Pokemon Rubin: Schnelles Leveln mit Geldgewinn

Schnelles Leveln mit Geldgewinn

von: Bi_La_Bong / 31.12.2006 um 14:53

Ich benutze schon seit längerem eine sehr effektive

Levelstrategie.Jeder kennt das Reporterteam Pia und Ludo.

Sie sind eine kurze Strecke von Baumhausen City (rechts)entfernt

Nicht weit von Bad Lavastadt (am besten mit dem Rad,Richtung Wüste dann runter)

Oder eine kurze Surfstrecke von Malenfroh City

(auch nach rechts)

1.Suche dir ein Pokemon aus das du leveln möchtest.

2.Wähle ein Pokemon, das bereits level 50 oder höher ist.

3.Das Leveln ist sehr einfach,wenn man die beiden Pokemon zusammen losschickt (da es ja ein Doppelkampf ist). Mit dem starken Pokemon einfach NUR Surfer

einsetzen.

4.Die Surferattacke besiegt beide Gegner (Krawumms und Magneton) sofort und es gibt ne Menge EP.

5.Um Mehr Geld zu verdienen,kann man einem der beiden Pokemon ein Münzamulett geben.

Ein solcher Durchlauf dauert ca 3 min.

Das heisst, alle 3 Minuten ca.1500 ep und 7500$!

Hoffe ihr findet Verwendung dafür!

4 von 5 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Mit dem EP-Teiler kann man auf ca. 2000 ep kommen

31. August 2013 um 19:57 von RRRLink melden

Sehr praktisch.

10. Juli 2013 um 12:19 von Taubiola_ist_hier melden

ja Danke das hilft sehr denn ich trainiere geerade Thanel

15. Februar 2010 um 17:00 von Auftragskiller_xZ melden


Dieses Video zu Pokemon Rubin schon gesehen?

Zwei kleine Tipps: Pokémoneier und Wailmerpuppe

von: schnoedel / 03.10.2006 um 21:10

Um Pokémoneier schneller zu bekommen, geht von der Pension nach Malvenfroh City, von dort nach Wiesenflur, von dort wieder nach Malvenfroh City und wieder nach Wiesenflur. Tut das so oft, bis der Opa vor dem Zaun steht. Redet ihn an. Wenn sich die Pokémon vertragen, dann habt ihr jetzt ein Ei.

Wenn ihr die Wailmerpuppe kostenlos haben wollt, geht vom Pokécenter in Xeneroville die erste Treppe hoch. Von dort dann nach rechts und in das Haus über euch. Sprecht die Frau an und ihr erhaltet die Wailmerpuppe.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Tipps und Tricks zu Rayquaza und Pokéliga

von: weissichnicht / 03.10.2006 um 21:16

Rayquaza fangen: Ihr solltet keinen Meisterball einsetzen, da ihr ihn für Latios braucht. Stellt euch vor Rayquaza, speichert ab und fordert ihn heraus. Friert oder schläfert ihn ein und reduziert seine KP bis in den roten Bereich und werft gnadenlos irgendwelche Bälle. (Wenn dreißig Runden vergangen sind, werft nur noch Timerbälle, die gibt es in Metarost City für 1000$ zu kaufen).

Pokéliga leicht durchspielen: Ihr braucht nur zwei Pokémon, solltet aber drei mitnehmen. Latios auf Lv. 75-99, das diese Attacken beherrscht: Eisstrahl, Psychokinese, Genesung und eine beliebige Attacke. Lohgock auf Lv. 70-99, das diese Attacken beherrscht: Doppelkick, Flammenwurf, Feuersturm und Feuerfeger. Das dritte kann ein beliebiges Pokémon sein, Hauptsache ist, dass es die VM Fliegen beherrscht.

