20.01.2009 um 17:40

So könnt ihr euren Sim schnell und einfach ums Eck bringen: (Ihr benötigt das Erweiterungspack Nightlife)

  • Schritt 1: Lasst euren Sim zu einer freien Stelle im Garten gehen (Im Haus funktioniert das auch aber bitte den nächsten Schritt berücksichtigen!).
  • Schritt 2: Baut einen kleinen Raum um ihn auf (2x2 bis 3x3 müsste reichen)
  • Schritt 3: Setzt 2-3 Flammenwerfer (aus der Kategorie Dekoration-Sonstiges) in diesen Raum.
  • Schritt 4: Platziert Vorhänge an den Wänden oder stellt andere leicht brennbare Dinge im Raum.
  • Schritt 5: Klickt auf die Flammenwerfer und wählt "Einschalten".

Wartet nun bis euer Sim verbrennt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Sims 2 - Sims kreativ töten: So werdet ihr Sozialarbeiter los teil 1 / So werdet ihr Sozialarbeiter los Teil 2 / Tödliche Katastrophen

Zurück zu: Sims 2 - Sims kreativ töten: Sims loswerden / Soll dein Sim sterben? / Kleinkinder abschieben / Sims wegschaffen? Halt! / Sims um die Ecke bringen

Seite 1: Sims 2 - Sims kreativ töten
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Die Sims 2 (40 Themen)

Sims 2

Die Sims 2 spieletipps meint: Das ungeschlagene Spielprinzip des Vorgängers kombiniert mit frischen Neuerungen: absolute Suchtgefahr! Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

Im Rahmen der PlayStation Experience 2016 hat Sony soeben einen Nachfolger zu The Last of Us angekündigt. Das Spie (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Sims 2 (Übersicht)

beobachten  (?