Pokemon Saphir: Latias finden und fangen

Latias finden und fangen

von: exxer / 23.10.2006 um 19:47

Latias zu fangen ist relativ schwierig. Hier findet ihr aber einen Tipp wie es leichter geht: Als erstes müsst ihr Latias gesehen haben. Latias flieht sofort (auch wenn es schläft), deshalb sollte ihr euch ein Golbat mit Horrorblick zulegen. Die stärksten Golbats findet ihr im Himmelsturm nord-östlich von Flossbrunn. Wenn man dort ein Golbat fängt (Lv. ca. 54), kann es leider kein Horrorblick mehr.

Fangt euch deshalb ein Liebiskus (Route 128 - Angeln). Liebiskusse tragen häufig das Item Herzschuppe. Habt ihr diese, geht nach Laubwechselfeld zu dem Attacken-Helfer und lasst eurem Golbat Horrorblick beibringen. Aber zurück zu Latias: Wenn ihr es das erste Mal gesehen habt, müsst ihr sofort Horrorblick einsetzen, damit es nicht flieht. Habt ihr dies gemacht, muss euer Golbat im Kampf bleiben, sonst kann Latias wieder fliehen.

Das Problem bei der Sache ist: Psychokinese und Nebelball von Latias sind gegen Golbat effektiv. Deshalb solltet ihr immer Hypertränke dabei haben.

Nun müsst ihr Latias schwächen (Grenze roter/gelber Bereich). Dann werft eure Hyperbälle. Achtung: Euer Golbat darf nicht sterben! Wenn ihr denkt, dass der Kampf lange genug dauert, werft ihr Timerbälle (ihr erhaltet sie in Metarost City). Wenn ihr Latias jetzt schon fangt, habt ihr Glück gehabt. Aber falls euch Latias vorher entkommt (Besiegen von Golbat), habt ihr noch einiges vor euch.

Macht dann Folgendes: Stellt euch bei Route 118 ganz südlich hin, speichert und schaltet den Gameboy ab. Dann wieder einschalten, den Pokédex aufrufen und nachsehen, wo sich Latias aufhält (es ändert die Positionen oft). Macht das immer so weiter, bis sich Latias irgendwann dort aufhält, wo ihr seid. In Richtung Malvenfroh City liegt ein kleiner See. Setzt hier Surfer ein und surft an der Küste herum. Schaut zur Sicherheit noch einmal im Pokédex nach, ob Latias nicht schon wieder die Position gewechselt hat. Wenn es euch begegnet wieder Horrorblick einsetzen und Bälle werfen (Latias ist noch vom letzten Kampf geschwächt).

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Pokemon Saphir schon gesehen?

Latios fangen in Rubin

von: checket / 23.10.2006 um 19:50

Fangt euch im Himmelturm ein Zobiris auf Level 50 oder höher und prüft, ob es die Attacke Horrorblick kann. Um in den Himmelturm zu gelangen, surft ihr von Flossbrunn nach rechts, bis ihr zu einer Lücke in den Felsen kommt (Lücke ist erst da, wenn ihr die Top Vier besiegt habt). Setzt euer Zobiris an die erste Stelle eures Teams, zur Sicherheit trainiert ihr es vorher noch etwa auf Level 60. Wenn ein Latios erscheint, setzt ihr Horrorblick ein – so kann es nicht flüchten! Keine Attacken von Latios können euch schaden. Dann nur noch bis zum Gehtnichtmehr Hyperbälle werfen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Latias Fangtrick

von: worrir / 23.10.2006 um 19:51

Wenn ihr Latias haben wollt, müsst ihr in der Safarizone Woingenau fangen. Gebt ihm Überreste (Item), das heilt ihn immer. Sucht euch Latias (Woingenau muss kämpfen), dann kann es nicht flüchten. Wenn es irgendwann im roten Bereich ist, müsst ihr viele Hyperbälle werfen. Wenn 8 Bälle geworfen sind und ihr noch 1-2 übrig habt, dann werft sie. Keine Tasten, bei Legendären klappt das nicht. Wenn Latias weiblich ist, müsst ihr einen Drachen haben, um es zu paaren, anders geht es nicht.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Äon Ticket

von: jolin123 / 23.10.2006 um 19:57

Um Lation und Latias zu fangen, müsst ihr Folgendes machen:

Freischalten:

  • Geht nach Blütenburg City in das Pokémon Center
  • Redet mit dem Mann am Computer
  • Bei der Frage, ob ihr euer Profil ansehen möchtet, antwortet mit „Ja.“
  • Ändert die Worte in „Geheim Geschehen ist Jipp! Jipp!“
  • Nun seid ihr Mitglied im „Club des Geheimgeschehen“!

