Pokemon Rubin: Die Top Vier mit zwei Pokémons besiegen

Die Top Vier mit zwei Pokémons besiegen

von: BlackLugia / 09.04.2007 um 19:23

Um die Top Vier mitzu besiegen brauchst du

1.ein Rayquaza (Lv.80 oder höher)

Attacken: Drachenklaue;Hitzekoller;Wutanfall; ?

2.ein Groudon (Lv.65 oder höher).

Attacken: Erdbeben;Feuersturm;Geofissur; ?

Top Vier Ulrich:

bei Magnayen setzt ihr mit Groudon Erdbeben ein und Magnayen ist besiegt.

bei Tohaido setzt ihr wieder Erdbeben ein und es ist tot.

bei Noktuska setzt ihr Feuersturm ein und es ist tot.

bei Absol setzt ihr Erdbeben ein und es ist tot.

wenn der gegner Tengulist rufen will tausche dein Groudon mit Rayquaza , denn dein Rayquaza hat Init. als Tengulist, das bedeutet dass es schneller ist als Tengulist.

Dann ist der 1. besiegt .

Top Vier Antonia:

bei Zwirrklop setzt ihr Erdbeben ein dann ist es tot.

beim zweiten Zwirrklop macht ihr das genauso und es ist tot.

dann ruft ihr Rayquaza und setzt wutanfall ein es besiegt dann sein Banette und sein Zobiris.

dann tauscht wieder euer Rayquaza gegen Groudon denn

sonst wird euer Rayquaza verwirrt sein.

ihr setzt mit Groudon Feuersturm ein und es besiegt das 2. Banette des gegners.

dann ist der zweite besiegt.

Top Vier Frosina:

bei Firnontor setzt ihr mit Groudon Feuersturm ein und das Firnontor ist tot.

bei Seejong braucht ihr Rayquaza ihr setzt Wutanfall ein und das 1. und das 2. Seejong ist besiegt.

für Firnontor braucht ihr euer Groudon ihr setzt wieder Feuersturm ein und es ist tot.

wenn Walraisa kommt müsst ihr geofissur einsetzten,denn wenn ihr was anderes einsetzt ist es noch nicht tot und wird eurem Groudon schwer zu schaffen machen.

dannn ist der 3. besiegt.

Top Vier Dragan:

hierfür braucht ihr nur euer Rayquaza ihr müsst die ganze zeit bloß Drachenklaue einsetzen und eines nach dem anderen ist tot.

dann ist der 4. besiegt.

Champ Troy:

bei ihm wird es nicht ganz so einfach

bei Panzaeron setzt ihr mit Groudon Feuersturm ein und es ist tot.

bei Stolloss setzt ihr mit Groudon Erdbeben ein und es ist tot.

bei Wielie setzt ihr euer Rayquaza ein ihr benutzt

Wutanfall und in zwei runden ist es tot.

bei Lepumentas setzt ihr ein paar mal Feuersturm mit Groudon ein und das Lepumentas ist tot.

bei Armaldo setzt ihr Geofissur ein dann ist es K.O

das gleiche macht ihr bei Metagross und ihr habt die Poké-liga geschafft und ihr könnt euch in ruhe den Abspann ansehen...

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Pokemon Rubin schon gesehen?

Super leicht das Spiel durchspielen

von: Kampfkolloss / 05.09.2009 um 17:23

Viele bleiben bei der Top-Vier hängen und wissen nicht warum. Hier ist eine kurze Zusammenfassung:

1. Nehmt euch als Starter Flemmli.

2. Trainiert Flemmli auf Level 10 und kämpft gegen den Rivalen

3. Spielt etwas weiter bis Metarost City. Euer Flemmli sollte sich bereits entwickelt haben und auf Level 17 sein.

4. Attacken von Jungglut:

- Glut

- Doppelkick (Extrem wichtig)

- Schnabel

- Kratzer

5. Kämpft gegen alle Trainer im Gebiet um Metarost City und dann gegen Felizia, die Arenaleiterin

(einfach immer Doppelkick einsetzen)

6. Reist immer weiter und kämpft gegen ALLE Trainer

7. Gegen Maike sollte Jungglut auf Level 25-27 sein.

8. Jetzt kommt ein Riesen-Sprung: Euer Lohgock sollte auf Level 59-62 sein und diese Attacken beherrschen:

- Feuerfeger

- Doppelkick

- Himmelhieb

- Erdbeben

Ihr steht fest entschlossen mit 60 Hyperbällen bei Groudon.

9. Fangt Groudon

10. Macht ab jetzt ALLES mit Groudon

11. Vor der Pokemon Liga sollte Groudon rund Level 55 sein.

12. Trainingsmethode:

- Ihr stellt Groudon und ein Vogelpokemon an 1. bzw. 2. Stelle

- Gebt Groudon Ep-Teiler und dem Vogelpokemon Münzamulett

- Jetzt sucht die Reporter mit den Pokemon Magneton und Krakeelo

- Setzt Erdbeben ein und die gegnerischen Pkmn sind kaputt, eure Pokemon aber nicht

13. Trainiert Groudon auf 62

14. Trainiert Lohgock mit derselben Methode auf Level 63

15. Beschafft euch Drachenklaue (Meteorfälle)

16. Groudon sollte nun diese Attacken haben:

- Erdbeben

- Drachenklaue

- Feuersturm

- Schlitzer

17. Der 1. der Top-Vier:

- keine Frage wer als erstes Pokemon drankommt:

Lohgock

- Super einfach: Immer Doppelkick außer bei Tengulist und Noktuska (da Feuerfeger)

18. Die 2. der Top-Vier:

- Groudon nach vorne (Groudon trägt Pudersand)

- immer Erdbeben

19. Die 3. der Top-Vier:

- Lohgock nach vorne

- Doppelkick außer bei Walraisa Himmelhieb

20. Der letzte der Top-Vier:

- Groudon nach vorne

- immer Drachenklaue

21. Sucht euch aus , wie ihr gegen Troy kämpft.

Ihr gewinnt 100%

PS: zur Pokemon Liga genug Beleber und Top Genesung einkaufen

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zurück zu: Pokemon Rubin - Arenaleiter und Top 4 besiegen: Training für die Top Vier / Top Vier in einem Versuch / Top Vier sehr leicht gemacht / Top-4 Tipps / Top-4 Tipps

Seite 1: Pokemon Rubin - Arenaleiter und Top 4 besiegen
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Pokemon Rubin

Pokémon - Rubin Edition spieletipps meint: Auch in rubinrot machen die Pokemon eine gute Figur und süchtig wie eh und je. Artikel lesen
Spieletipps-Award86
Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

Im Rahmen der PlayStation Experience 2016 hat Sony soeben einen Nachfolger zu The Last of Us angekündigt. Das Spie (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 4: COD-Paket von Activision
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokemon Rubin (Übersicht)

beobachten  (?