Sims - Tierisch gut drauf: Keine Pinkelpfützen von Hunden mehr im Haus

Keine Pinkelpfützen von Hunden mehr im Haus

von: RikePike / 28.08.2006 um 20:47

Wenn ihr verhindern wollt, dass euer Hund überall hinpinkelt und ihr mit dem wegwischen nicht mehr nachkommt baut einfach an einigen Stellen die gelben Hydranten (kann man auch ins Haus bauen). Der Hund geht zum Pinkeln jetzt immer zum Hydranten und es entsteht keine Pfütze. Doch er bekommt keine Stubenreinpunkte, aber das braucht man dann ja auch nicht mehr.

ich weiss nicht was gelbe hydranten sins

28. Mai 2011 um 20:06 von Runa


Hunde Tricks beibringen

von: ela12 / 28.08.2006 um 20:53

Wenn man den Hund im Laden kauft ist da ein Mann in Uniform den sprecht ihr an (es kommt dann eine Blase, da steht drin) Fragen zu Tricks, Stubenrein usw.) Da über (in der Blase noch) ist ein Satz da steht (wenn der Hund z.B. heißt Paddy) Paddy 333§ da klickt man dann drauf und der Mann bringt deinem Hund ein Trick bei! Wenn man noch mehr Trick Punkte haben will muss man wieder auf den Mann klicken und wieder auf Paddy 350§ drauf klicken es wird immer teurer pro Strich.


So könnt ihr tote Tiere vermeiden

von: Bunny-12 / 28.08.2006 um 20:58

Platziert das Fischglas und den Käfig der Vögel auf dem gleichen Tisch. Der Platz reicht meist aus, und so kann ein Sim bei der Fütterung beider Tiere gleich Auf die Katze achten und muss im Notfall nicht erst in einen anderen raum laufen. (Platziere den Tisch mit den Tieren in dem raum wo sich der Sim am meisten aufhält.)


Hundefieber

von: Muzibu / 28.08.2006 um 20:59

Wenn euer Hund nichts mehr isst und die ganze Zeit bellt, dann hat er "Hundefieber". Es hört sich schrecklich an, ist es leider auch. Es gibt zwei Möglichkeiten:

  1. Ihr lasst den Hund drei Tage lang im Garten stehen, dann ist er wieder geheilt (ist aber sehr grausam).
  2. Euer Sim muss sehr viele Nachbarn einladen, dann fühlt sich der Hund wohl und wird geheilt (es kommen Blumen für ihn und er ist der glücklichste auf der Welt)!

Festmahl für den Hund

von: HolgerDittrich / 28.08.2006 um 21:11

Wenn Ihr was Lustiges bei den Sims Tierisch gut drauf erleben wollt, macht folgendes: Bereitet Essen vor (das mit 6 Portionen). Nun nehmt euch einen Sim und klickt auf "Einen Teller nehmen". Doch bevor der Sim sich setzt und anfängt zu essen, klickt ihr, sodass der Sim seine Mahlzeit auf den Boden stellt. Nach einiger Zeit, wenn der Hund hunger hat, frisst der Hund die Mahlzeit auf. Das geht mit einer kleinen Mahlzeit oder mit einer Einportionmahlzeit nicht, nur mit der großen Mahlzeit.


Weiter mit: Sims - Tierisch gut drauf - Tiere: Hund versorgen / Tolle Tierschau / Rasierte Hunde und Katzen / Hunde oder Katzen adoptieren / Hunde und Katzen mit guter Laune

Zurück zu: Sims - Tierisch gut drauf - Tiere: Tipps für den Hund / Wenn euer Hund wo hin gemacht hat / Hundepunktevoll / Tier trainieren / Katzen Tipps

Seite 1: Sims - Tierisch gut drauf - Tiere
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Sims - Tierisch gut drauf

Die Sims - Tierisch gut drauf
Zocken und älter werden: Seid wie Jackie Chan

Zocken und älter werden: Seid wie Jackie Chan

Sehen wir den Tatsachen ins Auge: Je älter man wird, desto mehr muss man sich damit abfinden und auseinandersetzen, (...) mehr

Weitere Artikel

Bundesfighter 2 Turbo: Abgedrehtes Prügelspiel zum Wahlkampf

Bundesfighter 2 Turbo: Abgedrehtes Prügelspiel zum Wahlkampf

Wahlkampf ist eine langweilige, staubtrockene Angelegenheit? Das Kampfspiel Bundesfighter 2 Turbo von Bohemian Browser (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Sims - Tierisch gut drauf (Übersicht)

beobachten  (?