Diablo 2 - LoD: Necro Ausrüstung

Necro Ausrüstung

von: SHITBULLLET / 29.09.2006 um 23:04

Wenn man einen guten Necor haben will sollte man Sich das Set "Trang Oul" Besorgen. Vorteile? Nun ja, jeder Setgegenstand gibt einen zwei Skill Punkte zu z.B. Herbeirufungsfähigkeiten, Knochen und Flüchen usw. Mit voller Trang Oul Ausrüstung hat man ziemlich viele extra Skill Punkte und kann das Maximum zum skillen überschreiten.

Es lohnt sich also ein paar pgs (=Perfect Gems = Perfekte Edelsteine zb Perfekter Rubin) zu investieren. Ich hab Glück gehabt weil mir hat ein Freund das ganze Trang oul geschenkt. Die meisten Trang ouls kann man ab Level 40 - 50 (ich glaub ca. ab Level 45 das meiste) benutzten also schon früh. Es lohnt sich also sehr.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Necromencer

von: Xivilei / 07.01.2007 um 22:38

Ich habe den Totenbeschwörer so stark gemacht:

Erst macht man nur auf Skelette bis man 6 hat. Dann einen Golem, später dann auf Skelett-Magier bis man 4 hat. Dazu der Söldner. Wenn man das alles gemacht hat, noch auf Knochenwand bis man Knochenspeer machen kann. Zum Anfang alles auf Mana machen, dann im 2.ten Akt auf Stärke.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Totenbeschwörer

von: pat5 / 02.05.2007 um 19:02

Ihr wollt einen Kämpfer der sowohl in Verteidigung als auch im Angriff sehr stark ist? Dann empfehle ich euch den Totenbeschwörer!

Mit der hohen Verteidigung könnt ihr schon früh beginnen:

KÖRPERLICHE VERTEIDIGUNG: Besorgt euch zuerst GUTE STIEFEL! Dann einen Goldenen Eisenhut (bekommt ihr bei Gheed)!

MAGISCHE VERTEIDIGUNG: Wenn ihr eure Fähigkeiten aussuchen dürft, nehmt sofort den Knochenschild! Der Knochenschild besteht aus 3 SCHILDERN und zieht bei Gegnern wie Andariel oder sonst irgendwelchen starken Gegnern. Zusätzlich, als Abrundung, solltet ihr dei Fähigkeiten, die ihr nicht braucht, auf den Knochenschild übertragen!

KÖRPERLICHER ANGRIFF: Besorgt euch einen Säbel der 3-mal gesockelt ist! (Auch wieder bei Gheed). ODER besorgt euch einen Zepter, der sowohl euren Blutgolem bzw. Lehmgolem stärkt (also einen mehr beschwören) und der eure Skelletmagier und Skelletkrieger stärkt!

MAGISCHER ANGRIFF: Wie schon obern beschrieben (siehe KÖRPERLICHER ANGRIFF) solltet ihr euch eine Zepter holen, der eure Beschwörungen stärkt! Ihr solltet vor allem dafür sorgen, dass eure Skelletkrieger zu 5 sind (wenn möglich mehr)! Aber auch golems solltet ihr genug haben! Sorgt dafür, dass ihr auch genug FLÜCHE habt, die sind auch wichtig.

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Mann kann nur 1 golem beschwören depp

20. September 2010 um 18:16 von Jonny_the_Devil melden


PVP NECRO

von: Naverat / 01.02.2008 um 14:04

Um einen guten PvP Charackter zu erstellen, müsst ihr nur folgendes tun:

Skillt auf Knochenspeer, Knochengeist, Knochengefängnis (Fluch "Altern"). Wenn ihr euren Necro so skillt, gibt er viel Damage, weil sich die Fertigkeiten gegeneinander stärken. Außerdem kann man Knochenspeer-Geist nicht blocken und Knochengefängnis bekommt keinen Schaden. Wenn man jetzt noch den Fluch Altern einsetzt, erhöht sich der Schaden nochmals. Probiert es aus - ich habe damit sogar einen Paladin Level 90 gekillt obwohl ich nur Lecvel 75 bin. Als Ausrüstung empfehle ich das Set Trang\'oul (ist aber schwer zu bekommen), weil es eure Fertigkeits-Level erhöht.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Echte Informationen zum Necromancer

von: Asgar1 / 25.02.2008 um 19:39

Ihr habt sicher gelesen, dass man mit skeletten weit kommt. Dies is falsch. Das Problem ist, dass im Modus Hölle ALLE Nahkampfschäden auf die Hälfte reduziert werden. Genauso die Absaugfähigkeiten, wie Life/Manaleech oder Lebensspender.

Mächtige Necros sollten eher auf Knochenskills setzen.

