Diablo 2 - LoD: Die Boss-Gegner

Die Bosse

von: Grosser_Grinser / 27.05.2004 um 14:28

Ich habe hier eine Liste aufgestellt, wie man die Aktbosse am besten knackt:

1. Andariel

Wie wahrscheinlich jeder wissen dürfte, ist Andariel schwach gegen Feuer. Im Nahkampf ist sie wesentlich stärker als im Fernkampf, deshalb empfehle ich, sie mit Feuerwurfspießen zu beharken. Es sollte auf jeden Fall vermieden werden, ihr im Nahkampf zu begegnen.

Außerdem dürfte es vorteilhaft sein sein, sie in den Vorraum mit dem Blutsee zu locken, in dem man vorher schlauerweise alle Monster besiegt und ein Stadtportal aufgemacht hat. Mit der Amazone geht es besonders leicht, denn sie kann Andariel mit Explosionspfeilen angreifen. Wurde man von ihr vergiftet, tritt man durch das Stadtportal und lässt sich von Akara heilen. Dann weiterkämpfen.

2. Duriel

Duriel dürfte der vergleichsweise schwerste Boss sein, denn die Kammer ist sehr klein und man hat keine Fluchtmöglichkeit. Mit Fernkampf sieht man sehr alt aus, denn Duri hat einen ruckzuck erreicht und schlägt dann zu. Nahkampf ist auch schwer, aber nicht so schwer wie Fernkampf. Der Paladin hat es hier wohl am leichtesten. Genau wie bei allen anderen Bossen sollte man auch hier ständig ein Stadtportal geöffnet halten.

3. Mephisto

Im Fernkampf ist Mephisto ein wahres Unheil. Besonders vor seinen Kettenblitzen sollte man sich sehr in Acht nehmen. Selbst reine Fernkämpfer, wie z.B. die Zauberin, sollten bei Mephi auf Nahkampf stellen. Seine Nahkampfattacken sind nämlich kaum der Rede wert und auch um seine miserablen Giftwolken solltet ihr euch keine Sorgen machen.

4. Diablo

Diablo ist ein sehr starker Endboss. Glücklicherweise ist wenigstens das Kampfgelände sehr groß, sodass man gute Fluchtmöglichkeiten hat. Bis auf eine, sind alle seine Attacken zum Fürchten.

Besonders seine "rote Puste" (ihr werdet sehen, was ich meine) ist extrem gefährlich, wenn man länger als eine Sekunde drin steht! Nah- und Fernkampf sind ungefähr gleich schwer, aber dafür hat er keine wirklich wirkungsvolle "Geheimwaffe".

Meine Strategie: Einfach so lange wie nötig attackieren und immer ein Stadtportal geöffnet halten. Er ist übrigens schwach gegen Kälte. Nach einer recht langen Rangelei, werdet ihr ihn bestimmt besiegt haben.

5. Baal

Man könnte denken, dass der letzte Gegner auch der stärkste ist. Pustekuchen! Baals Attacken sind nicht wirklich stark. Das einzige Unangenehme ist seine Manaverbrennungsflamme. Wer also wenig Manatränke hat, sollte alle drei Schläge (ungefähr) kurz abhauen. (Fernkämpfer stellen sich immer ein bisschen weiter als nötig von ihm weg.)

Wenn Baal sein Trugbild ruft, erkennt man den echten Baal daran, dass seine Beschreibung "Dämon" ein bisschen weiter rechts ist. Hin und wieder könnte es sich als vorteilhaft erweisen, absichtlich den falschen Baal zu attackieren, weil er viel schneller den Geist aufgibt, als der echte. (Und einen dann nicht mehr mit seinen Attacken nerft.)

Wenn man keinen Bock, hat ständig von zwei Baals angegriffen zu werden, dafür aber Geld wie Heu hat, für den noch ein kleiner Tipp: Ruft Baal wieder sein Trugbild, geht man einfach durch das Stadtportal, und erledigt in der Stadt ein paar Sachen, die gerade zu erledigen sind. Den Söldner belebt man nicht, weil das wiederum zu viel Knete kostet. Geht man dann zu Baal zurück, ist mit bestimmt 99%-iger Sicherheit nur noch der echte Baal da!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kampf gegen die Urahnen

von: Freak001 / 30.09.2006 um 16:24

Der Kampf gegen die Urahnen kann sich mit manchem Charakter als schwierig erweisen, deswegen hier ein paar Tipps, um sie einfacher zu besiegen.

Es ist ja bekannt, dass, wenn man ein Portal öffnet, die Urahnen sofort wieder erstarren und man von vorne anfangen darf. Also hat man nur eine Tränkeration. Damit das nicht so bleibt, kann man sich einfach das ganze Inventar voller Tränke kaufen und diese bei den Urahnen abladen, bevor man sie aktiviert hat. Das wiederholt man einige Male und schon hat man vier bis fünf Tränkerationen und man hat es einfacher die Urahnen zu besiegen.

