Kingdom Hearts: Trainingskämpfe

Trainingskämpfe

von: Kamaro / 19.09.2007 um 23:53

Ganz am Anfang auf Destiny Island, könnt ihr gegen Tidus, Wakka, Selphie und Riku kämpfen, auch wenn diese Kämpfe grundsätzlich einfach sind und ihr allerhöchstens verlieren (nicht sterben) könnt, braucht ihr doch eine gewisse Strategie, hier aufgelistet:

Wakka

  • Der mit Abstand am einfachsten zu besiegende Gegner ist Wakka. Mit seinem Blitzball greift er ganz Final-Fantasy-Like an - gar nicht FF-a-like ist dabei jedoch seine Trefferquote, denn während er in FF X eine der besten Chancen auf einen physikalischen Treffer hat, sind seine Angriffe in KH eher mau.
  • Den einfachen Würfen, kann man leicht ausweichen und seinem Spezialangriff weicht man am Besten aus, in dem man bei seinem "Der is' für dich!" zunächst noch stehen bleibt und erst im letzten Moment hochspringt, so trifft er einen sicher nicht.
  • Wakka ist eher ein Distanzkämpfer, also geht ruhig nah an ihn ran, aber Achtung, von Zeit zu Zeit wird er einen Wurf antäuschen, wenn ihr dann zu nahe an ihm dran seid, wird Sora auch verletzt.

Tidus

  • Tidus ist ein Nahkämpfer und kann gut springen. Er greift oft mit sehr schnellen und unerwarteten Schlägen an, deswegen ist es am Besten sich immer ein wenig näher bei ihm aufzuhalten, der Angriff auf ihn sollte dann so aussehen:
  • Ihr greift Tidus mit einem einfachen Angriff an, Tidus blockt und setzt wahrscheinlich sofort zur Attacke an, also springt er erst ein wenig zurück und dann auf euch zu, sobald er zurückgesprungen und gelandet ist tretet ihr zur Seite und greift den Blondie von der Seite oder von hinten an.
  • Er hat weniger HP als Wakka und mehr als Selphie.
  • Vorteile: Tidus motzt manchmal herum, wenn er euch nicht trifft dann bleibt er kurz stehen und ohne Verteidigung.

Selphie

  • Sie greift mit einem Springseil an (wer hätte gedacht, dass man damit wen K.O. schlagen kann), was ihren Kampfstil zu einer Mischung aus Distanz- und Nahkampf macht. Zwar hat sie keine so große Reichweite wie Wakka, aber trotzdem kann sie euch gefährlich werden, etwa dann, wenn sie fragt "Fertig?".
  • Dann rennt sie auf euch zu und schwingt dabei ihr Seil.
  • In diesem Moment ist sie kaum verwundbar. Ausserdem hat sie einen Angriff drauf bei dem sie über Sora hinweg springt und dann von hinten attackiert, versucht dem auszuweichen indem ihr zur Seite rennt.
  • Sie hat die wenigsten HP aber auch eine weite Sprungkraft, also vorsichtig wenn ihr gegen die gute kämpft.
  • Vorteile: ihr könnt Selphie bei einigen ihrer Angriffe mit Hilfe eines Angriffes von eurer Seite unterbrechen, ausserdem verzweifelt sie wenn sie euch wiederholt nicht trifft, dann geht sie kurz in die Knie und jammert herum - perfekt um anzugreifen.

Riku

  • Das könnte etwas schwieriger werden. Riku hat viel mehr HP als die anderen und darüber hinaus auch noch einen einmaligen Sprung auf Lager. Ausserdem blockt er fast jeden Angriff von Sora.
  • Ihr müsst versuchen ihn von der Seite zu treffen. Hier geht es ähnlich wie bei Tidus, am Besten indem ihr zunächst versucht anzugreifen und dann zur Seite tretet wenn Riku kontern will, allerdings kann es hier auch klappen, wenn ihr einfach nur dumpf auf euren Gegner eindrescht, dass durchbricht seinen Block manchmal.
  • Trotz der schwächeren Verteidigung, müsst ihr vorsichtig sein, denn Riku könnte eventuell einen Handstand machen und die Füße dabei in die Luft halten, wenn er das tut macht das ihr Abstand udn Land gewinnt, dann springt er euch nämlich gleich an und verursacht großen Schaden.

