Gothic 2: Die Drachen töten

Die Drachen töten

von: OpaBummi / 30.12.2007 um 21:16

Die vier Drachen, Finkregh, Pedrakhan, Feomathar und Pandrodor sind im direkten Angriff schwer zu treffen. Ich habe allerdings entdeckt, dass der Feueratem nur die ersten zwei Sekunden Schaden anrichtet. Lauft einfach ziemlich nahe an die Drachen heran, aber bleibt außerhalb ihrer Feueratem-Reichweite. Nähert euch dann kurz und entfernt euch sofort wieder. Wenn ihr hört das er sein Feuer spuckt, dreht auf ihn zu und verpasst ihm einen Schlag. Am Besten noch aus dem Lauf heraus.

Beim Angriff rennt ihr zwar direkt durch das Feuer, aber es wird euch weder schaden, noch zurückwerfen. Nach etwa Zehn bis Fünfzehn solcher Angriffe ist der Drache geschafft. Achtung: Lasst euch vom Feueratem nie in den Rücken erwischen. Der Aufprall zieht dann viel mehr ab, als wenn ihr auf dem Rücken landet.


Dieses Video zu Gothic 2 schon gesehen?

Schwarzen Troll besiegen

von: CoolMc / 30.12.2007 um 21:18

Den schwarzen Troll könnt ihr ganz leicht besiegen: Wenn ihr auf seine Höhle zugeht, seht ihr auf der linken Seite einen kleinen Vorsprung. Stellt euch drauf und der Troll kommt angelaufen und rennt gegen den Fels. Er bleibt stehen und ihr könnt ihn ganz leicht töten!


Der Untote Drache am Ende

von: Daue / 30.12.2007 um 21:18

Vor dem Drachen muss man ja erst die schwarze Perle finden. Wenn man rechts vor dem Tor steht befindet sich dort eine Truhe, in der sie drin ist. Man braucht den Zauber "Untote vernichten" ungefähr viermal, dann müsste er hin sein. Oder einfach mit dem heiligen Pfeil schießen.


Ungehindert an Monstern vorbei

von: tobiasswan / 30.12.2007 um 21:21

Wenn ihr die Landschaft erkunden wollt und zu schwach seid oder einfach keine Lust auf Orks, Echsenmenschen, etc. habt, dann verwandelt euch doch einfach z.B. in einen Feldräuber. Dann könnt ihr die ganze Landschaft erkunden, ohne das euch jemand tötet.


Leichter Orks oder Suchende töten

von: Tippman / 30.12.2007 um 21:22

Wenn man nach der ersten Mission im Minental wieder über den Pass zurückkommt, trifft man zum ersten Mal auf einen Suchenden. Wenn man diesen getötet hat und nun durch die Türe geht, liegen links und rechts tote Ritter. Wenn man diese durchsucht, findet man die Rune "Heiliger Pfeil". Mit dieser kann man Suchende leicht töten (2 Schüsse). Auch Warge (einen Schuss) oder Oks (zwei bis drei Schüsse) können so leicht beseitigt werden. Es empfiehlt sich auch, bei Vatras seine Magie etwas zu steigern.

Die Rune kann man auch als Söldner benutzen. Sie ist auch wirkungsvoll gegen Drachen.


Weiter mit: Gothic 2 - Kampf- und Gegnertipps: Trollkiller / Drachen besiegen leicht gemacht / Ab durch die Mitte / Suchende besiegen leicht gemacht / feuerdrache

Zurück zu: Gothic 2 - Kampf- und Gegnertipps: Ork töten leicht gemacht / Als Troll spielen / Ork-Missgeburten / Wie töte ich am Besten die Drachen / Ork besiegen

Seite 1: Gothic 2 - Kampf- und Gegnertipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Gothic 2 (13 Themen)

Gothic 2

Gothic 2 spieletipps meint: Endlich kantige Charaktere in den sonst so aalglatten Fantasy-Welten. Das beste Rollenspiel, das je in Deutschland produziert wurde.
Spieletipps-Award90
Wie ich es schaffte, meinen Freund zum Zocker zu machen

Wie ich es schaffte, meinen Freund zum Zocker zu machen

Mit dem Partner zusammen zu zocken, ist wohl etwas, wovon die meisten Gamer träumen. Der Traum platze erst einmal, (...) mehr

Weitere Artikel

Playerunknown's Battlegrounds: Spieler gewinnt Partie trotz Abwesenheit

Playerunknown's Battlegrounds: Spieler gewinnt Partie trotz Abwesenheit

Ein Spieler erreichte den ersten Platz eines Matches in Playerunknown's Battlegrounds, ohne in den letzten Minuten anwe (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Gothic 2 (Übersicht)

beobachten  (?