Pokemon Saphir: Nasget

Nasget

von: Wanderbold / 19.10.2006 um 19:50

Um das Gesteins-Pokémon Nasget zu bekommen, müsst ihr in der Granithöhle die Steine mit Zertrümmerer zerstören. Nasget ist relativ selten.

3 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

DANKE fürs sagen ich wusste nicht das es da ist

05. Juni 2013 um 20:28 von coolsumpex melden

Dankeschön! Nie ausprobiert, wollte aber immer eines haben, damals! :)

26. Mai 2013 um 03:16 von Grimson melden

lol cool danke

23. April 2011 um 17:40 von daniel9888 melden


Dieses Video zu Pokemon Saphir schon gesehen?

Schneppke

von: Passwortmeister / 19.10.2006 um 19:51

Wenn ihr euch Schneppke (Unterentwicklung von Firnontor) fangen wollt, müsst ihr zur Küstenhöhle gehen und warten, bis es Ebbe ist. Wenn ihr Glück habt, geht ihr unten in den Eingang und dann immer weiter, bis ihr zu einem Felsen kommt, den ihr zur Seite schieben könnt. Geht ihr dann weiter, kommt ihr zu einem Eispfad, wo ihr auch eine TM findet. Fahrt nun oft hin und her und nach einiger Zeit kommt dann Schneppke. Entwickelt es und ihr besitzt ein Firnontor!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Wailord, der Meister der Kraftpunkte

von: Passwortmeister / 19.10.2006 um 19:53

Wenn ihr euch ein Wailmer gefangen habt, trainiert es auf Level 30. Dann gebt ihm so viel KP Plus wie möglich. Wenn ihr ihn dann auf Lv. 100 trainiert habt, wird er garantiert 538 KP haben. Übrigens: Wailord kriegt immer vier und dann wieder fünf KP.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Corasson und Blubella

von: Aquafabian / 19.10.2006 um 19:54

Wenn ihr in Flossbrunn angekommen seid und in das Haus kommt, wo eine Frau mit euch tauschen, will: Lehnt es ab! Sie will mit euch euer Blubella gegen ihr Corasson tauschen. Hier erfahrt ihr, wo ihr diese beiden Pokémon her bekommt: Ihr müsst einem Duflor einen Sonnenstein geben, danach entwickelt es sich zu Blubella. Um Corasson zu bekommen, müsst ihr nach Prachtpoliscity gehen und zwar wo das Pokémoncenter steht. Angelt dort im Fluss. Sobald das Corasson kommt, müsst ihr es nur noch fangen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Die Familie Sihgers

von: Aquafabian / 19.10.2006 um 19:56

Wenn ihr von Malvenfrohcity nach Norden geht, dann werdet ihr ein kleines Haus sehen. Es gehört der Familie Sihgers. Sie fordern euch heraus. Als erstes tritt der Vater an. Seine Pokémon sind Schwalbini Lv. 16 und Zigzachs, ebenfalls auf Lv. 16. Nun kommt die Mutter der Familie Sihgers. Sie hat ein Roselia auf Lv. 17. Jetzt kommt die Tochter. Zuerst setzt sie Marill auf Lv. 15 ein, dann ein Knilz, auch auf Lv. 15, und schließlich ein Camaub Lv. 15. Zum Schluss kommt die Oma. Sie besitzt ein Medite Lv. 18.

Solltet ihr nun die gesamte Familie besiegt haben, bekommt ihr von der Mutter ein Machoband, das das Wachstum fördert und Initiative senkt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Pokemon Saphir - Fangen und trainieren: Milotic fangen - super einfach / Pikachu / Kyogre fangen leicht gemacht / Kyogre / Kyogre leicht gemacht

Zurück zu: Pokemon Saphir - Fangen und trainieren: Fossil-Entwicklung / Ninjatom / Gutes Training! / Kindwurm / Gutes Training mit Heiko

Seite 1: Pokemon Saphir - Fangen und trainieren
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Pokemon Saphir

Pokémon - Saphir Edition spieletipps meint: Schöne neue Pokemon-Welt: Motivierender, umfangreicher, einfach besser als der Vorgänger. Artikel lesen
Spieletipps-Award86
Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Nintendo Switch: Für Sonys Shuhei Yoshida ein ?einzigartiges System?

Nintendo Switch: Für Sonys Shuhei Yoshida ein ?einzigartiges System?

Bildquelle: Sony Die für März 2017 angekündigte neue Hybrid-Konsole Nintendo Switch könnte ein wahr (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokemon Saphir (Übersicht)

beobachten  (?