Für Ulrich nehmt ihr Lohgock und setzt immer Doppelkick ein, für Antonia nehmt ihr Latios und setzt immer Eisstrahl ein, für Frosina nehmt ihr Lohgock und setzt immer Doppelkick ein, für Dragan nehmt ihr Latios und setzt immer Eisstrahl ein und für Troy mischt ihr am besten.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

man kann aber latios auch anders fangen und zwar hat woingenau eine spezielle fähigkeit bei der wilde pokemon nicht flüchten können. so hab ich latios gefangen.

07. August 2008 um 12:39 von mickyenzo melden


Duellturm-Team und zwei Safarizonen-Tipps

von: goldenstar / 03.10.2006 um 21:19

Hier findet ihr ein Team für den Duellturm, das sich schon mehrmals bewährt hat. Es ist für Level 50:

Pokémon Attacken
Lohgock (lässt sich aber auch durch Meditalis ersetzen) Feuerfeger, Schlitzer, Doppelkick und Aero-Ass
Wailord (auch durch Lanturn ersetzbar) Fontränen, Aquawelle, Bodyslam und Eisstrahl
Geradaks (sollte jeder trainieren können) Schlitzer, Kopfnuss, Bezirzer und Surfer
Meditalis Turmkick, Psychokinese, Schutzschild und Doppelkick
Lanturn Donnerblitz, Aquawelle, Surfer und Funkensprung

Geradaks sollte auf jeden Fall an erster Stelle stehen, da Normal-Pokémon wenig Schwächen haben und trotzdem gut ausgeglichene Werte haben. Und falls doch einmal ein Stahl-Pokémon kommt: der Surfer sollte dem Gegner ordentlich einheizen.

Und der Safarizonen-Tipp: Geht in die Safarizone nahe Seegrasulb City. Geht dann in das Feld, in das ihr wollt. Dreht euch an einem Fleck im Feld immer auf derselben Stelle, sodass ihr immer in verschiedene Richtungen schaut. Die Pokémon greifen an, als ob ihr normal herumlaufen würdet! Aber die begrenzte Schrittanzahl nimmt nicht ab.

Zu guter Letzt noch ein Tipp für seltene Safari-Pokémon: Ganz vorne findet ihr Pikachu, Girafarig und Woingenau. Mit dem Eilrad kommt ihr in Gegenden, wo euch Rihorn, Dodri, aber auch im Wasser Entoron (!) begegnen. Mit dem Kunstrad öffnet sich euch der Bereich, in dem ihr Xatu, Pinsir und Phanpy fangen könnt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Viele Pikachus und das Glasornament bekommen

von: Xeo-Xeo / 03.10.2006 um 21:21

Wenn ihr viele Pikachus (funktioniert auch bei anderen Pokémon) haben wollt, dann gebt einfach ein männliches und ein weibliches Pikachu in der Pension ab und geht dann nach Malvenfroh City und nach oben und sofort wieder zurück. Das ganze wiederholt ihr jetzt (nur das Gehen) so lange, bis ihr so viele Eier habt, wie ihr wollt.

Wenn ihr ein Glasornament haben wollt, dann müsst ihr alle Kategorien in der Masterklasse des Pokémonwettbewerbes durchmachen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Pokemon Rubin - Kurztipps: Lotterie und geheime Höhle / Die Geldtricks / Verschiedenfarbige Trainerpässe / Schiffswrack / Doppeltes Preisgeld

Zurück zu: Pokemon Rubin - Kurztipps: Training oder Entwicklung? / Nationalen Pokédex vor der Ruhmeshalle bekommen / mega stolloss / Pension, Eier und Attacken / Linoone

Seite 1: Pokemon Rubin - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Pokemon Rubin

Pokémon - Rubin Edition spieletipps meint: Auch in rubinrot machen die Pokemon eine gute Figur und süchtig wie eh und je. Artikel lesen
Spieletipps-Award86
Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

Pokémon Go: Update bringt kleinere Optimierungen

Pokémon Go: Update bringt kleinere Optimierungen

Entwickler Niantic Labs hat ein neues Update für Pokémon Go veröffentlicht, das es euch unter anderem (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 7: Sound-Paket von Creative
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Pokemon Rubin (Übersicht)

beobachten  (?