Stronghold Crusader: Der Einstieg

Der Einstieg

von: sandi100 / 26.03.2008 um 22:07

Als erstes baue ich erstmal einen Marktplatz und einen Kornspeicher. Danach hole ich mir ganz viel Holz und baue damit Holzfällerhütten, Steinmetze und Essensanlagen. Und nicht zu vergessen: Die Bieranlage! Denn damit macht man die Einwohner glücklich. Zum nächsten baue ich ein paar Häuser. Wer möchte, kann noch ein paar gute Angstfaktorsachen machen. Auf keinen Fall böse Sachen! Denn dann arbeiten zwar die Leute besser, aber die Glücklichkeit wird runter gesenkt und die Truppen werden schwächer.

Danach baue ich mir eine große Burg mit großen Türmen, wo ich erstmal ein paar Pfeilsöldner reintue. Jetzt baue ich eine Pechanlage (falls Sumpf vorhanden) und eine Eisenanlage (falls Eisenerz vorhanden). Nun mache ich ein paar Kirchen. Um den Gegner erstmal zu schwächen, mache ich ein paar günstige Feuersöldner und setze die Essensanlagen in Brand. Danach setze ich die Steuern ein.

1 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Unverständlich

18. August 2008 um 21:17 von Rostgnom melden


Dieses Video zu Stronghold Crusader schon gesehen?

Starthilfen

von: Dragony / 26.03.2008 um 22:09

Neu im Spiel? Hier ein paar Tipps für einen guten Start:

(Diese Anweisung ist auf ein Deathmach Spiel ausgelegt, wo ihr viel Gold habt.

  1. Baut einen Kornspeicher und einen Markt
  2. Baut ca. 6 Holzfällerhütten
  3. Baut einen Quadratischen Turm an eine geeignete Position, das heißt: Möglichst weit entfernt von eurer Burg und in die Richtung aus der ihr die Meisten Angriffe erwartet, und schickt eure Schützen rauf. Wichtig: Bestückt den Turm mit Feuerpfännchen.
  4. (bei schwachen und wenigen Gegner diesen Schritt auslassen.) Baut einen Söldnerposten und schickt noch ein paar Arabische Bogenschützen auf den Turm.
  5. Baut 3-4 Obstfarmen und 4 Getreidefarmen. Außerdem braucht ihr ein paar Häuser.
  6. Baut eine Mühle und ca.8-12 Bäckereien.(Bei Holzmangel einfach im Markt kaufen.
  7. Baut eine Kathedrale eine Kirche und 1-2 Kapellen in die Nähe der Häuser.
  8. Setzt eure Steuern etwas hoch.
  9. Baut Stein- und Erzabbau. Bei den Steinen noch etwa 2-3 Ochsenjoche pro Steinbruch.
  10. Nun könnt ihr beginnen Truppen zu bauen, Bier zu brauen und Angstfaktor einzusetzen wobei ich die Guten Dinge bevorzuge.

Ich hoffe ich konnte euch etwas helfen. Und immer daran denken Erfahrung macht den guten Strategen.

2 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Sehr verständlich und half mir echt gut.

03. Januar 2010 um 12:14 von MHFUAuron melden

ist kacke

20. Juni 2008 um 22:01 von denniboy222 melden


Erfolgreicher Start

von: firebug99 / 26.03.2008 um 22:10

Alle die euch erzählen, dass es besser ist, sich die Bogen und dann noch für 12 Gold sich Bogenschützen zu kaufen sei die bessere Wahl, irren sich. Arabische Bogenschützen sind zwar teurer, aber sie schießen schneller und das ist im Spiel wichtig.

Als erstes baut alles was eure Burg braucht:

  • Kornspeicher (nur einen) in der Nähe der Plantagen
  • Kirche (wichtig fürs erste Einkommen); dann die Steuern auf 2
  • dann habt ihr noch 1000 Gold übrig; dafür kauft ihr Holz im Markt
  • 3 Kornfelder
  • Mühle
  • 3 Bäckereien
  • so viele Steinbrüche wie nur irgendwie möglich auf den Steinbruch passen bauen

Nun müsstet ihr genug Wirtschaft haben um den Gegner platt zu machen. (Steine gehen am schnellsten für den Anfang). Wenn ihr an Eisen ran kommt, dann versucht auch das abzubauen, aber kümmert euch erst später um das.

Von nun an kann jeder seine eigene Strategie verfolgen/entwickeln!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Hilfe für Anfänger

von: Premium / 29.01.2009 um 12:06

Baut am Anfang eine Mauer auf, baut euch Söldnerposten, kauft euch dort viele Bogenschüzen und stellt sie auf die Mauern. Das ist das Beste was ihr zunächst tun könnt.

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Einfacher Einstieg und starke Defensive

von: Lordi07 / 29.01.2009 um 12:07

An euerer Defensive hängt das ganze Spiel, nur vorne weg gesagt. Baut in Richtung der Gegner einen quadratischen Turm und ein Stück Mauer + Treppe. Baut einen Marktplatz und kauft Steine (ihr müsst mind. 15 Steine besitzen). Danach ein Waffenlager bauen und Bögen kaufen (ist günstiger als Söldner). Stellt den Turm voll und einige Kohlenpfannen dazu und eine Balliste. Derweil baut die Landwirtschaft auf.

Dabei solltet ihr bedenken, das am Anfang Obstfarmen zwar günstig und schnell sind, aber bei einer großen Zahl von Bauern zu wenig Nahrung hergestellt wird, deshalb sind Weizenfarmen besser. Eure Holzfäller sollten mind. zu dritt sein, um die Aufbauten von Mühle und 6-8 Bäckern, die folgen müssen, und die Häuser zu decken. Wenn Holz übrig ist, Ressourcen wie Stein abbauen lassen und selbst Pfeile produzieren.

Am wirksamsten ist die Verteidiung, wenn ihr mehrere quadratische Türme aneinander baut wie ein Rechteck und alle mit Ballisten und Schützen besetzt. Einige Armbrüste sollten dazu kommen. Damit haltet ihr alles ab und könnt eine schlagkräftige Armee aufbauen, wobei Söldner wohl das Beste zu bieten haben.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zurück zu: Stronghold Crusader - Einsteigerhilfen: Der Einstieg / Grundkenntnisse / Home Run / Druck auf Gegner (gut für Einsteiger) / Einfaches Eliminieren der Gegner

Seite 1: Stronghold Crusader - Einsteigerhilfen
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Stronghold Crusader (12 Themen)

Stronghold Crusader

Stronghold Crusader spieletipps meint: Gelungene Fortsetzung beim Festungsbau: Neues Szenario, knackige KI und tolle Mehrspielerschlachten. Burgenbauer, was willst Du mehr?
82
Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Was passiert, wenn man den erfolgreichsten deutschen Fantasy-Roman der vergangen Jahre nimmt, ein strategisches (...) mehr

Weitere Artikel

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Mit der Veröffentlichung von Final Fantasy 15 setzt sich das Entwicklerteam von Square Enix nicht zur Ruhe, sonder (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Stronghold Crusader (Übersicht)

beobachten  (?