Nun muss eine Verbindung mit der offiziellen Ladestation von Nintendo (nur bei Pokémon Touren) hergestellt werden. Alternativ könnt ihr auch eine Verbindung mit einem Spielmodul eines Freundes herstellen, der bereits ein Äon Ticket erhalten hat. Ist diese Verbindung nicht möglich, erhaltet ihr kein Äon Ticket!

Nach dem Erhalt des Tickets:

  • Nach dem Freischalten bekommt ihr das Äon Ticket von eurem Vater Norman in der Blütenburg City Arena.
  • Fahrt mit der Fähre in Seegrasulb City – ein neuer Zielort ist verfügbar.
  • Auf der Insel im Süden angekommen wartet Latios oder Latias im Wald auf euch.
  • Wie gewohnt gibt es nur eine Chance es zu fangen – also unbedingt speichern!

Das Äon Ticket kann weitergetauscht werden, wenn zwei GameBoys in einem beliebigen Pokémon Center verbunden werden und man die Rekorde austauscht. Hierbei erhält der andere Spieler auch automatisch ein Äon Ticket. Allerdings kann man nur eine begrenzte Anzahl an Äon Tickets weitergeben. Bekam man ein Ticket auf diese Weise geschenkt, kann man es nicht mehr weiterschenken.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Latias schwächen leicht gemacht

von: Tempenny / 21.05.2007 um 19:20

Trainiert Gewaldro mindestens ins Level 59, dann erlernt es nämlich Trugschlag. Wenn ihr jetzt so viel Glück habt, dass Latias auftaucht dann schwächt es immer wieder mit Trugschlag. Wenn ihr jetzt Latias im roten Bereich habt, dann sucht euch ein Pokémon z.B Golbat dass Horrorblick kann. Wenn jetzt Latias wieder auftaucht dann setzt ihr Horrorblick ein und werft so viele Hyperbälle bis es gefangen ist.

Eine andere Möglichkeit ist natürlich auch den Meisterball aufzusparen und dann beim ersten Kontakt mit Latias es mit dem Meisterball zu fangen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Pokemon Saphir - Tipps zu den Pokemon: Latias/Latios / Latios/ Latias / Rayquaza Guide (Himmelturm) / Rayquaza / Rayquaza fangen leicht gemacht

Zurück zu: Pokemon Saphir - Tipps zu den Pokemon: Latias fangen / Latias einfach fangen / Latias: Wie geht's? / Latias / Latios und Latias

Seite 1: Pokemon Saphir - Tipps zu den Pokemon
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Pokémon - Saphir Edition (18 Themen)

Pokemon Saphir

Pokémon - Saphir Edition spieletipps meint: Schöne neue Pokemon-Welt: Motivierender, umfangreicher, einfach besser als der Vorgänger. Artikel lesen
Spieletipps-Award86
Gigantic: Vorab-Fazit der Closed Beta und Ausblick

Gigantic: Vorab-Fazit der Closed Beta und Ausblick

Mit Riesenschritten nähert sich Gigantic der Fertigstellung: Aktuell läuft eine weitere Beta-Phase der (...) mehr

Weitere Artikel

Overwatch: Blizzard kündigt Weihnachts-Event im Dezember an

Overwatch: Blizzard kündigt Weihnachts-Event im Dezember an

Kurz vor dem anstehenden Fest der Liebe hat Entwickler Blizzard ein spezielles Weihnachts-Event für seinen Helden- (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokemon Saphir (Übersicht)

beobachten  (?