NfS Underground: Finanztipps

Geld vermehren

von: sarukind / 05.04.2004 um 21:41

Wenn ihr Probleme mit dem Geld bekommt - etwa weil ihr alles auf Leicht gefahren seid, aber dennoch alle Tuningteile kaufen möchtet - gibts eine einfache Möglichkeit diese zu beseitigen. Dafür braucht ihr lediglich den RX-7 und den MX-5 und ca. 1min Zeit.

1. Kauft euch den MX-5 und motzt ihn leistungsmäßig so weit es geht auf (Am besten alles Stufe 3).

2. Jetzt tauscht ihr ihn gegen den RX-7 und bekommt so an die 2000.- Rückerstattet.

3. Nehmt dem RX-7 nun sämtliche Tuningstufen wieder ab - alles auf Werksausstattung!

4. Tauscht den nun minderwertigen RX-7 erneut gegen den MX-5... und siehe da, ihr zahlt nicht etwa drauf, sondern bekommt ne ganze Menge Kohle zurückerstattet (So um die 7000.-)

Also ein Gewinn von rund 9000.- und das ganze lässt sich beliebig oft wiederholen.

Das ganze liegt daran, daß der RX-7 ohne Tuningteile mehr kostet als der MX-5 ohne Tuningteile. Mit Tuningteilen ist der RX-7 allerdings weniger wert als der MX-5. Demnach geht dieser Trick mit allen Karren, bei denen sich die Preise ähnlich verhalten wie beim RX-7 und MX-5.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

hat sehr geholfen habs paar mal gemacht und bin um so 20000 reicher geworden

13. Juli 2008 um 10:04 von TheDrakester melden


Geld durch Tausch

von: x-00x / 09.05.2005 um 10:59

Wenn man ca. bei Fortschritt 60 ist, muss man seinen Wagen tunen und tauschen. Nun den getunten Wagen runtersetzen und wieder tauschen. Das macht man so lange bis man genug Geld hat.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kein Geld für eure Traum-Karosse?

von: Tirreg / 31.08.2004 um 22:05

Momentan könnt ihr euch euren Traumwagen nicht leisten?

Geht im Underground Menü auf "Leistung". Nun setzt ihr Motor, Antrieb, Nitro usw. auf die Werksausstattung zurück. Jetzt geht ihr auf "Handeln" und holt euch euren Traumwagen. Er müsste jetzt sehr viel weniger kosten. Vielleicht bekommt ihr auch noch Geld raus. Habt ihr euren Traumwagen endlich, motzt ihn einfach wieder auf (Motor, Antrieb, Nitro, usw).

Ist dieser Beitrag hilfreich?


knappe Kassen???

von: SolidTC / 23.02.2004 um 16:24

Um zu vermeiden, das eure Kasse leer wird ,gibt es ein paar einfache Regeln:

Die ersten 5-6 Rennen könnt ihr völlig problemlos auf der Stufe "schwer" spielen. Danach immer erst auf "schwer" versuchen. Wenn nnach ein paar Versuchen nicht klappt, dann könnt ihr auf "mittel" oder im schlimmsten Fall auf "leicht" wechseln.

So kommt besonders am Anfang massig Geld in die Kasse.

Um Geld zu sparen, kauft immer nur eine Stoßstange, Schweller, Spoiler pro Stufe.

Das gleiche gilt für Leuchtröhren, Scheinwerfer, Rückleuchten, Folien, Felgen, etc.

So habt ihr später mehr Geld in der Kasse, als ihr ausgeben könnt.

Wichtig ist es besonders später,wenn ihr ein anderes Auto benötigt.

Denn für Sprints zum Beispiel braucht ihr keine Auto mit gutem Handlking oder guter Höchstgeschwindigkeit, sondern nur eine gute Beschleunigung.

Ist dieser Beitrag hilfreich?



Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Need for Speed Underground (50 Themen)

NfS Underground

Need for Speed Underground spieletipps meint: Unkomplizierte Nachtrennen mit schicker Optik und spaßigen Rennmodi. Nur beim Langstreckenspaß hapert's etwas. Artikel lesen
85
10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

Weihnachten naht! Sollte ihr nicht bereits euer ganzes Geld bei den "Black Friday"-Angeboten auf den Kopf gehauen haben, (...) mehr

Weitere Artikel

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Mit der Veröffentlichung von Final Fantasy 15 setzt sich das Entwicklerteam von Square Enix nicht zur Ruhe, sonder (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

NfS Underground (Übersicht)

beobachten  (?