Noch ein Tipp. Als erstes sollte man versuchen den Werfer der Urahnen zu töten. Er ist am leichtesten zu töten, da die anderen stärkere Waffen haben, um sich zu verteidigen.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

ey hab ne frage ich kann die urahnen net besiegen ich probier es schon die ganze zeite mein chr. ist zauberi kann mir jemadn hefen pls brauch die antowrt schnell

22. März 2009 um 16:13 von KiNg-SeZeR melden


Mephisto mit Zauberin töten

von: Argrim / 30.09.2006 um 16:25

Da die Zauberin nicht viel Lebensenergie besitzt und im Nahkampf relativ schwach ist, gibt es einen simplen Trick Mephisto zu töten ohne großen Schaden zu erleiden:

Betretet den Kerker des Hasses Level. 3 und tötet alle Gegner unten im Vorraum. Nun betretet ihr die Halle und säubert auch diese bis zu den Durchgängen links und rechts, die zu den kleineren Räumen führen. Aber Vorsicht! Lockt keine Gegner aus diesen Räumen an. Sonst hat man unnötig Arbeit. Teleportiert euch jetzt in die Mitte zu dem roten Portal. Lauft vorsichtig Mephisto entgegen.

Sobald er in eurem Blickfeld erscheint, lauft ihr zurück bis zu dem Graben. Teleportiert euch jetzt zurück auf die andere Seite und lauft noch ein Stück weiter, sodass ihr Mephisto noch seht, er aber nicht mehr auf euch schießt. Mephisto und ihr seid durch den Graben getrennt, doch durch einen Bug läuft er nicht durch einen der kleinen Räume außen herum sondern probiert geradewegs auf euch zuzulaufen und ihr könnt aus einiger Entfernung ihn gemütlich und in Ruhe beschießen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Der Kampf gegen Baal

von: Tyrael / 28.08.2008 um 15:19

Verwandlungs Druide

1. Mit dem Verwandlungs Druiden zaubert man am besten ein Herz des Wiesels und attakiert Baal mit Hunger

oder bei Wolf mit Tollwut bzw. Wut.

2.Vergiftete Ausrüstung ist ist gut, da Baal nur wenig Gift-Wiederstand hat.

3. Söldner sind zur Ablenkung nützlich (obwohl Nakampf).

4. Immer ein Portal offen halten.

5. Immer den Klon vernichten, da man sonst zu schnell stirbt (außer der echte hat nur noch 1/6 seiner Energie).

Ist dieser Beitrag hilfreich?


BAAL töten

von: Superstar95 / 28.03.2008 um 09:39

Ich habe Tipps aufgestellt wie ihr Baal töten könnt:

Zaubererin:

  • Bennutzt Hydras und Blizzard.
  • Haltet immer ein Stadtportal offen.
  • Söldner sind gut zur Ablenkung.
  • Immer in Bewegung bleiben.
  • Meteor ist auch eine Gute Waffe skilt sie öfter.
  • Der Rest macht sich von selbst.

Totenbeschwörer:

  • Setzt viele skils auf Feuergolem.
  • Bevor ihr zu Baal geht geht in die Wildnis und Macht Skelette und Wiederbelebung. (Gut zur Ablenkung)
  • Attakiert ihn aus der Ferne.
  • Haltet immer ein Stadtportal offen.
  • Söldner sind gut zur Ablenkung.
  • Immer in Bewegung bleiben.
  • Der Rest macht sich von selbst.

So sollte es nicht allzu schwierig werden aber passt auf Baal er kann sich klonen. Man kann den Klon vom echten unterscheiden.

  • Beim echten Ball ist der Schriftzug Dämon leicht nach rechts verschoben
  • Die Kopie erleidet wesentlich mehr Schaden als der echte Baal (ca. 300% mehr Schaden)

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Das ist totaler schwachsinn.

11. August 2009 um 16:36 von Bjurnout melden


Weiter mit: Diablo 2 - LoD - Die Boss-Gegner: Beim Kampf gegen Baal, Diablo... etc. / Schneller leveln


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Diablo 2 - LoD

Diablo 2 - Lord of Destruction spieletipps meint: Add-On zum Kultspiel "Diablo 2", das alles bietet, was das Hauptspiel zum Klassiker machte. Diablo-Nachschub, der einfach auf jeden Rollenspieler-PC gehört. Artikel lesen
88
Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Gigantic: Limitierte "Founder's Pack"-Verlosung

Gigantic: Limitierte "Founder's Pack"-Verlosung

Ihr mögt Spiele wie League of Legends oder Smite und seid generell große Anhänger des Moba-Genres, brau (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Diablo 2 - LoD (Übersicht)

beobachten  (?