Ninja Gaiden: Alma leicht besiegen

Alma leicht besiegen

von: gohanssj / 29.12.2006 um 09:50

Wenn ihr bei Alma nicht weiterkommt, solltet ihr es so machen: Weicht ihren Attacken aus und dann schiesst mit dem Ninpo Inferno auf sie. Wenn ihr trefft liegt sie am Boden. Dann schnell hinlaufen und sie mit dieser Combo angreiffen:

X X X Y Y

So müsstet ihr sie ruckzuck besiegt haben und dann kriegt ihr auch noch eine sehr starke Waffe.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Alma besiegen leicht gemacht

von: Uru-the-Shit / 29.10.2007 um 12:04

Wenn ihr im Kloster gegen Alma kämpfen müsst, gibt es einen Trick. Wenn Alma am Boden ist, macht ihr einen Sprung nach vorne und drückt Y . Wenn ihr Alma trefft, bleibt sie für einen Moment am Boden hocken. In diesem Moment könnt ihr auf sie einschlagen. Aber Achtung: Sobald sie wieder in der Luft ist, solltet ihr schnell Abstand haben. Dann ihren Attacken ausweichen und dann wieder von Vorne. Wahrscheinlich schafft ihr es nicht beim ersten Mal.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Alma besiegen

von: Stolen / 29.10.2007 um 12:06

Schafft ihr es nicht Alma zu besiegen? Dann probiert das:

Nehmt das Drachenschwert und greift sie sobald es losgeht mit der Kombo X X X Y Y an. Wenn sie dann abhebt, wartet bis sie ihre rosa Bälle schießt. Dann springt auf sie zu und drückt Y (im Sprung). Jetzt sollte sie am Boden sein und haut nochmal mit X X X Y Y drauf. Doch wenn sie nicht ihre Bälle schießt, ist es möglich das sie ausweicht und danach eine Attacke startet. Wegrollen!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Endgegner im Level Das Aquädukt

von: LX116 / 22.11.2007 um 13:43

Im Level " Das Aquädukt" müsst ihr gegen insgesamt 3 Endgegner antreten. Das erste Mal gegen einen großen, schmierigen, unter Strom stehenden Riesenwurm. Da dieser von einer großen Pfütze umgeben ist, ist es nicht sehr ratsam das Vieh direkt anzugreifen. Weicht lieber seinen elektrischen Geschossen aus; immer wenn er seine "Zähne" aufstellt ist er kurz davor, auf euch zu feuern - rollt euch dann einfach weg.

Wenn der Wurm sich hin und her schüttelt wird er gleich eine Attacke bringen, bei der er einmal über den gesamten Bereich wischt, springt dann einfach hoch, weicht seinem Angriff aus und gebt ihm dann einen Angriff aus der Luft - Am Besten sind hier die Starken mit Y . Passt dabei aber auf, dass ihr nicht im Wasser landet, dass tut weh, also einfach nur gerade hochspringen und Y drücken.

Am Besten nehmt ihr für den Wurm eine große, schwere Waffe, wie das Schwert, dass ihr für 20 Skarabäen von Muramasa bekommt oder Rachels Streitaxt, die könnt ihr nach dem Kampf mit Alma in den Trümmern des Klosters abgreifen. Ihr könnt auch immer wenn der Wurm mit dem Kopf voran ins Wasser taucht einige Explosionspfeile auf ihn feuern, das schmerzt ihn auch relativ viel. Das Zweite mal müsst ihr gegen gleich zwei von den großen Würmern antreten.

Hier könnt ihr eigentlich genauso kämpfen wie gegen den einzelnen von vorhin, nur müsst ihr jetzt immer beide Würmer im Auge haben sonst kann es euch gut passieren das euch der Eine auffrisst, während ihr auf den Anderen schaut. Ansonsten auch wieder mit schweren Waffen und Explosionspfeilen kämpfen, dann beißen die Viecher recht schnell ins Gras. Und der Dritte Endgegner ist so ein großer knöcherner Drache.

Ihr müsst gegen ihn kämpfen sobald ihr nach dem "Säulengang" die "Ehrenklinge" in die dafür vorgesehene Vertiefung auf dem Boden gelegt habt. Wirklich spektakuläre Angriffe hat er nicht, nur ein paar Nervige mit seinem Laser, er strahlt dabei kurz über den Boden, entweder gerade oder im Bogen, daraufhin explodiert der Boden an den Stellen. Wenn ihr es früh genug bemerkt sollte es kein Problem sein diesen Attacken mit einem simplen Sprung zur Seite bzw. nach vorne auszuweichen.

Rennt dann zu ihm hin und greift ihn mit dem Drachenschwert an, wie ist eigentlich relativ egal ihr müsst nur aufpassen, dass ihr immer wieder weg springt denn er wird auch dabei versuchen euch mit seinen unglaublich eindrucksvollen Laserangriffen auf den Keks zu gehen. Ab und an schlägt er auch mit den Flügeln nach euch oder versucht auf euch drauf zu trappen. Wenn ihr wollt könnt ihr ihm auch den Rest eurer Ausrüstung geben, d.h. Pfeile, Explosionspfeile, panzerbrechende Geschosskerne, Flammen Shuriken und Ninpoangriffe.

Dabei solltet ihr mit den Pfeilen immer auf seinen Kopf schießen, es dürfte kein großes Problem darstellen seine Rübe zu treffen. Kurz zu den Ninpos - recht Effektiv ist die Kunst des Eissturms, wenn ihr euch genau vor seinen Kopf stellt. Aber Vorsicht dabei, wenn er den Kopf einmal bis fast zum Boden schwenkt solltet ihr wegspringen, denn dann bringt er wieder einen von seinen nervigen Laserangriffen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zurück zu: Ninja Gaiden - Endgegner: Panzer (7. Endgegner) / 5. Endgegner Knochendrache / 3. Endgegner/Luftschiff / Reitender Doku (Dorf der Hajabusa) / Doku besiegen leicht gemacht

Seite 1: Ninja Gaiden - Endgegner
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Ninja Gaiden

Ninja Gaiden
Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Pokémon Go: Update bringt kleinere Optimierungen

Pokémon Go: Update bringt kleinere Optimierungen

Entwickler Niantic Labs hat ein neues Update für Pokémon Go veröffentlicht, das es euch unter anderem (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 7: Sound-Paket von Creative
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Ninja Gaiden (Übersicht)

beobachten  (?