Pokemon Gold: Entwicklungen durch besondere Umstände

Entwicklungen durch besondere Umstände

von: Agent009 / 11.02.2007 um 10:25

Einige Pokémon entwickeln sich durch Tausch. Aber nicht alle. Einige müssen ein besonderes Item bei sich haben.

Pokémon Entwicklung Benötigtes Item
Sichlor Sherox Metallmantel
Flegmon Laschoking King Stein
Onix Stahlos Metallmantel
Qaputzi Quaxo King Stein
Porygon Porygon 2 Up Grade

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Entwicklungen mit Sonnstein

von: blader123 / 11.02.2007 um 10:26

Ihr wisst ja bestimmt, dass der erste Preis beim Käferturnier ein Sonnstein ist. Mit ihm kann man folgende Pokémon entwickeln:

Pokémon Entwicklung
Sonnkern Sonnflora
Duflor Blubella

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Training

von: Goku_(Ssj3) / 11.02.2007 um 10:28

Wenn ihr ein schwaches Pokémon trainieren wollt, müsst ihr es einfach auf die erste Stelle setzen und in hohes Gras laufen, wo es starke Pokémon gibt. Wenn eins auftaucht, wechselt euer Pokémon mit einem Stärkeren. Wenn ihr es besiegt habt, bekommt euer Schwaches sowie euer Stärkeres EP. Das geht mit jeder Edition, die es gibt.

3 von 4 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

hab mit ep-teiler immer ein karpador zu garados trainiert

08. Februar 2014 um 12:46 von Multi_trainer000 melden

Toll insbesondere wenn man dem Pokemon was man trainiert noch den EP-Teiler gibt!

18. Januar 2013 um 23:08 von oOHolyDeathOo melden

EP Teiler hat man aber nich von Anfang an

04. November 2012 um 12:59 von Caranthir melden

EP Teiler ist viel besser

03. Juli 2011 um 13:08 von gelöschter User melden


Mehr als nur klonen

von: masterofall / 20.11.2007 um 21:52

Ihr wollt Pokemon schnell trainieren??? Dann habe ich hier einen KLassetrick. Ich habe es selber herausgefunden und es hat eigentlich mit dem Klonen zutun.

Erst mal braucht Sonderbonbon am besten so um die 20.

Wie ihr klont müsste euch wohl bewusst sein oder??? Immerhin steht schon weiß ich nicht oft unter dem Thread "Klonen". Ihr klont euch einfach ein paar Pokemon mit Sonderbonbon bis ihr wie gesagt so um die 20 habt (es geht natürlich auch mehr). Nun speichert ihr. Als Nächstes gebt ihr die Sonderbonbon einem Pokemon bis ihr nur noch einen Sonderbonbon habt. Anschlieißend gibt ihr dieses Sonderbonbon dem Pokemon und klont es. Wenn ihr euren GameBoy dann wieder an macht werdet ihr merken, dass das Pokemon in eurem Team immernoch das Schwache ist. Das Pokemon auf der Box ist allerdings immernoch das Starke. Ihr nehmt also dieses Pokemon in euer Team, lasst das SChwache Pokemon frei (muss nicht sein) und schon habt ihr euer Pokemon schnell auf Level100. Wichtig ist allerdings, dass ihr immer speichert, wenn ihr das starke Pokemon genommen habt.

Achtung! Dieser Trick ist nicht zum Entwickeln geignet, da ihr zware das entwickelte Pokemon habt, aber in eurem Pokedex kein Eintrag vorhanden ist.Also schlage ich vor (habe ich nämlich auhc so gemacht), dass ihr euer Entwicklungs-Pokemon bis zum letzten Level trainiert an dem es sich nicht entwickelt, klont,speichert und dann diesen einen Sonderbonbon gibt, sodass es sich entwickelt, speichert und weiter verstärkt.

3 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Zwar n Guter Tipp den gibts allerdings schon lange...

18. Januar 2013 um 23:09 von oOHolyDeathOo melden


Pokémon-Eier

von: Sabreile / 04.02.2007 um 15:53

Ihr müsst euch zuerst ein Ditto fangen. Das gibt es auf der Route nördlich von Dukatia City. Dukatia City ist die Stadt mit dem großen Einkaufsgebäude. Auf dieser Route ist auch die Pension.

Das Pokémon Ditto ist neutral. Es kann sich mit jedem Pokémon paaren. Zwei Beispiele:

Paarung Ergibt
Impergator + Ditto Karnimarni
Ditto + Ditto Ditto

Es gibt aber auch Pokémon, die keine Eier erzeugen können. Das sind u.a.

  • Mew,
  • Mewtu,
  • Celebi,
  • Raikou,
  • Entei,
  • Suicune,
  • Lugia,
  • Ho-Oh und
  • alle Baby-Pokémon.

Es gibt Pokémon, die immer weiblich sind:

  • Kangama,
  • Miltank,
  • Chaniera,
  • Heiteira,
  • Rossana,
  • Kussilla,
  • Nirdoran (w),
  • Nidorina,
  • Nidoqueen

Es gibt Pokémon, die immer männlich sind:

  • Kicklee,
  • Nidoran (m),
  • Nirdorino,
  • Nidoking,
  • Tauros,
  • Nockchan,
  • Kapoera,
  • Rabauz

Es gibt Pokémon, die kein Geschlecht haben:

  • Ditto,
  • Sterndu,
  • Starmie,
  • Magnetilo,
  • Magneton,
  • Voltobal,
  • Lektrobal

4 von 4 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Keins der Legendären hat ein Geschlecht, panflam4. Sie legen aber nun mal keine Eier - deshalb sind die da oben hingeschrieben. Die Geschlechtslosen wie Sterndu etc. können sich mit Ditto aber paaren.

12. Januar 2015 um 21:51 von FrozenNightmare melden

Ho-ho und lugia habe auch kein geschlecht

04. Juli 2013 um 15:52 von gelöschter User melden


Weiter mit: Pokemon Gold - Einsteiger-Guide: Pokémon-Ei, Reaktionscheck / Seltene Eier / Rund ums Ei / Alles rund ums Ei / Pokémon fangen

Zurück zu: Pokemon Gold - Einsteiger-Guide: Entwicklung von glücklichen Pokémon / Trainieren ganz einfach / Mehr Power für die Pokémon / Entwicklung stoppen / Schneller Trainieren

Seite 1: Pokemon Gold - Einsteiger-Guide
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Pokemon Gold

Pokémon Goldene Edition spieletipps meint: Gewohnt erstklassige Pokemon-Unterhaltung in netter Optik und mit einigen neuen Extras. Artikel lesen
88
Killing Floor 2: Auf den Spuren von Serious Sam und Doom

Killing Floor 2: Auf den Spuren von Serious Sam und Doom

Ihr denkt, ihr habt mit Doom im Jahr 2016 bereits die größtmögliche Anzahl Blut pro Pixel auf dem (...) mehr

Weitere Artikel

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

Rund um die Verleihung der Game Awards hat es auch ein Video mit frischen Spielszenen aus The Legend of Zelda - Breath (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokemon Gold (Übersicht)

beobachten  (?