Sims 2: So werdet ihr Sozialarbeiter los teil 1

So werdet ihr Sozialarbeiter los teil 1

von: Getreidekuchen23 / 07.01.2009 um 23:11

Ihr wollt einen Erwachsenen in der Blüte seiner Jahre der sogar Hummer und alles andere kocht? Kein Problem: Erstellt einen erwachsenen Sim & ein Kind das Kochen lernen soll. Ihr geht auf das Grundstück dann lernt das Kind kochen mit dem Kochbuch (im Bücherregal). Es muss bei KOCHEN 10 Punkte haben. Doch beim 2tenmal Schule schwänzen (Strg+Shift+C move_objects on dann Bus entfernen) bekommt das Kind Note 5. Dann kommt die Sozialarbeiterin.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Sims 2 schon gesehen?

So werdet ihr Sozialarbeiter los Teil 2

von: Getreidekuchen23 / 20.01.2009 um 17:42

Ihr werdet ihn los: Auf Pause machen und dann macht Strg+ Shift+ c dann gebt: boolprop testingcheatsenabled true ein. Dann wählt den Erwachsenen, dann mit gedrückter Shift auf den Sozialarbeiter und MAKE SELECTEBLE dann nehmt den Sozialarbeiter. Und dann immer mit gedrückter Shift auf den Sozialarbeiter klicken Set to Birthday dann cheer up.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Tödliche Katastrophen

von: OllyHart / 15.09.2007 um 22:49

In Sims 2 können nur Teenager, Erwachsene und Senioren tödlich verunglücken. Babys, Kleinkinder und Kinder bleiben verschont.

Es gibt fünf verschiedene Krankheiten, die sich ein Sim einfangen kann. Einigen kann vorgebeugt werden, einige sind unvermeidlich. Teenager, Erwachsene und Senioren können die Krankheit weitergeben.

Es gibt folgende Krankheiten:

  • Erkältung (nichts Gefährliches, aber wenn man sie nicht behandelt kann sie sich zur Lungenentzündung „ausbauen“)
  • Grippe (Grippe kann man nur bekommen, wenn sich euer Sim in der Nähe von Kakerlaken aufhält. Wenn man sie unbehandelt lässt kann euer Sim daran sterben)
  • Lebensmittelvergiftung (ganz logisch, Lebensmittelvergiftung bekommt man nur, wenn man verdorbenes Essen futtert, erkennbar an der grünen Wolke, ebenfalls tödlich wenn sie nicht behandelt wird)
  • Lungenentzündung (Ernste Variante der Erkältung, tödlich!)
  • Virus (einen Virus kann sich euer Sim bei einem Unfall im Biochemie Labor zuziehen, ein Virus ist äußerst tödlich. Um den Virus zu heilen braucht euer Sim 14 Stunden Ruhe. Eine weitere Möglichkeit besteht darin ein Gegenmittel zu erforschen)
Ertrinken

Eine Möglichkeit euren Sim absichtlich um die Ecke zu bringen. Lasst ihn schwimmen gehen und entfernt dann die Einstiegsleiter. Sobald die Hunger- und Energiebalken abfallen wird er ertrinken.

Stromschlag

Einen Stromschlag holt ihr euch, wenn ihr unqualifiziert ein Haushaltsgerät reparieren wollt (siehe oben). Der Stromschlag tötet euch nicht immer, halbiert aber eure Statuswerte. Sind drei eurer Balken außerhalb des grünen Bereichs sterben eure Sims.