Erst sollte man Zähne steigern, bis Knochenspeer verfügbar ist. Wenn dieser auf lvl 20 ist steigert Knochengeist, benutzt diesen aber nicht. Danach Zähne auf 20. Man sollte nun einige gute Gegestände besitzen.

Trang Oul\'s ist in der Tat das beste Set für Necromancer. Aber eine gescheite Auswahl an Unique items und einer Runenwortrüstung schlägt dies um längen.

Als ausrüstung (verwende ich übrigens auch) empfehle ich:

Helm: Harlekinskrone (Unique Tschako)

Waffe: Grabknochen (Unique Lichstab)

Schild: Homunkulus (Unique Hierofant Trophäe)

Handschuhe: Frostbrand (Unique Panzerhandschuhe)

Amulett: Maras Kaleidoskop(Unique amulett)

Ringe: 2x Stein des Jordan (Unique Ring)

Gürtel: Spinnenmonster-Netz (Unique Spinnennetz-Schärpe)

Stiefel: Rare (wichtig sind hohe Resistenzen)

Rüstung: Anfangs Knochen (Runenwort 3 Sockel Sol Um Um)

später jedoch Enigma (Runenwort 3 Sockel Jah Ith Ber)

Charms: Hellfire Torch (Unique charm)

Gheeds Glück (Unique charm)

Vernichtikus (Unique charm)

7 x magischer charm +1 zu Knochen/Giftskills

Zusammengerechnete maximale Skill- und Resistenzboni:

17 zu allen skills

2 zu Flüchen

7 zu Knochen/Gift

5 zu Zähne

5 zu Knochenrüstung

3 zu Knochenspeer

2 zu Knochengeist

3 zu Knochenwand

140 zu allen Resistenzen

45% höhere Zauberrate

Zum Vergleich Trang Ouls:

etwa 110 zu allen Resistenzen

ein paar mittelmäßige bis starke Feuerskills der Sorceress

4 zu allen Skills.

Ich vermute, dass die Wahl leicht fällt...

Auf höheren Leveln sollte man alle Beschwörunsskills bis auf Skelettbeherrschung (völlig unnötig) mit einem Punkt versehen. Das ergibt einen Skillvl von 18 auf alle Beschwörerskills, was sehr nützlich sein kann. Insbesondere der Wiederbeleben- und der Feuergolemskill sind sehr praktisch. An Flüchen sind Altern und Wiederstandsschwund wichtig (jeweils ein Punkt). Die Giftfertigkeiten sind nich nötig. Knochenrüstung sollte mit einem Punkt bedacht werden. Knochenwand sollte bis lvl 20 ausgebaut werden. Die restlichen Punkte sollte man schließlich ich Knochengefängnis stecken. Sollte man immernoch Skillpunkte übrig haben kann man diese in Knochenrüstung fließen lassen um sich zu schützen und den Skill Knochenspeer noch effektiver zu gestalten. Mit dieser Kombo kann ein Necro bereits recht nahe an Hammerdine und Java-Amazonen heranreichen.

1 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Das set ist wirklich gut aber wenn du altern auf hölle benutz ist körperschaden wieder 100%

20. September 2010 um 18:19 von Jonny_the_Devil melden

aber man sollte bedenken das macht wenn man das Trang Ouls set an hat immernoch eine Waffe ein Amu und 2 ringe tragen kann und natürlich hab man dann noch das inventar zu verfügung.

11. August 2009 um 16:49 von Bjurnout melden


Weiter mit: Diablo 2 - LoD - Klassen-Guides: Der Barbar / Barbar / Sehr guter Barbar / Zauberin skills / Meine Sorc-Tipps

Zurück zu: Diablo 2 - LoD - Klassen-Guides: Amazone / Die Assasinne / Guter Necro / Necro skillen / Totenbeschwörer

Seite 1: Diablo 2 - LoD - Klassen-Guides
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Diablo 2 - LoD

Diablo 2 - Lord of Destruction spieletipps meint: Add-On zum Kultspiel "Diablo 2", das alles bietet, was das Hauptspiel zum Klassiker machte. Diablo-Nachschub, der einfach auf jeden Rollenspieler-PC gehört. Artikel lesen
88
Killing Floor 2: Auf den Spuren von Serious Sam und Doom

Killing Floor 2: Auf den Spuren von Serious Sam und Doom

Ihr denkt, ihr habt mit Doom im Jahr 2016 bereits die größtmögliche Anzahl Blut pro Pixel auf dem (...) mehr

Weitere Artikel

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

Rund um die Verleihung der Game Awards hat es auch ein Video mit frischen Spielszenen aus The Legend of Zelda - Breath (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Diablo 2 - LoD (Übersicht)

beobachten  (?