NfS Underground: Schwieriges Rennen

Schwieriges Rennen

von: Skydriver / 30.03.2005 um 12:51

Wenn man bei einem schwierigen Rennen ist, kann man bei Performence die ersten 3 Tuningteile auf Stock setzen. Dann sind die Gegner auch langsamer und dadurch ist es leichter.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Gegner anhängen

von: tuchsy / 27.12.2003 um 23:43

Wenn man mal das Problem hat, dass Gegner einem immer auf der Pelle sitzen und sogar Überholversuche starten, dann lässt man sie am besten genau neben einem fahren und drückt sie gegen irgendwelche Wände, Autos etc.

Hierdurch fallen die Gegner ein ganzes Stück zurück, man selbst verliert jedoch nur sehr wenig Geschwindigkeit.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Probleme beim Driften?

von: Tirreg / 25.07.2004 um 19:46

Ihr kommt beim Driften nicht weiter ? Links und rechts am Straßenrand sind weiße Linien. Wenn dann eine Kurve kommt, driftet ihr über eine der weißen Linien. So macht ihr ein paar Tausend Punkte mehr als wenn ihr beim Driften immer auf dem "normalen" Weg bleibt.

Aber passt auf: Nun ist die Gefahr höher, gegen eine Mauer zu knallen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Gegner zu stark?

von: SolidTC / 11.02.2004 um 13:10

Spätestens ab Rennen 84 wird es teilweise haarig. Wenn euch die Gegner selbst auf Schwierugkeitsstufe "LEICHT" einfach so davon fahren, könnt ihr diese überlisten. Im Bereich "Wagen tunen / Leistung" stellt ihr die Bereiche "Motor", "Getriebe", "Turbo" & ECU-Einspritzung" einfach auf Werksausstattung. Dadurch wird das Fahrzeug zwar langsamer, aber eure Gegner auch. Durch die geringere Leistung lässt sich das Fahrzeug besser unter Kontrolle behalten. Die Bereiche "Reifen", "Aufhängung", "Bremsen" & "Nitro" lasst ihr, soweit vorhanden, komplett getunt. Jetzt sollten die Rennen wieder zu schaffen sein.

Hab es selber nur auf der XBox-Version getestet, müsste aber auf dem PC auch gehen. Ein Versuch lohnt sich allemal.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Drag ganz einfach gewinnen

von: scannerx / 30.10.2008 um 18:59

Das beste Auto zum Drag ist die S2000 aber dieser Trick geht mit jedem Auto. Nach dem Start geht das schalten in den 2. Gang ganz einfach. Danach gibt man Nitro in einem regelmäßigen Rhythmus von einer halben Sekunde (das heißt eine halbe Sekunde Nitro eine halbe Sekunde Pause usw.) Während dem Nitro geben, immer schalten.

Bei mir funktioniert das und mit ein wenig Übung ist man unschlagbar.(Diesen Trick hab ich mir beim Rennen gegen einen harten Computergegner abgeschaut.)

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: NfS Underground - Fahrtipps: Leichter beim Drag / Drag und Drift Tipp / Drift Punkte

Zurück zu: NfS Underground - Fahrtipps: Leichter Gewinnen / Erfolgreich sein / Beim Drag die anderen abziehen / Power Schub / Kleiner Tipp

Seite 1: NfS Underground - Fahrtipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Need for Speed Underground (50 Themen)

NfS Underground

Need for Speed Underground spieletipps meint: Unkomplizierte Nachtrennen mit schicker Optik und spaßigen Rennmodi. Nur beim Langstreckenspaß hapert's etwas. Artikel lesen
85
Gigantic: Vorab-Fazit der Closed Beta und Ausblick

Gigantic: Vorab-Fazit der Closed Beta und Ausblick

Mit Riesenschritten nähert sich Gigantic der Fertigstellung: Aktuell läuft eine weitere Beta-Phase der (...) mehr

Weitere Artikel

Overwatch: Blizzard kündigt Weihnachts-Event im Dezember an

Overwatch: Blizzard kündigt Weihnachts-Event im Dezember an

Kurz vor dem anstehenden Fest der Liebe hat Entwickler Blizzard ein spezielles Weihnachts-Event für seinen Helden- (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

NfS Underground (Übersicht)

beobachten  (?