Gothic: Gilden, Lager und Bruderschaften

Was niemand sieht, kann niemand verurteilen

von: CommanderOmega / 29.01.2008 um 22:36

Es ist genau wie im echten Leben. Als Dieb lebt man in der Welt von Gothic zwar gefährlich, doch ist dieses Handwerk durchaus lohnenswert. Um gut zu stehlen, muss man seine Fähigkeiten im Stehlen verbessern und die Fähigkeit Schleichen erlernen. So kann man meist ungesehen in fremde Häuser eindringen und dort die Truhenschlösser knacken und den Truheninhalt an sich nehmen.

Wenn man dann wirklich gut ist, kann man Taschendiebstähle begehen. Das sollte man aber nur tun, wenn man wirklich gut trainiert ist und sonst niemand in der Nähe ist. Um jemanden zu bestehlen, muss man übrigens im Schleichen-Modus sein.

Man kann sogar noch einen Schritt weiter gehen: Personen, die man für unwichtig hält und die außerhalb des Lagers oder eher allein sind, kann man einfach umbringen und sie dann um ihr ganzes Hab und Gut erleichtern. Das Wichtigste dabei ist aber, dass es keine Zeugen gibt. Mögliche Zeugen müssen nämlich auch zur Strecke gebracht werden, sonst hat man ein ernsthaftes Problem.

Ist man zu schwach, um so einen hinterhältigen Mord zu begehen, kann man einfach irgendwo starke Monster auf sich aufmerksam machen (z.B. Ork-Hunde). Diese rennen einem dann nach und wenn man an menschlichen Wachen vorbeikommt, werden diese angegriffen. Sind die Monster sehr stark, haben die Wachen keine Chance und sterben. Danach ziehen sich die Tiere zurück, sofern man sich im Hintergrund hält. So kommt man an die Sachen der toten Menschen und mit etwas Glück auch an die Felle, Häute, Krallen, Zähne und das Fleisch der eventuell getöteten Tiere.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Gothic schon gesehen?

Beim Klauen nicht erwischt werdem

von: matthiasruser / 29.01.2008 um 22:38

Wenn man sich nachts versucht in anderen Häusern zu bereichern, sollte man, wenn man erwischt wird, sich ganz schnell in das Bett des Besitzers des Hauses legen und bis zum nächsten Morgen schlafen. So entgeht man der Strafe!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Den Schmied ausrauben

von: Quasselstrippe / 29.01.2008 um 22:39

Wenn man im Alten Lager über Nacht ins Haus des Schmiedes (direkt neben der Schmiede) geht und ihn nur K.O. schlägt, kann man ihn ausrauben. Folgen: -38.500 Stangen Rohstahl.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

aber bei mir waren es 100000 stäbe

09. April 2009 um 22:08 von lale melden


Diebestricks

von: GompfiBoy / 28.09.2009 um 15:35

Besorgt euch ein paar Dietriche (ca. 50 Stück) und lernt min. Schlösser knacken Stufe 1. Ihr müsst dazu dem alten Lager angehören, sonst werden sie, wenn ihr in die anderen Hütten geht sagen: "Hey, raus da!" Und das wollen wir ja nicht. Geht bei Dämmerung, wenn Buddler und Schatten bei der Arena stehen, in die Häuser und macht illegale Sachen bzw. klaut den Inhalt der Truhen und alles, was ihr findet.

Da die Dietriche oft abbreichen, müsst ihr so viele haben. Wenn ihr überall gewesen seid habt ihr ganz schön was zusammen gekriegt. In der Hütte rechts von Whistler und links von Fisk sind allerlei gute Sachen versteckt (Minecrawlerplatten, Heiltränke- und Kräuter)

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Aufnahme Neues Lager

von: Patriano / 08.11.2008 um 21:39

Wenn ihr Bandit werden wollt, geht nicht zuerst ins Neue Lager sondern fragt Diego nach der Prüfung des Vertrauens. Nachdem er euch die Parole gesagt hat, geht zur alten Mine und lasst euch die Liste geben. Geht aber nicht zurück ins alte Lager. Wenn ihr an der Kreuzung seid an der es in Richtung Wald geht, geht nicht in in den Wald, sondern nach rechts den Hügel hinauf. Geht nun eine ganze Weile auf dem Weg. Ihr müsst den Fluss überqueren und einige Viecher töten.

