Pokemon Rubin: Lotterie in Seegrasulb Citys Einkaufszentrum

Lotterie in Seegrasulb Citys Einkaufszentrum

von: BlackKiller9 / 27.10.2013 um 02:05

Im Einkaufszentrum von Seegrasulb City findet ja jeden tag 1 Lotterie statt und der erste Preis ist ein 2. Meisterball (den ersten findet man im Versteck von Team Magma/Aqua) und die ID muss ja mit der von einem eurer Pokemon übereinstimmen.

Ihr wollt aber nicht bis zum nächsten tag warten also speichert bevor ihr an der Lotterie teilnehmt wen ihr es nicht geschafft habt dann resetet (man resetet indem man den A, B, Start und Select Knopf gleichzeitig drückt) einfach, es gibt auch noch andere Preise. Hier sind auch nochmal alle Preise, die ich weiß:

1. Preis Meisterball

2. Preis EP-Teiler

3. Preis AP Plus

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Pokemon Rubin schon gesehen?

Statuswerte und ihre Bedeutung

von: TheGangster22 / 08.05.2014 um 16:38

Manche unter euch haben sich sicherlich schon gefragt was die einzelnen Statuswerte eigentlich bedeuten. Was ich mit Statuswerten meine? Ganz einfach:

- Kraftpunkte (KP)

- Angriff (Ang.)

- Verteidigung (Vert.)

- Spezial-Angriff (Sp.Ang.)

- Spezial-Verteidigung (Sp.Ver.)

- Initiative (Init.)

So. Nun zur Bedeutung:

- KP: Die KP erklären sich im Prinzip von selbst. Je mehr KP ein Pokémon hat, desto mehr hält es aus. Logisch, oder?

- Angriff: Der Angriff sagt aus wie stark die "körperlichen Attacken" eines Pokémon sind. Also je mehr Angriff es hat, desto stärker sind seine physischen Angriffe. Der Schaden daraus wird mit der Verteidigung des getroffenen Pokémons verrechnet.

- Verteidigung: Die Verteidigung sagt aus wie resistent ein Pokémon gegen "körperliche Attacken" ist. Man könnte also sagen je mehr Verteidigung ein Pokémon hat, desto mehr hält es gegen solche Attacken aus.

- Spezial-Angriff: Der Spezial-Angriff ist sozusagen der "elementare Angriff". Je höher dieser Wert ist, desto mehr Schaden machen Attacken der Kategorie: Feuer, Wasser, Pflanze, usw. Der Schaden wird mit der Spezial-Verteidigung des getroffenen Pokémons verrechnet.

- Spezial-Verteidigung: Die Spezial-Verteidigung sagt aus wie resistent ein Pokémon gegen "elementare Angriffe" ist. Also je mehr Spezial-Verteidigung ein Pokémon hat, desto weniger Schaden erhält es durch Angriffe der Kategorie: Feuer, Wasser, Pflanze, usw.

- Initiative: Die Initiative ist leichter gesagt das Tempo des Pokémons. Wenn das Pokémon mehr Tempo hat als das gegnerische Pokémon, dann greift es zuerst an. Das zählt aber nur im Normalfall. Anders sieht es aus, wenn das Pokémon mit der höheren Initiative paralysiert ist, oder der Gegner eine Attacke einsetzt die immer Erstschlag hat.

Sonstige Statuswerte:

- E.-Punkte: Das sind die "Erfahrungspunkte" die ein Pokémon bisher gesammelt hat.

- Nächst.Lv.: Das sind die "Erfahrungspunkte" die ein Pokémon noch bis zum nächsten Level benötigt.

Beispiele für körperliche Attacken: Tackle, Bodycheck, Kopfnuss, Fußkick, Karateschlag, usw.

Beispiele für elementare Attacken: Flammenwurf, Psychokinese, Hydropumpe, Solarstrahl, usw.

Ich hoffe ich konnte damit einigen auf ihrer Reise in der Pokémon-Welt helfen. Ich bin mir sicher, dass es einige "Experten" gibt die sich besser in dem Bereich auskennen, aber das Geschriebene kann man so in etwa als Faustformel betrachten.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Einmal ein richtiges TopTeam

von: PaCR / 02.02.2015 um 09:30

Es gibt hier viele, die einfach irgendwelche Polemon nehmen, die ihnen gefallen und ihnen die einfallsreichsten Attacken beibringen.

Um ein TopTeam zu bauen ist es nötig ein pokemon mit einer großen Stärke zu nehmen, wie z.B Absol oder Garados, die beiden sehr viel Angriff haben. Und jetzt kommt der Clue! Ein Garados mit Surfer und Eisstrahl kann gar nichts! Kaskade ist eine Viel bessere Alternative, da es den hohen Angriffswert ausnutzt und nicht auf dem schwachen Spez.Ang. basiert.

Ebenfalls bringt es nichts 2 attacken mit gleichem effekt beizubringen, da man ja eben schon eine hat, besser sind passive attacken wie doppelteam, toxin, sonnentag oder drachentanz

Also bringe ich meinem Garados folgende Attacken bei: kaskade (nutzt den stab-bonus), erdbeben (normale attacke, gegen elektro), drachentanz (erhöht ang und init) und eine attacke der wahl z.B folterknecht.

Dazu noch Guardevoir mit psychokinese, donnerblitz, doppelteam und gedankengut

Und als drittes pkmn noch camerupt, es hat zwar ähnliche angriff und spez angriff werte, aber es lohnt sich eher auf spez vert zu gehen um die starke wasserschwäche zu mindern. Als attacken: flammenwurf, erdbeben, schutzschild und sonnentag(stärkt feuer aber wichtiger noch: schwächt wasser!)

Dies mag vielleicht nicht das aller aller aller beste team sein, aber so sollte man ein team aufbauen. Weitere gute pkmn sind voltenso, magneto, absol, ilsbat, und pseudolegendäre wie metagross und brutalanda

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zurück zu: Pokemon Rubin - Kurztipps: Für die Route 113 ein paar gute Tipps! / Trainerpässe / Trainerpass richtig / Tipps zu Isso (Woingenau) & Azurill / Relichant finden

Seite 1: Pokemon Rubin - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Pokemon Rubin

Pokémon - Rubin Edition spieletipps meint: Auch in rubinrot machen die Pokemon eine gute Figur und süchtig wie eh und je. Artikel lesen
Spieletipps-Award86
Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Mit der Veröffentlichung von Final Fantasy 15 setzt sich das Entwicklerteam von Square Enix nicht zur Ruhe, sonder (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Pokemon Rubin (Übersicht)

beobachten  (?