Feuer

Feuer ist eine häufige Todesursache, da es auf verschiedene Weise ausbrechen kann:

  • Bei einem stümperhaften Kochversuch setzt ihr die Küche in Brand indem ihr Mirkowelle oder Herd unsachgemäß bedient.
  • Ihr verbrennt das Essen
  • Ihr vergesst Essen im Herd oder in der Mikrowelle. Je mehr Rauch aus dem Gerät aufsteigt desto größer die Gefahr eines Feuers.
  • Bei einem Stromschlag kann ebenfalls Feuer ausbrechen

Ein Rauchmelder ist eine lohnende Investition. So kommt bei jedem Feuer die Feuerwehr angedüst. Euer Sim bricht erst einmal grundsätzlich in Panik aus. Beruhigt ihn, schnappt euch den Feuerlöscher und löscht das Feuer. Ihr werdet das Feuer löschen können, wenn auch langsamer als die Feuerwehr.

Wenn das Objekt, das in Flammen steht aus Holz ist wird es schneller nieder brennen und andere Objekte anstecken.

Fliegenschwarm

Diese Todesursache ist sehr selten. Euer Haus muss richtig heruntergekommen sein, es müssen mindestens 15 Fliegenschwärme darüber Kreisen. In absolut seltenen Fällen werden die Fliegen über euren Sim herfallen und ihn bei lebendigen Leibe verspeisen.

Altersschwäche

Wenn euer Sim zum Senioren wird, wird er noch 15 bis 25 Sim-Tage leben, bevor ihr an Altersschwäche stirbt. Je besser ihr euren Sim behandelt, desto länger lebt er.

Satellit

Wenn ihr ohne Teleskop die Sterne beobachtet kann es in sehr seltenen Fällen vorkommen, dass ihr von einem herunterfallenden Satelliten erschlagen werdet.

Zu Tode erschrecken

Wenn ihr einen Geist im Haus habt, besteht die Möglichkeit, dass dieser euren Sim erschreckt. Erschrecken hat die selben Auswirkungen wie ein Stromschlag, kann also zum Tod führen.

Verhungern

Wenn euer Sim schon länger hungert und absolut nichts zu Essen bekommt kann es tatsächlich passieren, dass er vor Hunger stirbt.>

13 von 13 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

gut zu wissen

29. September 2010 um 11:58 von KillerKitty2

Endlich weiß ich wie ich es mache dass sie von sateliten erschlagen werden.

30. Juli 2010 um 17:06 von 11120265e

super

13. März 2010 um 16:27 von Schweini199608

Ja manche wussten das veleicht schon aber es gibt bestimmt auch welche für die diesen beitrag hilfreich war und er war genau erklärt

06. Januar 2010 um 10:11 von Escaria

echt cool

04. Juli 2009 um 12:31 von Kitty066

des sin gute tipps, ich check aber nicht, warum so Fliegenschwärme kommen.

20. Juli 2008 um 18:28 von Catgirl464

Naja, ich kenne noch einige tödliche "Sachen" aber das war mir und meinem bruder eine große hilfe

03. Juli 2008 um 15:48 von mapamaju96


Zurück zu: Sims 2 - Sims kreativ töten: Sehr schnell Töten / zum Tot / Sim schnell löschen / Sim töten und dafür auch noch Geld kassieren! / So gibt euer Sim den Löffel ab

Seite 1: Sims 2 - Sims kreativ töten
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Die Sims 2 (37 Themen)

Sims 2

Die Sims 2 spieletipps meint: Das ungeschlagene Spielprinzip des Vorgängers kombiniert mit frischen Neuerungen: absolute Suchtgefahr! Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Rennspiele 2017: Diese Raserspektakel erwarten euch

Rennspiele 2017: Diese Raserspektakel erwarten euch

Von Gran Turismo bis Need for Speed: 2017 scheint ein hoffnungsvolles Jahr für Rennpiloten zu werden. Viele (...) mehr

Weitere Artikel

#gamesweekberlin: Opening Summit jetzt im Livestream mitverfolgen

#gamesweekberlin: Opening Summit jetzt im Livestream mitverfolgen

Es geht los! Die #gamesweekberlin öffnet ihre Pforten und startet mit dem großen Opening Summit. Auf dem Redn (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Keys für Orcs Must Die - Unchained
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Sims 2 (Übersicht)

beobachten  (?