Wenn ihr zur großen Brücke kommt geht nicht darüber, sondern rechts an der Steilwand entlang. Nach einem kurzen Weg kommt ihr zu einem Holztor an dem einige Banditen stehen. Geht durch das Holztor und links am See entlang. Geht durch die Felder. Am Ende dieser sagt euch ein Mann, dass ihr den Bauern Wasser bringen sollt. Wenn ihr wollt macht es, ansonsten haut ihn K.O. und rennt vor dem Reislord weg. Geht nun durch die Mini-Schlucht rechts neben dem Haus.

Am Ende davon trefft ihr auf Söldner, die ein Tor bewachen. Geht durch und über den Damm. Geht nun in die Wohnhöhle. Seht ihr links den Sektenspinner und die Banditen, die an einem Kessel sitzen? Geht zu ihnen. Wenn ihr bei ihnen seid, geht links hinauf. Dort stehen zwei Banditen die euch sagen, dass es hier zu Lares, dem Anführer der Banditen, geht. Vor Lares Haus steht ein Bandit der euch sagt, dass ihr nicht ohne guten Grund rein dürft.

Sagt ihm, dass ihr die Bedarfsliste der alten Mine habt und er lässt euch rein. Sagt zu Lares, dass ihr die Liste habt und er gibt euch einen weiteren Auftrag: "Nimm dem Novizen im Gasthaus sein Kraut ab und verkauf es". Fragt, bevor du ins Gasthaus geht, den Spinner den ihr vorhin am Kessel gesehen habt. Er sagt euch, dass er den Novizen im Gasthaus, er ist Krautverkäufer, ersetzen lassen will. Geht nun zum Gasthaus und biete dem total besoffenen Novizen eine weitere Flasche Reisschnaps an.

Dann sagt ihr ihm, dass er ersetzt werden soll. Dann gibt er euch das Zeug freiwillig. Wenn ihr 600 Erz habt gebt dem Novizen 200 und Lares 400. Dann wird Lares euch zum Banditen machen.

4 von 6 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Man muss außerdem auf stufe 5 sein!

26. Mai 2013 um 01:26 von CNJcoldDeath melden

aber wie kommt man ins gasthaus an dem rausschmeißer vorbei???

28. April 2010 um 21:44 von Digi96 melden

Stimmt zwar alles was da steht aber das reicht noch nicht um bandit zu werden

18. Oktober 2009 um 11:26 von SL1ngShoT melden


Weiter mit: Gothic - Gilden, Lager und Bruderschaften: Aufnahme Sumpflager / Schatten werden / Aufnahme in der Bruderschaft des Schläfers / Aufnahme ins alte Lager / Verbannt aus dem Lager


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Gothic (7 Themen)

Gothic

Gothic spieletipps meint: Ein Rollenspiel, das mutig Klischees demontiert und dennoch unverkennbar Fantasy ist. Schräge Charaktere, viele neue Ideen, Monster und Abenteuer. Grandios! Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Killing Floor 2: Auf den Spuren von Serious Sam und Doom

Killing Floor 2: Auf den Spuren von Serious Sam und Doom

Ihr denkt, ihr habt mit Doom im Jahr 2016 bereits die größtmögliche Anzahl Blut pro Pixel auf dem (...) mehr

Weitere Artikel

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

Rund um die Verleihung der Game Awards hat es auch ein Video mit frischen Spielszenen aus The Legend of Zelda - Breath (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Gothic (Übersicht)

beobachten  (?