TiSeWa

  • Wenn ihr den ersten Teil von Destiny Island durchgespielt habt, könnt ihr bald darauf gegen Tidus, Selphie und Wakka zusammen antreten. Dieser Kampf ist äußerst schwer, da ihr mit drei Gegnern fertig werden müsst.
  • Am Besten ihr trainiert euch bis Level 6 hinauf (die Kämpfe mit den Kindern geben Exp), dann wird es einfacher. Ihr könnt aber auch mit Level 4 gewinnen und zwar so:
  • Grundsätzlich solltet ihr nur ausweichen und hier und da immer mal ein paar Schläge anbringen, wer sich aber traut kann die drei auch versuchen zu trennen und sie dann nach und nach zu plätten.
  • Als erstes solltet ihr euch dabei um Selphie kümmern, nicht nur weil ihr Springseilgewirbel lächerlich aussieht, sondern auch weil sie die wenigsten HP hat. Danach geht es auf Tidus.
  • Behaltet Wakka die ganze Zeit über im Auge. Wenn ihr die beiden Jüngsten erledigt habt, kommt der Älteste, Wakka, an die Reihe. Wenn ihr wollt könnt ihr hier auch die Potions verwenden die ihr bei euch habt.
  • Ich hab's damals nicht getan, weil sie mir zu wichtig waren um sie für solche Kämpfe zu opfern (mich hat damals eigentlich nur interessiert, was passiert wenn man alle 3 besiegt

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Kingdom Hearts schon gesehen?

Traning auf Destiny Island

von: Zemirakx / 29.07.2008 um 20:29

Wenn ihr schon am Anfang sehr stark sein wollt, habe ich einen guten Tipp. Kämpft immer gegen Tidus, aber nicht besiegen - ihr musst seine Angriffe immer blocken. So bekommt ihr immer 2 EP zusätzlich. So konnt ihr schon in ungefähr 2-3 Stunden auf Level 20 oder auch höher kommen.

Am besten ist es wenn ihr gegen Tidus, Selphie und Wakka kämpft. Ihr besiegt Selphie und Wakka als erstes und dann trainiert ihr gegen Tidus. So bekommt ihr immer Potion wenn ihr ihn aus Versehen besiegt. Tidus ist am besten für dieses Training, weil man gegen Selphie nur 1 EP für jedes blocken und bei Wakka auch nur 1 EP bekommt. Nur wenn Wakka sein Spezialwurf macht, dann bekommt man auch 2 EP aber gegen Tidus ist es am besten.

0 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

wozu kompliziert wenn es auch einfach geht,wenn man etwas weitermacht wo dann der sturm auf der insel ist kann man gegen massen an herzlosen kämpfen,habe so in 3 stunden lv25 gemacht,,,

30. September 2012 um 14:08 von CrithoCraftler melden

nein denn ich habe 12 stunden gezockt und war nur level 9

12. Oktober 2008 um 16:00 von philippsalz melden


Zurück zu: Kingdom Hearts - Einsteigertipps: Charakterentwicklung / Gutes Training / Hohes Level am Anfang / Insel des Schicksals - Anfängertipps / Die Entscheidungen am Anfang

Seite 1: Kingdom Hearts - Einsteigertipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Kingdom Hearts (13 Themen)

Kingdom Hearts

Kingdom Hearts spieletipps meint: Spielspaß für jung und alt. Die originelle Spielwelt mit Figuren von Square und Disney entzückt und das bunte Design passt hervorragend. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Pokémon Sonne und Mond: Kreaturensammeln im Urlaubsparadies

Pokémon Sonne und Mond: Kreaturensammeln im Urlaubsparadies

Zum zwanzigsten Jubiläum der kultigen Pokémon-Reihe darf eine brandneue Edition nicht fehlen. Und dabei (...) mehr

Weitere Artikel

Wer ist eigentlich? #181: Hansi aus The Witcher 3 - Wild Hunt

Wer ist eigentlich? #181: Hansi aus The Witcher 3 - Wild Hunt

Hansi ist eine Kreatur aus der Witcher-Saga. Auf Hansi trefft ihr in The Witcher 3 – Wild Hunt. Er hilft euch dab (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Kingdom Hearts (Übersicht)

beobachten  (?